Советская Военная Администрация в [Германии] СВАГ Sowjetische Militär Administration in [Deutschland] SMAD
Советская Военная Администрация в [Германии] СВАГSowjetische Militär Administration in [Deutschland] SMAD

Affidavit der Wahrheit an Botschaft und das Konsulat [RF] / Аффидавит правды в Посольство и Консульство [РФ]

Affidavit der Wahrheit von der Sowjetischen Militäradministration in [Deutschland]
Affidavit der Wahrheit von der SMAD an Botschaft und das Konsulat der [Russischen Föderation] in [Deutschland] / Аффидавит правды в Посольство и Консульство [РФ] в [Германии]
Affidavit der Wahrheit an Botschaft und [...]
PDF-Dokument [32.0 MB]

Öffentliches Affidavit der Wahrheit der Sowjetischen Militäradministration in [Deutschland]/ SMAD an Herrn [Botschafter der Russischen Föderation in der BRD] Sergej Jurjevich Netchaev und/oder Herrn [Konsul der Russischen Föderation in BRD]  Vladimir V. Sedykh - Befehl / Verordnung/ Anordnung zum sofortigen Handeln zur Wiederherstellung der freihheitlichen demokratischen Grundordnung der [Bundesrepublik Deutschland] -
 
№ Hern [Botschafter der Russischen Föderation in der BRD] Sergej Jurjevich Netchaev und/oder Herr [Konsul der Russischen Föderation in BRD]  Vladimir V. Sedykh SMAD 021 freiheitliche demokratische Grundordung der [Bundesrepublik Deutschland])
Verordnung - Anordnung - Befehl - 
Öffentliches Affidávit der Wahrheit - 
Bedingungslose Kapitulation des III. Reiches 
Приказ - Распоряжение - Инструкция - 
Публичный Аффидавит правды - Безоговорочная капитуляция III. Рейха

Auftraggeber: 
© :Dimitri :Metzler
lebender Mann aus Fleisch und Blut, im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte, Rechte-Träger, Begünstigter und Repräsentant, 
Staatsangehöriger der UdSSR
SMAD / СВАГ
Sowjetische Militäradministration in Deutschland
Postfach 41 01 65
40576 Düsseldorf
Deutschland/ Германия
www.smad.berlin
kontakt@smad.berlin
 

*Hinweis zum Auftragnehmer:

*) Die/ Der Auftragnehmerin/-er sind hier ernannte private Personen in unlimitierter privater/kommerzieller Haftung, die sich bedingungslos/widerspruchlos verpflichten:
- Dem vom Auftragnehmerin/-er - Sowjetische Militäradministration in Deutschland - erteilten Auftrag nach bestem Wissen und Gewissen zu erfühlen und unbedingt dafür Sorge zu tragen, dass es innerhalb von 7 Tagen umgesetzt wird, damit nicht noch mehr kriminälle Straftaten gemacht werden können und jede auch so "kleine" Verzögerung zu vermeiden sein wird.
- Beweise/ Dokumente/ Unterlagen/ Urteile/ Beschlüsse zu sichern und sicher zu verwahren.
- nach Grundgesetzt für die Bundesrepublik Deutschland zu handeln und jede auch so kleine Menschenrechtsverletzung zu vermeiden.
- Dem Auftraggeber - Sowjetische Militäradministration in Deutschland - über alle Vorkommnisse und den Verlauf der Ermittlungen ständigt und selbständig zu informieren.
- Hinweis: Möchte sich der ernannte Auftragnehmerin/-er der Aufgabe entziehen, kann er das nur dann tun, wenn er bei der zuständigen Staatsanwaltschaft eine Selbstanzeige stellt und an die Kopie und Eingangsbestätigung an die SMAD übersendet, das sie/er in seiner Laufbahn strafrechtlich verbotene 79. Gesetze aus der Zeit des Dritten Reiches von Adolf Hitler immer wieder angewandt hat (Liste der Gesetzte unten)
- Dem Auftraggeber - Sowjetische Militäradministration in Deutschland das beigelegte Blatt "Bekenntnis zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung der [Bundesrepublik Deutschland] und die Entnazifizierungsurkunde zu unterzeichnen und mit dem Daumenabdruck (rechter Daumen auf 12 Uhr) zu versehen, so wie seinen Ausweis / Reisepass/ Staatsangehörigkeitsausweis in Kopie beigefügt unverzüglich zuzustellen.


Liste der Auftragnehmer* in der [Bundesrepublik Deutschland]:

 [Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof]
[Generalbundesanwalt] 
Herr Dr. Peter Frank*
Brauerstraße 30
76135 Karlsruhe

[Der Regierende Bürgermeister von Berlin]
[- Senatskanzlei -]
Herr Michael Müller*
Jüdenstr. 1
10178 Berlin

Land Nordrhein-Westfalen
[Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen]
[Ministerpräsident] 
Herr Armin Laschet*
Horionplatz 1
40213 Düsseldorf

[Oberbürgermeister] Herr Thomas Geisel*
und/oder [Bürgermeister] Herr Friedrich G. Conzen* und/oder [Bürgermeister] Herr Wolfgang Scheffler* und/oder [Bürgermeisterin] Frau Klaudia Zepuntke
[Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf] 
Marktplatz 1, 40200 Düsseldorf
[Ministerium des Innern
des Landes Nordrhein-Westfalen]
[Minister des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen]
zu Hd. Herrn Herbert Reul* 
Friedrichstraße 62 - 80
40217 Düsseldorf

Herr President Guido Raimondi*
European Court of Human Rights
Council of Europe
F-67075 Strasbourg cedex


Herr [Generalmajor] Ingo Gerhartz*
[Inspekteur der Luftwaffe]
Kommando Luftwaffe (Kdo Lw)
General-Steinhoff-Kaserne Kladower Damm 182 
14089 Berlin

Herr [Vizeadmiral] Andreas Krause*
[Inspekteur der Marine]
Marinekommando (MarKdo)
Hansekaserne Kopernikusstraße 1 
18057 Rostock, Mecklenburg-Vorpommern

Herr [Generalleutnant] Jörg Vollmer*
[Inspekteur des Heeres]
Kommando Heer (Kdo Heer)
von-Hardenberg-Kaserne Prötzeler Chaussee 25 25 
15344 Strausberg, Brandenburg


[Bundesrat]*
an alle Mitglieder des ständigen Beirats ohne Ausnahme
Leipziger Straße 3-4,
11055 Berlin

[Bundesverfassungsgericht]* 
an alle Mitglieder des [Ersten- und Zweiten Senats] ohne Ausnahme
Postfach 1771
76006 Karlsruhe

[Bundesamt für Verfassungsschutz]
an Herrn [Präsidenten] Thomas Haldenwang* und/oder Herrn [Vizepräsidenten] Michael Niemeier* und/oder Herrn [Vizepräsidenten] Sinan Selen*, Merianstraße 100
50765 Köln

 [Bundesgerichtshof]
an Frau [Vorsitzende/Präsidentin des Bundesgerichtshofs] Bettina Limperg*
76125 Karlsruhe

[Deutscher Bundestag]*
[An das gesamte Bundeskabinett]
zu Hd. von jedem Mitglied des [Bundeskabinetts] ohne Ausnahme
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Generalkonsulat der Russischen Föderation
Generalkonsul der Russischen Föderation in Bonn
zu Hd. Herr Vladimir V. Sedykh*
Владимиру Васильевичу Седых
Waldstrasse 42
53177 Bonn

Botschaft der Russischen Föderation
Zu Hd. Botschafter der Russischen Föderation in Berlin / BRD
Herr Sergej Jurjevich Netchaev*
Сергею Юрьевичу Нечаеву
Unter den Linden 63-65
10117 Berlin

[Präsident des Bundesverwaltungsamtes]
Herrn Christoph Verenkotte* Bundesverwaltungsamt
persönlich/ vertraulich
50728 Köln zu Hd. Herrn [Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland] 
Frank-Walter Steinmeier*
[Bundespräsidialamt]
Spreeweg 1
10557 Berlin

BADEN-WÜRTTEMBERG
Staatsministerium Baden-Württemberg 
Ministerpräsident Herr Winfried Kretschmann*
Richard-Wagner-Str. 15
70184 Stuttgart

BAYERN
Bayerische Staatskanzlei 
Ministerpräsident Herr Markus Söder*
Franz-Josef-Strauß-Ring 1
80539 München

BERLIN
Der Regierende Bürgermeister von Berlin 
Senatskanzlei 
Büro des Regierenden Bürgermeisters Herr Michael Müller*
Jüdenstraße 1
10178 Berlin

BRANDENBURG
Staatskanzlei des Landes Brandenburg
Büro des Ministerpräsidenten Herr Dr. Dietmar Woidke*
Heinrich-Mann-Allee 107 
14473 Potsdam

BREMEN
Senatskanzlei der Freien Hansestadt Bremen
Bürgermeister Herr Dr. Carsten Sieling*
Am Markt 21
28195 Bremen

HAMBURG
Herr Peter Tschentscher*
Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg

HESSEN 
Hessische Staatskanzlei 
Büro des Ministerpräsidenten Ministerpräsident Herr Volker Bouffier*
Georg-August-Zinn Str. 1
65183 Wiesbaden

MECKLENBURG-VORPOMMERN
Die Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Frau Manuela Schwesig*
- Staatskanzlei -
19048 Schwerin

Niedersächsische Staatskanzlei
Ministerpräsident Herr Stephan Weil*
Planckstraße 2
30169 Hannover

NORDRHEIN-WESTFALEN
Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen 
Ministerpräsident Herr Armin Laschet*
Stadttor 1
40219 Düsseldorf

RHEINLAND-PFALZ
Staatskanzlei Rheinland-Pfalz
Ministerpräsidentin Frau Malu Dreyer* 
Peter-Altmeier-Allee 1
55116 Mainz 

SAARLAND
Staatskanzlei Saarland
Ministerpräsident Herr Tobias Hans*
Am Ludwigsplatz 14 
66117 Saarbrücken

THÜRINGEN
Thüringer Staatskanzlei
Ministerpräsident Herr Bodo Ramelow*
Regierungsstraße 73
99084 Erfurt

SCHLESWIG-HOLSTEIN
Der Ministerpräsident des Landes 
Schleswig-Holstein
Herr Daniel Günter*
- Staatskanzlei - Düsternbrooker Weg 104
24105 Kiel

SACHSEN-ANHALT
Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt
Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff*
Hegelstraße 40 bis 42
39104 Magdeburg


SACHSEN
Sächsische Staatskanzlei
Ministerpräsident Herr Michael Kretschmer*
01095 Dresden

Europäische Zentralbank
Präsident der Europäischen Zentralbank
zu Hd. Herrn Mario Draghi*
Sonnemannstraße 20
60314 Frankfurt am Main

Commerzbank Aktiengesellschaft,
zu Hd. Herrn Martin Zielke* [Vorsitzender/Chairman] 
60261 Frankfurt am Main

[Bundesamt für den Militärischen Abschirmdienst]
zu Hd. Herrn [Präsident des Militärischen Abschirmdiensts] 
Christof Gramm*
Postfach 100203
50442 Köln

[Zentrale des Bundesnachrichtendienstes]
zu Hd. Herrn [Präsidenten des Bundesnachrichtendienstes] 
Bruno Guntram Wilhelm Kahl*
Berlin-Mitte
Chausseestraße 96
10115 Berlin

[Ministerium des Innern
des Landes Nordrhein-Westfalen]
[Minister des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen]
zu Hd. Herrn Herbert Reul* 
Friedrichstraße 62 - 80
40217 Düsseldorf

UBS Europe SE
[Union Bank of Switzerland und/oder UBS Group AG]
zu Hd. Herrn [Verwaltungspräsident] Axel Alfred Weber* und/oder
zu Hd. Herrn [Chief Executive Officer] Sergio Pietro Ermotti*
UBS Europe SE, Bockenheimer Landstraße 2-4, 60306 Frankfurt

Ein nicht widerlegtes und veröffentlichtes Affidavit der Wahrheit (Ein feierlicher Appel an das höchste Wesen in Bestätigung der Wahrheit eines Statements) ist der Eid, dass alle Anklagepunkte der Wahrheit entsprechen. Wird auch nur ein Anklagepunkt nicht widerlegt, ist das Affidavit nicht widerlegt und kann vollstreckt werden. Daraus folgt: Bis zur Widerlegung des Affidavits sind Maßnahmen, die Zwang auf den Affianten ausüben, zu unterlassen und/oder zu restituieren. Konkret sind alle Sanktionen gegen den lebenden Mann/ Weib sind zu unterlassen: fiktive Inhaftierung/Haftbefehl - fiktive Strafzahlung - fiktive Geldforderungen - fiktive Maßnahmen wie Wohnungseintritt ohne Genehmigung usw. Ein Affidavit ist eine schriftliche Erklärung unter Eid, gemacht ohne Bekanntgabe an die Gegenpartei. [ Black's Law Dictionary 2nd]
Опубликованный Аффидавит - Неопровергнутое письменное показание под присягой (аффидавит) - это клятва, что все пункты обвинения соответствуют правде/ истине. Если только один пункт обвинения не опровергается, то письменное показание под присягой (аффидавит) - клятва, является истинной в последней инстанции и может приводиться в исполнение. Вплоть до опровержения письменного показания под присягой (аффидавита), пункт за пунктом, обязательно всех пунктов, все мероприятия (а конкретно санкции/насилие: рэкет, шантаж, вымогательство, арест, обыск и т.д.), которые несут в себе принуждение на подателя аффидевита или/и членов его семьи, должны быть немедленно приостановлены и/или всё возвращено в прежнее состояние или на прежнее место.
ICH BIN, © :Dimitri :Metzler und/oder © :Дмитрий :Александрович :Мецлер , Lebender Mann aus Fleisch und Blut im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte, Rechte- Träger, Repräsentant und Begünstigter, Staatsangehöriger der UdSSR - der außerordentliche und bevollmächtigte Vertreter der Sowjetischen Militäradministration in [Deutschland]
Offizielle Webpräsenz SMAD: www.smad.berlin
Я ЕСМЬ, © :Дмитрий :Александрович :Мецлер и/или © :Dimitri :Metzler, Живой МужЧина из плоти и крови в здравом уме и с твёрдой памяти, гражданин СССР, Обладатель Права, Представитель и Бенефициа́р, как чрезвычайный и уполномочный представитель Советской Военной Администрации в [Германии]- СВАГ
Официальная страница СВАГ: www.smad.berlin

 - sofortige Abschaltung der von der *Bundesrepublik Deutschland*
weitergeführten deutschen Nazi-Kolonie als wirtschaftlicher, politischer und
finanzieller Motor des internationalen Faschismus -
немедленное отключение немецкой нацистской колонии *Федеративная Республика Германии* как экономического, политического и финансового двигателя международного фашизма
 
Bekanntmachung zur Wiederherstellung der Sowjetischer Militäradministration in Deutschland / SMAD
An die Botschaft Heiliger Stuhl FAX FAX 03061624300 / An die Botschaft Vereinigte Staaten von Amerika FAX 03083051050
Восстановление Аппарата Советской Военной Администрации в Германии/ СВАГ
Апостольский нунций в Германии Факс: 03061624300 / Посольство США Факс: 03083051050

Die kommerzielle non governmental organization/ Nichtregierungsorganisation BUND / Germany [Bundesrepublik Deutschland(DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121) registriert auf Frank-Walter Steinmeier - Auskunft www.upik.de)] ist kein Staat, kein Staatsfragment und auch nicht (Deutschland) kein Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches, die [Bundesrepublik Deutschland] verwaltet lediglich im Auftrag der alliierten Mächte treuhänderisch das Deutsche Reich!
Не правительственная коммерческая организации Германия / СОЮЗ [Федеративная Республика Германия((DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121) зарегистрирована на Франка-Вальтера Штайнмайера - справка на сайте www.upik.de)] это не государство, не государственный фрагмент и тем более не (Германия) правоприемник Германского Государства / Германского Рейха*!

AUSSERHALB DER PRIVATEN BAR (British Accreditation Registry) 
VERMUTUNGEN UND DER RICHTERLICHEN JURISDIKTION
Вне двенадцати или более презумпций права Частной гильдии BAR - British Accreditation Registry (Британский реестр субъектов аккредитации)

AUSSERHALB - DES REICHSKONKORDATES ZWISCHEN DEM DEUTSCHEN REICH UND DEM HEILIGEN STUHL VOM 20.JULI 1933 UND/ODER - DER PÄPSTLICHEN BULLEN VON 1302/[Unam Sanctam] UND/ODER 1455/[Romanus Pontifex] UND/ODER 1481/[Aeterni regis] UND/ODER 1537/ [Sublimis Deus] UND/ODER 1540/ [Regimini militantis ecclesiae] - DES CESTUI QUE VIE TRUSTS/ACTS 1666
Вне завещательных трастов римского и/или канонического права от 1302 года [Unam Sanctam] и/или от 1455 года [Romanus Pontifex] и/или от 1481 года [Aeterni regis] и/или от 1537 года / [Sublimis Deus] и/или 1540 года / [Regimini militantis ecclesiae] - Вне Зесцуюкеюакта акта и/или Зесцуюкеютраста [CESTUI QUE VIE TRUSTS/ACTS] от 1666 года 

Es ist strengstens untersagt/ verboten Menschen und Staatsbürger zu versklaven.
Человека и гражданина запрещается обращать в рабство.

Diesem Affidavit der Wahrheit ist unbedingte Folge zu leisten, denn es ist mit rückwirkender Kraft unanfechtbar und ist von jedem Mann und jedem Weib widerspruchslos zu erfüllen.
Этому письменному показанию под присягой/ Аффидавиту правды нужно объязательно безусловно подчиниться, так как это неоспоримо задним числом и объязательно к выполнению каждому мужчине и каждой женщине беспрекословно.

Als alliierte Hohe Hand in Anbetracht der Niederlage Deutschlands und Übernahme der obersten Regierungsgewalt hinsichtlich Deutschlands
Как верховная власть Союзников на основании Декларации о поражении Германии и взятии на себя верховной власти в отношении Германии Правительствами СССР, Соединенного Королевства и США и Временным Правительством Французской Республики от 5 июня 1945 г.

Das Affidavit der Wahrheit gilt ab dem siebten Tag des ersten Monats im Jahr des Herrn zweitausendundneunzehn um 17:28 Uhr Europäischer Zeit 
Аффидавит правды действует с седьмого числа первого месяца две тысячи девятнадцотого года от рождества Христова в 17:28 по европейскому времени

- Menschenrechte und Freiheiten sind UNVERÄUSSERLICH UND UNTRENNBAR -
Основные права и свободы человека неотчуждаемы и принадлежат каждому от рождения

Die Rechte und Verantwortlichkeiten der Vier Mächte in Bezug auf Deutschland als Ganzes und auf Berlin werden durch dieses Dokument nicht berührt.
Права и ответственность четырёх стран союзников в отношении Германии в целом и Берлина в частности будут этим документом никак не затронуты.
ICH BIN, Lebender Mann aus Fleisch und Blut im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte, Rechte- Träger, Repräsentant und Begünstigter ©:Dimitri :Metzler (© :Дмитрий :Александрович :Мецлер) geboren am 22. September 1971 in Omsk in der Sowjetunion/ UdSSR/ RSFSR-Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik, bis heute Staatsangehöriger der UdSSR/RSFSR, habe ich am 30. Dezember 1899 de jure [ am 1. September 2018 um 12:00 Uhr Europäischer Zeit de facto] die Gesetze, Verordnungen, Anweisungen und Anordnungen der Militärregierung - Deutschland [SHAEF und SMAD Gesetze], als ausserordentlicher und bevollmächtigter Vertreter der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland zum Zwecke der Wiederherstellung des Weltfriedens, Sicherheit, Ruhe und Ordnung so wie sofortiger Beendigung des Kriegszustandes und des 2. Weltkrieges in dem die Deutschen Völker im Status der besiegten Feinde [keine Kriegsgefangene!] bis heute verharren, Abschluss der Friedensverträge nach erfolgreicher Entnazifizierung, Demokratisierung, Dekartellisierung und Demilitarisierung, als alliierte Hohe Hand, durch einen Befehl/ eine Verordnung reaktiviert und das bei allen Alliierten- und Ausländischen Botschaften, UNO, Interpol, alle Pressestellen der [Bundesrepublik] so wie bei [Bundeskanzleramt], [Präsidialamt], alle Stellen der [Bundesregierung] der kommerziellen/privaten non governmental organization/ Nichtregierungsorganisation Germany/ BUND getarnt als [Bundesrepublik Deutschland], [Verfassungsschutz], [BND], [MAD], [Bundeswehr], [BKA] bekanntgegeben/ Inkenntnissgesetz per Einschreiben/ Einwurf durch das Affidavit der Wahrheit! [Die Reaktivierung der SHAEF-SMAD Gesetzte erfolgte aufgrund meines Affidavits vom 24. Februar 2018, an alle Verwaltungsstellen [Bundeskabinett], alle Ministerien, Verfassungsschutz, BND, MAD, [Präsidialamt], Bundesverfassungsgericht der BRD im März 2018 zugestellt, aufgrund der offenkundigen Tatsachen, die keiner beweise mehr Bedürfen, dass alle Regierungsmitglieder der BRD- Nazikolonie auch bekannt als Non-governmental organization Germany/ BUND, alle Mitarbeiter/ Führungskräfte der BRD- Verwaltungsorgane, Parteien, Polizei, Organisationen, Staatsanwaltschaften, Oberlandes-, Landes-, Amtsgerichte und Verbände [Befehlskette der Naziführung] illegale und strafrechtlich verbotene Weiterführung des dritten Reiches von Adolf Hitler bis zum heutigen Tag betreiben, Friedensverträge mit 54. Nationen zum nicht beendeten 2. Weltkrieg verhindern, sich an Nazi- und Kriegsverbrechen, Völkermord, Vertragsbetrug , illegale Annexion der Deutschen Demokratischen Republik – Sowjetische Besatzungszone (SBZ) beteiligt haben, strafrechtlich verbotene Nationalsozialistische Gesetzte bis heute anwenden, durch den geheimen Staatsstreich am 8.12.2010 alle Menschen auf dem Territorium des Deutschen Reiches staatenlos (entmachtet und entrechtet) gemacht haben, die Gerichtsbarketi ins Bankrott getrieben haben (durch die Privatisierung aller Staatlicher Verwaltungsstellen wie Bundesparlament, Polizei, Parteien, Gerichte etc.) etc., aus nächsten Liebe, der Wahrheit verpflichtend, in Bezug auf die Dokumente des Alliierten Kontrollrats: Konferenz von Jalta(Krim) in Version B, Militärische Kapitulationsurkunde, Berliner Deklaration( Erklärung in Anbetracht der Niederlage Deutschlands und der Übernahme der obersten Regierungsgewalt hinsichtlich Deutschlands durch die Regierungen des Vereinigten Königreichs, der Vereinigten Staaten von Amerika und der Union der sozialistischen Sowjet-Republiken und durch die Provisorische Regierung der Französischen Republik), Potsdamer Protokoll( Mitteilung über die Dreimächtekonferenz von Berlin), Besatzungszonen (Feststellung seitens der Regierungen des Vereinigten Königreichs, der Vereinigten Staaten von Amerika und der Union der Sozialistischen Sowjet-Republiken sowie der Provisorischen Regierung der Französischen Republik über die Besatzungszonen in Deutschland) und der sogenannte "Vertrag" vom 12. September 1990 über die abschließende Regelung in bezug auf Deutschland "2+4-Vertrag)]
Я ЕСМЬ, © :Дмитрий :Александрович :Мецлер и/или © :Dimitri :Metzler, Живой МужЧина из плоти и крови в здравом уме и с твёрдой памяти, гражданин СССР, Обладатель Права, Представитель и Бенефициа́р, рождённый 22. сентября 1971 года в г.Омске в Союзе Советских Социалистических Республик / СССР, в Российской Советской Федеративной Социалистической Республике / РСФСР, до сегодняшнего дня гражданин СССР/ РСФСР - реактивировал с с 30 декабря 1899 года де юре и с 1 сентября 2018 года де факто в 12:00 часов по европейскому времени действующие до сих пор "Законы и общие распоряжения с указаниями и инструкциями Верховного Штаба Экспедиционных Сил Союзников и Советской Военной Администрации в Германии"- ВШЭСС и СВАГ [SHAEF und SMAD Gesetze] с целью восстановления мирного порядка и немедленного прекращения состояния войны (временного перемирия с 1945 г. в котором немецкие народы находящиеся до сих пор в статусе побеждённых врагов (не военнопленных!!!)- не имеют никаких прав и свобод из-за нацификации), безопасности, покоя и порядка, заключение мирных договоров с Германским Государством и 54 другими странами после удачно проведённой денацификации, демилитаризации, демократизации и декартелизации на основании основании моего аффидевита от 24 февраля 2018 года разосланного заказными письмами в марте 2018 года всем органам управления (все [министерства и ведомства ФРГ] -26 копий!!!) и [кабинет министров], а также [канцлеру] и [президенту] [ФРГ], на основании явных фактов, не требующих никаких доказательств, что все [члены правительства] не правительственной организации Германия / СОЮЗ маскирующихся под [Федеративную Республику Германию] - нацистской колонии, все находящихся на службе/ сотрудники аппарата управления не правительственной организации Германия / СОЮЗ [Федеративной Республики Германии], все [партии], все организации, [прокуратуры], [суды], [полиция], [ведомство по охране конституции], [военная контрразведка], [федеральная разведывательная служба] и все объединения (исполнительной сети) совершили и каждый день совершают преступления против мира и человечества из-за нелегального и запрещённого ведения до сегодняшнего дня политически, экономически и по государственному праву, не капитулировавшего в 1945 году, третьего рейха Адольфа Гитлера с 1933 г., препятствующей заключению мирных договоров с 54 странами до сих пор не оконченной второй мировой войны, а также участия в нацистских и военных преступлениях, геноцида народов, обман по договорам, нелегальной аннексии Германской Демократической Республики - советской зоны оккупации (СЗО) в 1990 г через ФРГ, государственного военного переворота в декабре 2010 года лишившего всех граждан гражданства, применение запрещённых под уголовной ответственностью нацистских законов третьего рейха, полного банкротства правовой системы; от любви к ближнему и к правде и к справедливости. 

ICH BIN, Lebender Mann aus Fleisch und Blut, im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte, Rechte- Träger, Repräsentant und Begünstigter ©:Dimitri :Metzler und/ oder © :Дмитрий :Александрович :Мецлер - bis heute Staatsangehöriger der UdSSR (laut bis heute gültigen Staatsangehörigkeitsgesetzes der UdSSR vom 23. Mai 1990 N 1518-I) hat nie die Nationalsozialistische Deutsche Staatsangehörigkeit "DEUTSCH" gehabt, und erklärt hiermit unter Zeugen, dass er zu keinem Zeitpunkt die [„Deutsche Staatsangehörigkeit“] bzw. die Vermutung/ Glaubhaftmachung [„DEUTSCH“] besessen bzw. erworben hat, dass die leiblichen Eltern/ Erzeuger/ Vater und Mutter die nationalsozialistische ["Deutsche Staatsangehörigkeit"] bzw. die Vermutung/ Glaubhaftmachung [„DEUTSCH“] - eingeführt ab 1934 - weder besitzen/ noch besessen haben, dass die leiblichen Eltern/ Erzeuger/ Vater und Mutter die nationalsozialistische ["Deutsche Staatsangehörigkeit" vom 5. Februar 1934] an ihn freiwillig wissentlich übertragen haben und es ist nicht bekannt wo und auf welcher [rechtlich- gesetzlichen] Grundlage diese angebliche Vererbung - Übertragung der ["Deutschen Staatsangehörigkeit"] bzw. die Vermutung/ Glaubhaftmachung [„DEUTSCH“] klar definiert und festgelegt, geschehen haben konnte.
Я ЕСМЬ, Живой МужЧина из плоти и крови, в здравом уме и твердой памяти © :Дмитрий :Александрович :Мецлер и/или © :Dimitri :Metzler гражданин СССР, Обладатель Права, Представитель и Бенефициа́р, признаю только Конституцию (основной закон) и конституционный строй СССР - не являюсь, никогда не был гражданином и не получал по наследству гражданство коммерческой фирмы и/или неправительственной организации Германия/СОЮЗ маскирующихся под [Федеративную Республику Германии] DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121 и/или не являюсь, никогда не был гражданином и не получал по наследству гражданство коммерческой и/или неправительственной организации [Российская Федерация] DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199 маскирующейся под правопреемника СССР.

ICH BIN, lebender Mann aus Fleisch und Blut im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte ©:Dimitri :Metzler, Rechte- Träger, Repräsentant und Begünstigter - nicht Adresse - non-domestic- nicht Person - nichtansässiger Fremder- nicht Wohnsitz/ Wohnhaft - ohne BRD/BUND/Germany/US - nicht Militär - derzeit Düsseldorf - kein erzwungener Agent - Inhaber des Titels, Holder-in-due-Course und Exekutor des Trusts - Begünstigter des Lebensestates- Secured Party und Kreditor - öffentlich aufgezeichnet – autorisierter Repräsentant - privates Standing - nicht haftbar gemäß HJR 192 - Kreditor der CROWN CORPORATION - außerhalb BAR - alle Interaktionen im Privatsektor:..auf Armeslänge (Blacks` Law 1st/ 2nd/7th) - ohne Präjudiz - alle Rechte vorbehalten - UCC# 1-103 und UCC # 1-308 - ohne Rekurs – souverän - ausländisch und kein Subjekt der Jurisdiktion - suae potestate esse - kein Schuldner - keine Akkomodations-Partei - keine Sicherheit - keine Übertragungsentität - Kind des Schöpfers (Gotteskind) - unter Einschluss des Schöpfers - kein Narr - kein Patient - nicht verschollen auf See - nicht vermisst im Krieg - kein Mutterkuchen (placenta) - keine Holographie - keine Illustration - keine Fiktion - kein Schatten - kein Strohmann/STRАW MAN - kein Ansässiger - keine Kopie für Dokumentenumlauf - nicht Tod - kein Zombie - nicht Geisteskrank - nicht unter Vormundschaft - kein Dokument/Pass - kein Foto - keine Postleitzahl - nicht wahnsinnig - nicht geistig tot - kompetent - nicht bettelarm (the Poor, the Paupers) - kein römischer Sklave - nicht ertrunken im Mutterleib - keine Krankheit - keine Schizophrenie - kein vegetativer Zustand des Verstandes - nicht erster Schritt auf Papier - keine Sache - kein Gegenstand - keine Ware - kein Schiff - keine Ladung - kein Eigentum - kein bewegliches Vermögen - kein Bastard - nicht STRАW MAN - nicht unter Pflegschaft - Ureinwohner - kein Klon - nicht digitaler Doppelgänger - nicht Avatar - nicht vom Namen des Heimatstaates entbunden - nicht im Status der besiegten Feinde (1945) - nicht staatenlos - alles ohne in die Irre zu führen - verlässlich - wahr - akkurat - korrekt und komplett
Я ЕСМЬ, Живой МужЧина из плоти и крови в здравом уме и твердой памяти © :Дмитрий :Александрович :Мецлер и/или © :Dimitri :Metzler, Обладатель права, Представитель и Бенефициа́р - не адрес - не физическое лицо/ natural/ physical person (обман capitis deminutio maxima через Акт гражданской смерти от 31 декабря 1899 де-юре) - не Имя/ ФИО - не местный (чужой/ чужестранец) - не проживающий здесь - не местожительство - без [РФ] (DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199)/ США - не военное/ милитаризированное - теперь г. Дюссельдорф / Северный Рейнвестфалия - не вынужденный агент - владелец титула/ звания и бенефициар/ выгодополучатель траста учреждённого при рождении свидетельством о рождении уполномоченный кредитор - авторизо́ванный представитель - частное положение/ статус (не публичный агент) - не несущий ответственность за что-либо согласно принятой Конгрессом США совместной резолюции 192 от 5 июня 1933 г. HJR 192 - кредитор Корпорации Короны CROWN CORPORATION (Корпорация Корона не подчиняется британским законам, имеет свои суды, свои законы, свой флаг, свои собственные полицейские силы) - ВНЕ двенадцати или более презумпций частной гильдии BAR (British Accreditation Registry) БРИТАНСКОГО РЕЕСТРА СУБЪЕКТОВ АККРЕДИТАЦИИ (Ассоциация адвокатов) - все взаимодействие в торговом праве, кроме как общественные места: ... на расстоянии вытянутой руки (согласно юридического словаря Блэка (США) [Black`s Law 1st/7th]) -без пред-судебного решения/ свобо́дный от предрассу́дков (without prejudice) - все права защищены - ЕКК/ UCC/ (Единый коммерческий/ торговый кодекс) Док. #1-308 и ЕКК/UCC Док. # 1-103-не кассацио́нная жа́лоба - сувенный/ Я ЕСМЬ - не субъект юрисдикции - не внутренний в стране/ не отечественный - открытое объявление/ заявление о ЕКК-1 Финансовое утверждение законный держатель ценной бумаги, контракта, опциона [владелец] (Holder-in-due-Course) - без замечаний или претензий - добросовестный - без оскорбления/ без бесчестия - своя рука владыка(suae potestate esse) - не должник - не аккомода́ционная партия - не креди́тное обеспе́чение - не гарантия - Божье создание - не фиктивное юридическое лицо в области фиктивной юрисдикции созданное как обман для документооборота - не мёртвый ребёнок - не пугало - не шут - не умалишённый - не под опекунством кого-либо - не пациент - не документ/паспорт - не фотография - не пропавший без вести на море или на суше - вернувшийся с войны - не фикция - не мираж - не тень - не голография - не отображение - не иллюстрация - не почтовый индекс - не безумный - не духовно мёртвый - способный управлять своей жизнью и своими делами в доверии с честью - компетентный - не нищий - не римский раб - не утопленный в утробе матери - не болезнь-вечное бодрствование - не вялотякущая шизофрения - не вегетативное состояние ума - не сделавший первый шаг на "бумаге" - не вещь - не предмет - не товар - не судно - не корабль - не груз - не физическое лицо без гражданства - не мёртвое лицо - не чья-то собственность - не движимое имущество - не заключивший/-ая сознательно и/или добровольно и/или преднамеренно договора/ соглашения/ контракты и т.д. влажными чернилами - не бастард - не STRАW MAN - не под попечительством - абориген - коренной житель - всё вместе - всё без обмана - надёжно - правдиво - аккуратно - корректно и по́лно -

Aufgrund des öffentlichen Affidavits der Wahrheit aller Staatsangehörigen der UdSSR (veröffentlicht in der Zeitung "Zurück in die UdSSR" am 19. Dezember 2018 in der Ausgabe 49-50, Seite 21) beurkundet unwiderlegbar, als Beweis Fakt/Wahrheit "Tatsache in Kommerz" des Verbleibs im Status den lebenden Männer, als Lebender Mann, Rechte- Träger, Repräsentant und Begünstigter ©:Dimitri :Metzler im Status der Lebendgeborenen im Naturrecht, basierend auf dem Brauch [Common Law] zur Aufhebung und/oder Widerlegung des Status des Aktes des Bürgerlichen Todes vom 31.12.1899 (Der bürgerliche Tod (französisch mort civile) bedeutet den Verlust der persönlichen Rechtsfähigkeit), sowie zur Aufhebung und/oder Widerlegung des Status des Verschollenen im Krieg, zur Aufhebung und/oder Widerlegung des Status einer Person ohne Menschenrechte, zur Aufhebung und/oder Widerlegung des Status einer juristischen Person im Bereich der fiktiven Gerichtsbarkeit/ Jurisdiktion von privater Gilde des britischen Akkreditierungsregisters BAR (BAR) British Accreditation Registry auf dem Seeweg [Admiralty] und/oder zur unbedingter Widerlegung von zwölf (12) Schlüsselvermutungen den privaten BAR-Gilden: Öffentliche Aufzeichnung[Public Record], Öffentliche Dienstleistung [Public Service], Öffentlicher Eid [Public Oath], Immunität[Immunity], gerichtliche Vorladung [Summons], Bewachung [Custody], Gericht der Aufseher [Court of Guardians], Gericht der Treuhänder [Court of Trustees], Regierung als Exekutor/Begünstigte [Government as Executor/Beneficiary], Executor De Son Tort, Unfähigkeit [Incompetence] und Schuld [Guilt] und/oder Vertragsrecht [Contract Law], um den Status capitis deminutio maxima im privaten römischen Recht im "Gesetzbuch der zwölf Tische" - veröffentlicht 1889 in Berlin – aufzuheben und/oder zu widerlegen, (Lat. Leges Duodecim tabularum) und/oder im öffentlichen römischen Recht (Jus publicum) und/oder im römischen Privatrecht (Lat. jus privatum) und / oder im römischen Zivilrecht (Lat. jus civile) und / oder im römischen Völkerrecht (Lat. jus gentium), dienend zur völligen Schmälerung von Menschenrechten, zur Aufhebung und/oder Widerlegung des Status im Kanonischen Recht (Lat. jus canonicum).
На основании публичного Аффидавит правды всех граждан СССР (опубликованный в газете "Хочу в СССР" от 19 декабря 2018 года на странице 21) является документом и служит фактом/доказательством нахождения в живых МужЧин и ЖенЧин, МальЧин и ДевЧин обязательно для признания их статуса живорождения в праве, основанном на обычае [Common Law] (для отмены и/или опровержения статуса/акта о гражданской смерти, действующего с 31.12.1899 года, а также для отмены и/или опровержения статуса пропавшего без вести на войне, для отмены и/или опровержения статуса физического лица без прав человека, для отмены и/или опровержения статуса юридического лица в области фиктивной юрисдикции частной Гильдии британского регистра субъектов аккредитации БАР (BAR) British Accreditation Registry в морском [Admiralty] праве для отмены и/или опровержения 12 (двенадцати) ключевых компетенций, которые заверяются частными гильдиями BAR и становятся истинными (или «истиной в коммерции» если они не опровергаются) за счет отсутствия возражений, как то: официальная запись [Public Record], государственная служба [Public Service], публичная присяга [Public Oath], иммунитет [Immunity], судебные повестки [Summons], заключение под стражу [Custody], опека [Court of Guardians], доверительное управление [Court of Trustees], государство в качестве судебного исполнителя/бенефициара [Government as Executor/Beneficiary], исполнитель без законных полномочий [Executor De Son Tort], недееспособность [Incompetence] и вина [Guilt] и/или договорном праве [Contract Law], для отмены и/или опровержения статуса capitis deminutio maxima** в частном римском праве в "Своде законов двенадцати таблиц" изданного в Берлине в 1889 году (лат. Leges duodecim tabularum) и/или в публичном римском праве (Jus publicum) и/или в частном римском праве (лат. jus privatum) и/или в гражданском римском праве (лат. jus civile) и/или в римском праве народов (лат. jus gentium), служащего для полного умаления прав человека, для отмены и/или опровержения статуса в Каноническом праве (лат. jus canonicum);

Aufgrund des öffentlichen Affidavits der Wahrheit / des Faktes meiner Lebendgeburt / Lebenderklärung unter Zeugen/ ICH BIN Lebender Mann aus Fleisch und Blut, im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte, Rechte- Träger, Repräsentant und Begünstigter ©:Dimitri :Metzler und/ oder © :Дмитрий :Александрович :Мецлер registriert im Weltpostverein unter den Nummer RH33 108 924 4DE und erstellt und registriert am 8. Oktober 2018 beim Notare Dr. Linnenbrink und Dr. von Rintelen in 'Haydnstr. 52' in [40593] 'Düsseldorf' unter der Nummer Ws/Az.72239/18 und veröffentlicht in der Zeitung "In die UdSSR" N°9 (176) am 13. Mai 2019, Seiten 16-19 und der Inkenntnissetzung der kommerziellen/privaten non governmental organization/ Nichtregierungsorganisation Germany/ BUND getarnt als [Bundesrepublik Deutschland] per Einschreiben/ Einwurf durch das Affidavit der Wahrheit.
На основании публичного Аффидавита правды /факта нахождения в живых / заявления о живорождении при свидетелях / Я ЕСМЬ Живой МужЧина из плоти и крови, в здравом уме и твердой памяти © :Дмитрий :Александрович :Мецлер и/или © :Dimitri :Metzler Обладатель Права, Представитель и Бенефициа́р и зарегистрированного во Всемирном Почтовом Союзе под номером RH33 108 924 4DE,  а также созданного и зарегистрированного 8 октября 2018 у нотариуса д-р Линнебринк и д-р фон Ринтелен в 'Гайднштрассе 52' в [40593] г. Дюсселдорф опубликованного в газете "Хочу в СССР" N°9(176) от 13. мая 2019 года стр. 16-19 и уведомлении об этом коммерческой/ частной неправительственной организации Германия / СОЮЗ маскирующихся под [Федеративную Республику Германию] заказными письмами через Аффиавит правды.

Aufgrund meines öffentlichen und beim Notar registrierten Affidavits vom lebenden Mann, aus Fleisch und Blut im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte © :Dimitri :Metzler und/oder © :Дмитрия :Александровича :Мецлера, und Rechte- Träger, Repräsentanten und Begünstigten, Staatsangehörigen der UdSSR, als außerordentlicher und bevollmächtigter Vertreter der Sowjetischen Militäradministration in [Deutschland] an die kommerzielle non governmental organization/ Nichtregierungsorganisation BUND / Germany [Bundesrepublik Deutschland (DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121) registriert auf Frank-Walter Steinmeier - Auskunft www.upik.de)] AUSSERHALB DER PRIVATEN British Accreditation Registry - veröffentlicht in der Zeitung "Zurück in die UdSSR" am 19. Dezember 2018 in der Ausgabe 49-50 (166-167), Seiten 15-20 - beurkundet durch die Urkunde des Notars Karl-Heinz Buhmann / Branderburg a.d.H. am 15.01.2019/ Nоtar mit Amtssitz in Wollenweberstr. 2, 14776 Brandenburg an der Havel - Blatt Nr. 13/BUH-663-2018-E und der Inkenntnissetzung der kommerziellen/privaten non governmental organization/ Nichtregierungsorganisation Germany/ BUND getarnt als [Bundesrepublik Deutschland] per Einschreiben/ Einwurf durch das Affidavit der Wahrheit und veröffentlicht in der Zeitung "In die UdSSR" N°9 (176) am 13. Mai 2019, Seiten 16-19 und der Inkenntnissetzung der kommerziellen/privaten non governmental organization/ Nichtregierungsorganisation Germany/ BUND getarnt als [Bundesrepublik Deutschland] per Einschreiben/ Einwurf durch das Affidavit der Wahrheit.
На основании моего публичного и у нотариуса завереного Аффидавита от © :Дмитрия :Александровича :Мецлера и/или © :Dimitri :Metzler, Живого МужЧины из плоти и крови, гражданина СССР, Обладателя Права, Представителя и Бенефициа́ра, чрезвычайного и уполномочного представитель Советской Военной Администрации в [Германии]- СВАГ к неправительственной коммерческой организации Германия / СОЮЗ [Федеративная Республика Германия((DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121) зарегистрирована на Франка-Вальтера Штайнмайера - справка на сайте www.upik.de)] вне двенадцати или более презумпций права Частной гильдии BAR - British Accreditation Registry (Британский реестр субъектов аккредитации) - опубликованный в газете "Хочу в СССР" от 19 декабря 2018 года, номер 49-50 (166-167), на странице с 15-20 - заверенный нотариусом Karl-Heinz Buhmann / Branderburg a.d.H. 15.01.2019/по адресу: Wollenweberstr. 2, 14776 Brandenburg an der Havel листы с номером Nr. 13/BUH-663-2018-E и уведомлении об этом коммерческой/ частной неправительственной организации Германия / СОЮЗ маскирующихся под [Федеративную Республику Германию] заказными письмами через Аффиавит правды и опубликованного в газете "Хочу в СССР" N°9(176) от 13. мая 2019 года стр. 16-19 и уведомлении об этом коммерческой/ частной неправительственной организации Германия / СОЮЗ маскирующихся под [Федеративную Республику Германию] заказными письмами через Аффиавит правды.

Aufgrund des am 30. Dezember 1899 de jure und am 30. September 2018 de facto unterzeichneten "Internationalen Friedensvertrag zwischen der UdSSR und dem Deutschen Reich über die Selbstidentifizierung der lebenden Männer und Weiber und zur Wiederherstellung des Weltfriedens" zwischen Staatenlos.info Comedian e.V. unabhängige Organisation im Deutschen Reich www.staatenlos.info und dem Freien Nationalen Bundes (VMPS) "smneivv" / freien Volksbündnis (DFV) «smvqo» «Das souveräne multinationale Volk ist die einzige Quelle der Obermacht» in der UdSSR www.vvsoyuz.ru, und veröffentlicht in der Zeitung "In die UdSSR" N°39-40 (156-157) am 9. Oktober 2018, Seiten 5-7 und der Inkenntnissetzung der kommerziellen/privaten non governmental organization/ Nichtregierungsorganisation Germany/ BUND getarnt als [Bundesrepublik Deutschland] per Einschreiben/ Einwurf durch das Affidavit der Wahrheit.
На основании Международного мирного Договора между СССР и Германским Государством/ Германским Рейхом о самоидентификации живых Мужчин и Женщин и восстановлении Мира во всём Мире" заключённым между Штаатенлос.инфо - Staatenlos.info Comedian e.V. - независимая организация "Люди без гражданства" в Германском Государстве/ Германском Рейхе* и Вольным Всенародным Союзом (ВМПС) «смнеивв» «суверенный многонациональный народ единственный источник верховной власти» в СССР www.vvsoyuz.ru заключённого 30. декабря 1899 де-юре и 30. сентября 2018 года де факто и опубликованного в газете "Хочу в СССР" N°39-40 (156-157) 9. октября 2018 года стр. 5,6,7 и уведомлении об этом коммерческой/ частной неправительственной организации Германия / СОЮЗ маскирующихся под [Федеративную Республику Германию] заказными письмами через Аффиавит правды.

Aufgrund der Inkenntnissetzung der kommerziellen/privaten non governmental organization/ Nichtregierungsorganisation Germany/ BUND getarnt als [Bundesrepublik Deutschland] per Einschreiben/ Einwurf durch das Affidavit der Wahrheit am 7. November 2018, dass alle weiteren Sanktionen ab dem heutigen Tag (7.11.2018 de facto) gegen die Sowjetischen Staatsbürger auf dem Territorium des Deutschen Reiches verwaltet und okkupiert unter der Täuschung der kommerziellen/privaten non governmental organization/ Nichtregierungsorganisation Germany/ BUND getarnt als [Bundesrepublik Deutschland (DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121 registriert auf Frank-Walter Steinmeier - Auskunft www.upik.de) werden als Angriff auf die UdSSR gewertet und mit entsprechenden Gegenmassnahmen abgewehrt!
На основании факта уведомления всех [правительственных] структур коммерческой/ частной неправительственной организации Германия / СОЮЗ маскирующихся под [Федеративную Республику Германии] от 7 ноября 2018 года от том, что все последующие санкции против граждан СССР на территории Германcкого Государства/ Германского Райха находящейся сейчас в доверительном управлении коммерческой/ частной неправительственной организации Германия / СОЮЗ маскирующихся под [Федеративную Республику Германии (DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121) от 7 ноября 2018 года 12:00 по европейскому времени будут рассматриваться Советской Военной Администрацией Германии как преднамеренное нападени на граждан другого (до сих пор существующего государства СССР)!

Aufgrund des Fakts der Ernennung im Namen des Sowjetischen Volkes zum außerordentlichen und bevollmächtigten Vertreter der Sowjetischen Militäradministration in [Deutschland]/ SMAD am 1. Oktober 2018 de facto in Vertretung der Funktionen des Botschafters der UdSSR in [Deutschland] , des Konsuls der UdSSR in [Deutschland], des Hohen Kommissar der SMAD in [Deutschland] und des Militärattaché der UdSSR in [Deutschland] und der Bekanntgabe dieser Ernennung ab dem 7. November 2018 an alle [Regierungsstellen] der kommerziellen/privaten non governmental organization/ Nichtregierungsorganisation Germany/ BUND getarnt als [Bundesrepublik Deutschland] und Inkenntnissetzung per Einschreiben/Einwurf durch Affidavit der Wahrheit.
На основании факта назначения от имени советского народа с 1 октября 2018 года де факто как чрезвычайного и уполномочного представителя Советской Военной Администрации в [Германии]/ СВАГ как замещающего должности Посла СССР в [Германии], Консула СССР в [Германии], Верховного Комиссара СССР в [Германии] и Военного Атташе СССР в [Германии] и уведомления об этом всех [правительственных структур] коммерческой/ частной неправительственной организации Германия / СОЮЗ маскирующихся под [Федеративную Республику Германию] с 7 ноября 2018 года заказными письмами через Аффиавит правды.

Aufgrund des Fakts der Ernennung vom Komitee der Volkskontrolle der UdSSR zum außerordentlichen und bevollmächtigten Volkskontrolleur/ Inspekteur der UdSSR in [Deutschland] am 21. April 2019 de facto und der Bekanntgabe dieser Ernennung ab dem 30. April 2019 an alle [Regierungsstellen] der kommerziellen/privaten non governmental organization/ Nichtregierungsorganisation Germany/ BUND getarnt als [Bundesrepublik Deutschland] per Einschreiben/ Einwurf durch Affidavit der Wahrheit.
На основании факта назначения Комитетом народного контроля СССР с 21 апреля 2019 года де факто как чрезвычайного и уполномочного Народного Контролёра/ Инспектора СССР в [Германии] и уведомления об этом всех [правительственных структур] коммерческой/ частной неправительственной организации Германия / СОЮЗ маскирующихся под [Федеративную Республику Германию] с 30 апреля 2019 года заказными письмами через Аффиавит правды.

 

Sollte dieses Affidavit der Wahrheit von jemand andres rechtswidrig/illegal/widerrechtlich als Erpressung/ Chantage und/ oder Nötigung und/oder Bedrohung, trotz dieses Hinweises, ausgelegt werden, ist das nichtig und realitätsfremd und ist eine weitere Menschenrechtsverletzung. Dieses Affidavit der Wahrheit enthält nichts als reine Wahrheit, so wahr mit Gott helfe. Sollte es trotz allerdem, mir oder meiner Familie etwas passieren, so wird es als Tötung-versuch ausgelegt, egal wo, von wem und auf welche Art auch immer und mit welchem Folgen. Schuld daran wird immer und in jedem Fall kommerzielle/private non governmental organization/ Nichtregierungsorganisation Germany/ BUND getarnt als [Bundesrepublik Deutschland] sein. Ich weise höflich darauf hin, dass nach UCC besondere Maßnahmen getroffen wurden als finanzielle Absicherung.
Несмотря на то, что Аффидавит правды содержит только чистую правду и ничего больше, да поможет мне Бог и если кто-нибудь истолкует это незаконно/нелегально всё-таки как шантаж/ принуждение/ запугивание/ вымогательство, тогда это будет не только не иметь ничего общего с действительностью но и ещё одно нарушение прав человека. Вежливо предупреждаю, что не важно как и когда либо я сам, либо члены моей семьи пострадают потеряя жизнь, либо став инвалидами, то виновата в этом будет не правительственная организация СОЮЗ / Германия маскирующаяся под [Федеративную Республику Германии]. Против этого была заключена страховка в Вашингтоне Д.С. по торговому/коммерческому кодексу UCC.
Fakt ist: Die kommerzielle non governmental organization/ Nichtregierungsorganisation BUND / Germany getarnt als [Bundesrepublik Deutschland] [(DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478, SIC 9121, registriert auf Frank-Walter Steinmeier - Auskunft www.upik.de)] ist kein Staat, kein Staatsfragment und auch nicht (Deutschland) kein Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches, verwaltet lediglich im Auftrag der alliierten Siegermächte treuhänderisch das bis heute existente Deutsche Reich und bedroht die freiheitlich demokratische Grundordnung der [Bundesrepublik Deutschland] und/oder setzt außer Kraft das Grundgesetz/ GG / Menschenrechte für die [Bundesrepublik Deutschland] und/oder hat das GG/ Menschenrechte vor allem durch Spionage, Landesverrat und Proliferation liquidiert und/oder beeinträchtigt immens durch terroristische Vereinigung BUND / Germany durch schwere Straftaten, wie z.B. Mord, Totschlag, Geiselnahme die äußere und innere Sicherheit und Ordnung der [Bundesrepublik Deutschland]!

Hochverehrte Herr [Botschafter der Russischen Föderation in der BRD] Sergej Jurjevich Netchaev und/oder [Konsul der Russischen Föderation in BRD] Herr Vladimir V. Sedykh!
Глубокоуважаемый господин [Посол РФ в ФРГ] Сергею Юрьевич Нечаев и/или господин [Консул РФ в ФРГ] Владимир Васильевич Седых!!

Приказ - Распоряжение - Инструкция - Аффидавит правды - Безоговорочная капитуляция III. Рейха 

немедленное отключение немецкой нацистской колонии *Федеративная Республика Германия* и *Российская Федерация* как экономического, политического и финансового двигателя международного фашизма 

Offenkundige Tatsachen, die keiner Beweise mehr Bedürfen:
Очевидный факт, не требующий больше никаких доказательств:

Die kommerzielle/private non governmental organization Nichtregierungsorganisation [Bundesrepublik Deutschland](DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121) registriert auf Frank-Walter Steinmeier - Auskunft www.upik.de)- kein Staat, kein Staatsfragment, kein Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches!
Неправительственная коммерческая организации Германия / СОЮЗ [Федеративная Республика Германия((DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121)  зарегистрирована на Франка-Вальтера Штайнмайера - справка на сайте www.upik.de)] это не государство, не государственный фрагмент и тем более не (Германия) правоприемник Германского Государства / Германского Рейха*!
und/oder  и/или 

Die kommerzielle/private non governmental organization Nichtregierungsorganisation [Russische Föderation] (DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199) registriert auf Dmitri Anatolievich Medvedev - Auskunft www.upik.de] und/oder [[Россия/ the Russian Federation/ RUSSIAN FEDERATION (ISO Code 3166/Alpha-2 - 643)] kein Staat, kein Staatsfragment und kein Rechtsnachfolger der UdSSR /Sowjetunion (CCCP/ USSR/ Sowjetunion (ISO 3166-1 alpha-2: SU/ alpha-3: SUN/ numeric: 810))
Неправительственная коммерческая организация [Российская Федерация ((DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199)  зарегистрирована на Дмитрия Анатольевича Медведева - справка на сайте www.upik.de)] (Россия) это не государство, не государственный фрагмент и тем более не правопреемник СССР/ РСФСР!

Публичный Аффидеви́т правды граждан СССР - Распоряжение - Инструкция - Приказ - Категорический отказ от услуг коммерческой и/или неправительственной организации [Российская Федерация/ Россия/ Rossijskaja Federacija/ the Russian Federation/ RUSSIAN FEDERATION] DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199 (ISO Code 3166/Alpha-2 Code - RU/Alpha-3 Code: RUS/ numeric: 643)
Öffentliches Affidavit der Wahrheit aller Staatsangehörigen der UdSSR - Anordnung- Verordnung-Befehl - Ausdrückliche Zurückweisung ohne Entehrung von Träuhandverwaltung der kommerziellen/privaten non governmental organization Nichtregierungsorganisation [Russische Föderation] (DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199) registriert auf Dmitri Anatolievich Medvedev - Auskunft www.upik.de] und/oder [[Россия/ the Russian Federation/ RUSSIAN FEDERATION (ISO Code 3166/Alpha-2 - 643)] kein Staat, kein Staatsfragment und kein Rechtsnachfolger der UdSSR /Sowjetunion (CCCP/ USSR/ Sowjetunion (ISO 3166-1 alpha-2: SU/ alpha-3: SUN/ numeric: 810))


Я ЕСМЬ, ©:Дмитрий :Александрович :Мецлер и/или ©:Dimitri :Metzler, Живой МужЧина из плоти и крови, гражданин СССР, Обладатель Права, Представитель и Бенефициа́р, как чрезвычайный и уполномочный представитель Советской Военной Администрации в [Германии]- СВАГ считаю своей святой обязанностью знать, уважать и защищать права человека, обоснования "Всеобщая декларация прав человека" принято реозолюцией 217 А Генеральной Ассамблеи ООН он 10 декабря 1948 года - для этого мне не нужно никакой доверенности так как живые, живорождённые, Мужчины и Женщины из плоти и крови в здравом уме и твёрдой памяти находятся в  естественном положительном праве, а вещи и предметы как на складе в торговом праве, там и нужна такая доверенность - каждому полицейскому, судье, прокурору, судебному приставу.
ICH BIN, Lebender Mann aus Fleisch und Blut, im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte, Rechte- Träger, Repräsentant und Begünstigter ©:Dimitri :Metzler und/ oder © :Дмитрий :Александрович :Мецлер - bis heute Staatsangehöriger der UdSSR (laut bis heute gültigen Staatsangehörigkeitsgesetzes der UdSSR vom 23. Mai 1990 N 1518-I) bekenne MICH zu Menschenrechten, besonders hervorgehoben im Universal Declaration of Human Rights- Declaration was proclaimed by the United Nations General Assembly in Paris on 10 December 1948 (General Assembly resolution 217 A) https://www.un.org/en/universal-declaration-human-rights/
https://undocs.org/en/A/RES/217(III)
Я ЕСМЬ, Живой МужЧина из плоти и крови, в здравом уме и твердой памяти © :Дмитрий :Александрович :Мецлер и/или © :Dimitri :Metzler гражданин СССР, Обладатель Права, Представитель и Бенефициа́р, признаю Всеобщюю декларацию прав человека - принятую резолюцией 217 А (III) Генеральной Ассамблеи ООН от 10 декабря 1948 года
https://www.un.org/ru/documents/decl_conv/declarations/declhr.shtml https://undocs.org/ru/A/RES/217%28III%29
ICH BIN, © :Dimitri :Metzler und/oder © :Дмитрий :Александрович :Мецлер , Lebender Mann aus Fleisch und Blut im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte, Rechte- Träger, Repräsentant und Begünstigter, Staatsangehöriger der UdSSR - der außerordentliche und bevollmächtigte Vertreter der Sowjetischen Militäradministration in [Deutschland]
Offizielle Webpräsenz SMAD: www.smad.berlin
Я ЕСМЬ, ©:Дмитрий :Александрович :Мецлер и/или ©:Dimitri :Metzler, Живой МужЧина из плоти и крови, гражданин СССР, Обладатель Права, Представитель и Бенефициа́р, как чрезвычайный и уполномочный представитель Советской Военной Администрации в [Германии]- СВАГ
Официальная страница СВАГ: www.smad.berlin

Aufgrund offenkundigen Tatsachen, die keiner Beweise mehr bedürfen, dass:
1. [Die Russische Föderation] ist eine rechtswidrige Einheit, die auf dem Territorium der UdSSR durch mehrere Rechts-, Wirtschafts- und Kriegsverbrechen entstanden ist. [RF] ist kein Staat. Der Zweck dieser Organisation ist es, alle verwirrten Bürger der UdSSR in ihre kriminelle Gemeinschaft einzubeziehen, um die Ergebnisse der Arbeit systematisch auszurauben und zu verwenden.
2. [Russische Föderation] ([RF]) ist in den USA unter dem Namen D. A. Medvedev als privates ausländisches Handelsunternehmen „PRAVITELSTVO RF, FKU“ registriert. Registrant: "Dun & Bradstreet", Adresse: 103 John F. Kennedy Parkway. ShortHills, NJ. 07078, USA, Tel .: (1) 973-921-5500 (http://www.dnb.com/contact-us.html). Die DUNS-Nummer des Unternehmens (in den USA) lautet 531298725 (https://www.upik.de/en/impressum.html) (siehe Anhang Nr. 1).
3. Die Russische Föderation hat keine Bürger [RF].
4. Die Russische Föderation hat per Gesetz und Status keinen Präsidenten. Grund: die Abwesenheit von Bürgern [der Russischen Föderation] und die Bestimmungen von Absatz 1 und Absatz 2 von Artikel 81 des Verfassungsentwurfs [der Russischen Föderation].
5. Es gibt kein Bundesgesetz über den Reisepass [RF]. Hinweis: Ein Pass der [Russischen Föderation] gibt nicht die Staatsbürgerschaft eines Beförderers der [Russischen Föderation] an.
6. Der Verfassungsentwurf von [RF] ist per definitionem nichtig. Am 12.12.1993 stimmten die Bürger der UdSSR mit UdSSR-Pässen für die Verfassung eines anderen „Staates“. Unsinn. Damit, einfach so, im Voraus, nach Lust und Laune des Betrügers und Betrügers B.N. Jelzin, auf der Grundlage des rechtlich unbedeutenden "Dekrets des Präsidenten [RF] Nr. 1633" - für ein PROJEKT der Verfassung [der RF], das noch niemand in seinen Augen gesehen hat. Zum ersten Mal wurde diese als "Verfassung [der RF]" bezeichnete juristische Fiktion erst am 25. Dezember 1993 in der Rossiyskaya Gazeta, Nr. 237, veröffentlicht. Tatsächlich wurden die Verfassungsentwürfe bis zum 12. Dezember 1993 in einer Menge von mehreren Dutzend Varianten ausgearbeitet. Sie können sagen, wofür genau der Verfassungsentwurf [der Russischen Föderation] das Volk bei der Volksabstimmung "gestimmt" hat? Die richtige Antwort ist nicht für was. Hinweis - Diese Veranstaltung war KEIN REFERENDUM! Kann man am 12.12.1993 dafür stimmen, dass erst am 25.12.1993 das Licht der Welt erblickt wurde?
7. Der Verfassungsentwurf [der Russischen Föderation] wurde nicht angenommen (72% der Stimmen der Sowjetbürger sagten "Nein").
8. Die Verfassung (Grundgesetz) der UdSSR wurde nie aufgehoben und ist bis heute gültig.
9. Alle Bürger der gegenwärtigen UdSSR unterliegen nicht der Gerichtsbarkeit der "Gerichte" von [RF].
10. Kein Richter in [der RF] kann seine Rechte und Befugnisse bestätigen. Der Richter muss im Namen der [Russischen Föderation] Staatsbürger der [Russischen Föderation] sein, was nach den „Gesetzen“ der [Russischen Föderation] selbst unmöglich umzusetzen ist (S. 4 von Artikel 41 Absatz 2 des Gesetzes über die Staatsbürgerschaft der [Russischen Föderation]) 62- Föderativer Gesetze).
11. Alle Richter in [RF] sind Verbrecher, Art. 64 des Strafgesetzbuches der RSFSR (und nach Artikel 357 des Strafgesetzbuches der [RF], Völkermord).
12. Es gibt kein einziges Titeldokument zwischen der UdSSR und der sogenannten [RF].
13. Keine Person, die im Auftrag von [RF] handelt, hat Rechte und Befugnisse aufgrund der rechtlichen Abwesenheit von [RF] selbst (Fehlen eines Grundgesetzes, der Bürger, des Territoriums usw.).
14. Alle indigenen Bürger, ihre Kinder und Enkelkinder sind in der Gerichtsbarkeit und im Rechtsbereich der UdSSR.
15. Alle Strukturen, die ausnahmslos im Auftrag der [Russischen Föderation] handeln, sind private Handelsstrukturen, die in keiner Beziehung zu den Bürgern der UdSSR stehen.
16. Jede Person, die ausnahmslos im Namen eines rechtsunwirksamen Subjekts [RF] gegen Staatsbürger der UdSSR handelt, trägt die volle Verantwortung für die Rückerstattung eines Mehrfachbetrags aller Verluste, die Staatsbürgern der UdSSR entstanden sind und die keine Leistung erhalten haben. 64 des Strafgesetzbuches der RSFSR (und sogar nach den Gesetzen der [RF] - nach Art. 210, Art. 275, Art. 357 des Strafgesetzbuches [der RF]).
17. Das rechtswidrige Subjekt "[RF]", das 1991-1993 auf dem Territorium der UdSSR gegründet wurde, ist ein nicht legitimes, rechtswidriges, illegales und kriminelles Subjekt.
18. [RF] hat keine einzige staatliche Institution, alle Strukturen sind juristische Personen.
19. Die praktisch uneheliche private ausländische Handelsfirma „Russische Föderation“ war nie der rechtliche Nachfolger der UdSSR, denn [die Russische Föderation] hat keine einzige Übertragungsurkunde für die UdSSR ausgestellt.
20. [RF] hat keinen einzigen Quadratzentimeter seines eigenen Territoriums.
21. [RF] hat keine eigene Bank und kein eigenes Geld. Alle Tickets der Zentralbank, die als "Geld" bezeichnet werden, und die Zentralbank selbst gehören der US-Notenbank, die ihrerseits zu 88,8% im Besitz von Bürgern der UdSSR ist, d. H. sogar gefälschte Geldscheine mit dem Namen "Bank of Russia tickets" gehören den Bürgern der UdSSR.
22. Alle gegenseitigen Abrechnungen in [RF] erfolgen in einer Währung mit dem Code "810" (6,7 und 8 Ziffern in Bankkontonummern), die bereits 2002 storniert wurde, d. H. Die gesamte Bevölkerung ist (auf konstitutioneller Ebene, Absatz 1 von Artikel 755 [RF]) gezwungen, ein Verbrechen des Handels mit gefälschten Zahlungsmitteln zu begehen (Fälschung). Situation: Die Ausführung von Finanztransaktionen in [der RF] ist derzeit aufgrund des Fehlens der angegebenen Währung (Rubel vor dem Nennwert von 1998, „mit drei Nullen“) rechtlich UNMÖGLICH.
23. [RF] hat keine Armee. In dem Verfassungsentwurf [der Russischen Föderation] gibt es kein einziges Wort über die etablierte Armee oder die Streitkräfte [der Russischen Föderation]. Hinweis: Die Verfassung (Grundgesetz) der UdSSR 1977. Kapitel 5. Schutz des sozialistischen Vaterlandes, Artikel 31. Der Schutz des sozialistischen Vaterlandes ist eine der wichtigsten Funktionen des Staates und das Anliegen des gesamten Volkes. Zum Schutz der sozialistischen Errungenschaften, der friedlichen Arbeit des sowjetischen Volkes, der Souveränität und der territorialen Integrität des Staates wurden die Streitkräfte der UdSSR geschaffen und eine allgemeine Militärpflicht eingeführt.

На основании очевидных фактов не требующих больше никаких доказательств, что:
1. [Российская Федерация]  - неправомерный субъект, созданный на территории СССР через множественные юридические, экономические и военные преступления. [РФ]  не является государством. Цель данной организации - вовлекать всех замороченных граждан СССР в своё преступное сообщество для систематического их ограбления и присвоения результатов труда. 
2. [Российская Федерация]  ([РФ] ) зарегистрирована в США на имя Медведева Д. А. как частная иностранная коммерческая компания «PRAVITELSTVO RF, FKU». Регистрант: «Dun & Bradstreet», адрес: 103 John F Kennedy Parkway. ShortHills, NJ. 07078, USA,Тел.: (1) 973-921-5500 (http://www.dnb.com/contact-us.html). DUNS номер компании (в США) – 531298725 (https://www.upik.de/en/impressum.html) (см. Приложение №1). 
3. У Российской Федерации нет граждан [РФ] . 
4. У Российской Федерации по закону и статусу нет президента. Основание: отсутствие граждан [РФ]  и положения п.1 и п.2 ст.81 проекта Конституции [РФ] . 
5. Нет ФЗ о паспорте [РФ] . Замечание: паспорт [РФ]  не наделяет его носителя гражданством [РФ] . 
6. Проект Конституции [РФ]  не имеет юридической силы и ничтожен по определению. 12.12.1993 г. граждане СССР паспортами СССР голосовали за Конституцию другого «государства». Нонсенс. При чем, просто так, авансом, по прихоти афериста и самозванца Б.Н. Ельцина, на основании юридически ничтожного "Указа президента [РФ]  №1633" - за некий ПРОЕКТ конституции [РФ] , которого ни кто и ни когда не видел в глаза. ВПЕРВЫЕ эта юридическая фикция, именуемая "Конституцией [РФ] " была опубликована только 25.12.1993 года, в Российской газете, № 237. По факту, до 12.12.1993 года проекты конституций разрабатывались в количестве нескольких десятков вариантов. Вы можете сказать, за какой именно проект конституции [РФ]  народ "голосовал" на ВСЕНАРОДНОМ ГОЛОСОВАНИИ? Правильный ответ - не за какой. Заметьте - это мероприятие НЕ являлось РЕФЕРЕНДУМОМ! Можно ли голосовать 12.12.1993 за то, что впервые увидело свет только 25.12.1993? 
7. Проект Конституция [РФ]  не был принят (72% голосов советских граждан сказали «нет»). 
8. Конституция (Основной Закон) СССР никогда не отменялась и действует по сей день. 
9. Все граждане действующего СССР неподсудны судам [РФ] . 
10. Ни один судья в [РФ]  не может подтвердить свои права и полномочия. Выступая от имени [РФ] , судья должен быть гражданином [РФ] , что невозможно реализовать по «законам» самой [РФ]  (пп.г, п.4 ст.41.2 Закона о гражданстве [РФ]  от 31.05.2002 г. N 62-ФЗ). 
11. Все судьи в [РФ]  уголовные преступники, ст. 64 УК РСФСР (и по ст. 357 УК [РФ] , геноцид). 
12. Нет ни одного правоустанавливающего документа между СССР и так называемой [РФ] . 
13. Ни одно лицо, действующее от имени [РФ] , не имеет никаких прав и полномочий по причине юридического отсутствия самой [РФ]  (отсутствие основного закона, граждан, территории и т.д.). 
14. Все коренные граждане, их дети и внуки находятся в юрисдикции и правовом поле СССР. 
15. Все без исключения структуры, действующие от имени [РФ]  — это частные коммерческие структуры, не имеющие никакого отношения к гражданам СССР. 
16. Любое лицо, без исключения, действующее от имени юридически ничтожного субъекта [РФ]  против граждан СССР несёт полную ответственность с возвратом в многократном размере всех понесённых гражданами СССР утрат и неполученной выгоды, несёт уголовную ответственность по ст. 64 УК РСФСР (и даже по законам [РФ]  - по ст. 210, ст. 275, ст. 357 УК [РФ] ). 
17. Неправомерный субъект «[РФ] », образованный на территории СССР в 1991-1993 гг., является не легитимным, неправомерным, незаконным и уголовно наказуемым субъектом. 
18. У [РФ]  нет ни одного государственного учреждения, все структуры – юридические лица. 
19. Виртуальная нелегитимная частная иностранная коммерческая компания «Российская Федерация» никогда не была правопреемником СССР, для [РФ]  от СССР не было ни одного передаточного акта. 
20. У [РФ]  нет ни одного квадратного сантиметра собственной территории.
21. У [РФ]  нет своего банка и своих собственных денег. Все билеты ЦБ, именуемые «деньгами», и сам ЦБ принадлежат Федеральной Резервной Системе США, которая в свою очередь, на 88.8% принадлежит гражданам СССР, т.е. даже денежные фальсификаты с названием «билеты банка России» принадлежат гражданам СССР. 
22. Все взаиморасчёты в [РФ]  происходят в валюте с кодом «810» (6,7 и 8 разряды в номерах банковских счетов), который был отменён ещё в 2002 году, т.е. ВСЁ население принуждено (на Конституционном уровне, п.1 ст.75 К[РФ] ) к совершению преступления по обороту фальшивыми платёжными средствами (фальсификатом). Ситуация: совершение финансовых операций в [РФ]  в настоящий момент юридически НЕВОЗМОЖНО в виду отсутствия указанной валюты (рубль до деноминации 1998 года, «с тремя нулями»). 
23. У [РФ]  нет армии. В проекте Конституция [РФ]  нет ни одного слова о созданной армии или вооружённых сил [РФ] . Справка: Конституция (Основной Закон) СССР 1977г. Глава 5. Защита социалистического Отечества, Статья 31. Защита социалистического Отечества относится к важнейшим функциям государства и является делом всего народа. В целях защиты социалистических завоеваний, мирного труда советского народа, суверенитета и территориальной целостности государства созданы Вооружённые Силы СССР и установлена всеобщая воинская обязанность.

Sowjetische Militäradministration in [Deutschland] informiert sie eindringlich darüber, dass für das Verursachen des Schadens und Verlusts jeglicher Art unabhängig davon, bewusst oder unbewusst, wissend oder unwissend, moralischen/ethischen/physischen/ physischen Schadens an alle -ohne Ausnahme- Lebende Weiber aus Fleisch und Blut im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte, bis heute Staatsangehörige der UdSSR  und/oder an Lebende Männer aus Fleisch und Blut im Vollbesitz Ihrer geistigen Kräfte, bis heute Staatsangehörige der UdSSR auf dem Territorium der UdSSR oder auf dem Territorium des Deutschen Reiches oder im Ausland, wird die Ehre und das Ansehen der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, dem Staate, dass für die Einhaltung der Menschenrechte verpflichtet ist, hinzugefügt, werden finanzielle Mittel benötigt für die Wiederherstellung der Gesundheit und Ehre des Geschädigten, haftet die private/ kommerzielle Nichtregierungsorganisatio Botschaf der Russichen Föderation in Berlin für:

Ihr, Herr [Botschafter der Russischen Föderation in der BRD] Sergej Jurjevich Netchaev und/oder [Konsul der Russischen Föderation in BRD] Herr Vladimir V. Sedykh, haften privat und unlimitiert (tragen also alle Ausgaben und Unkosten - Rückerstattung und Ausgleich) bei Menschenrechstverletzungen bei der Botschaft der [Russischen Föderation] in Berlin (DUN&BRADSTREET®-NR.: 333009512 SIC 9721)] und/oder bei der kommerziellen non governmental organization/ kommerzieller Nichtregierungsorganisation [Russische Föderation] (DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199) registriert auf Dmitri Anatolievich Medvedev - Auskunft www.upik.de], und/oder [[Россия/ the Russian Federation/ RUSSIAN FEDERATION (ISO Code 3166/Alpha-2 - 643)] kein Rechtsnachfolger der UdSSR /Sowjetunion (CCCP/ USSR/ Sowjetunion (ISO 3166-1 alpha-2: SU/ alpha-3: SUN/ numeric: 810) für:

1. Auslagen/ Unkosten für Wiederherstellung der körperlichen und/ oder moralischen und/ oder geistigen Gesundheit,
2. Auslagen/ Unkosten für Einweisung in ein Krankenhaus, Untersuchung, Behandlung, Rehabilitation an einem Kurort (für Betrieb des Krankenhauses, Wertminderung der medizinischen Ausstattung, Gehälter des dienenden medizinischen Personals, Medikamente / medizinische Präparate)
3. Auslagen/ Unkosten für Soziale Sicherheit: Invalidenrente, Unterhalt der Familie des Opfers, Ausbildung für einen anderen Beruf (aufgrund einer Behinderung), Schaffung von neuen Arbeitsplätzen
4. Auslagen/ Unkosten Gerichtskosten, um die Verantwortlichen für die vorübergehenden Inhaftierung zur Verantwortung zu ziehen
5. Auslagen/ Unkosten für Investitionen in neu Gebäude (Polikliniken, Krankenhäuser), deren Stromversorgung, Heizung, Gehälter an die Instandhalter / das Baupersonal
6. Auslagen/ Unkosten für Ausbildung von Wirtschaftswissenschaftlern / Ingenieuren / Wirtschaftsprüfern / Bauunternehmern und anderen Berufen, Gehälter für Lehrer, Professoren usw. die für die Ausbildung des medizinischen Personals sorgen
7. Auslagen/ Unkosten für Rehabilitationsmittel für Menschen mit Erkrankungen des Bewegungsapparates infolge von ihrer Sanktionen (Anbau von Rolltreppen, Fahrstülen, Zugängen usw. für Rollstuhlfahrer)
8. Auslagen/ Unkosten für Zugänglichkeit von Gebäuden und öffentlichen Verkehrsmitteln für Rollstuhlfahrer
9. Auslagen/ Unkosten für Häusliche Pflege für den Patienten, Krankenschwester / Krankenpfleger
10. Auslagen/ Unkosten für Kommunikation, freie Fahrt in den öffentlichen Verkehrsmitteln und im Krankentransport.
11. Auslagen/ Unkosten für eine Krankenkasse
12. Auslagen/ Unkosten für Übersetzungen und medizinische Beratung
13. Auslagen/ Unkosten für Dienstleistungen von Ministerien für Gesundheit, Kommunikation usw.
14. Auslagen/ Unkosten für Wellness-Programme
15. Auslagen/ Unkosten  für Wachstum des Wohlergehens der Bevölkerung / Bürger
16. Auslagen/ Unkosten für Wachstum von Wirtschaft, Industrie und Landwirtschaft
17. Auslagen/ Unkosten/ Schadensersatz die der UdSSR durch Arbeibsunfähigkeit des Opfers / der Verletzten

Советская Военная  Администарция в [Германии] доводит до Вашего сведения, что за приченение морального и/или физического вреда Живой ЖенЧине из плоти и крови в здравом уме и твёрдой памяти, Гражданке СССР и/или Живому Мужчине из плоти и крови в здравом уме и твёрдой памяти, Гражданину СССР будет нанесён непоправимий ущерб Союзу Советских Социалистических Республик, государству, ответсвенному за обеспечения защиты прав человека (святая обязанность!) всех без исключения Граждан СССР / не только на территории СССР, но и за рубежём,  а тем более финансовому обеспечению:

1. Восстановленя физического и/или морального и/или психического здоровья, 
2. Диспацеризации, лечения, курортной реабилитации (за эксплуатацию, аммортизацию, износ медицинского оборудование, зарплат обслуживаюшему медицинскому персоналу, лекарственные/ медицинские препараты)
3. Социального обеспечения: пенсии по инвалидности, содержание семьи пострадавшей/его, обучение другой професси (из-за нетрудоспособности), создание рабочего места
4. Судебных издержек за привлечение к отвественности виновных, их временное содержание
5. Капиталовложений в здания (поликлиники, больницы) их снабжение электричеством, отопление, зарплат обслуживающему техническому/ сторительному персоналу
6. Обучения экономистов/ инженеров/ бухгалтеров/ строителей и др. профессий, зарплат учителям, профессорам и т.д.
7. Средствами реабилитации для людей с нарушением опорно-двигательного аппарата в результате санкций
8. Доступности зданий и общественного транспорта для инвалидов- колясочников
9. Ухода за больным в домашних условиях, медицинская сестра/ медбрат
10. Всех затрат на коммуникации, бесплатный проезд в общественном и в санитарном транспорте
11. Работы медицинской страховой компании
12. Бюро переводов и услуг медицинских консультантов
13. Услуг министерств здравоохранения, коммуникаций и т.д.
14. Оздоровительных программ
15. Роста благосостояния населения/граждан
16. Прироста экономики, промышленности и сельского хозяйства
17. Ущерба нанесённому государству из-за нетрудоспособности пострадавшей/пострадавшего


 
 
 

 

 
 
 
 


ICH BIN, Lebender Mann aus Fleisch und Blut im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte, Rechte- Träger, Repräsentant und Begünstigter © :Dimitri :Metzler und/oder © :Дмитрий-Александрович :Мецлер, als ausserordentlicher und bevollmächtigter Vertreter der Sowjetischen Militäradministration in [Deutschland] verordne/ weise an/ ordne an/ befehle euch, als Herrn [Botschafter der Russischen Föderation in der BRD] Sergej Jurjevich Netchaev und/oder Herrn [Konsul der Russischen Föderation in BRD]  Vladimir V. Sedykh, die der non governmental organization Nichtregierungsorganisation BUND / Germany [Bundesrepublik Deutschland] DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121 registriert auf Frank-Walter Steinmeier - Auskunft www.upik.de)] getarnt als [Bundesrepublik Deutschland] selbst zu verklagen und/oder eine Anzeige von der Sowjetischen Militäradministration anzunehmen und/oder bedienungslos/widerspruchslos folge zu leisten, um sofortige und bedingungslose Kapitulation des Dritten Reiches zu erzwingen, sofortige Abschaltung der von der *Bundesrepublik Deutschland* weitergeführten deutschen Nazi-Kolonie als wirtschaftlicher, politischer und
finanzieller Motor des internationalen Faschismus zu erreichen, um alle in Verdacht stehende nicht Regierungsorganisationen, private und juristische Personen, ohne Immunität, höchst kriminälle Banden und Terroristenmafia im Bundeskabinett die Menschenrechtsverletzungen begehen und begangen haben, sofort und bedingungslos in Sicherheitsverwahrung zu nehmen und alle Verantwortlichen und Beteiligten zur Verantwortung zu ziehen, da das Rechtsystem [Staatsanwaltschaften, Staatsanwälte/-innen], [Polizei, Polizisten/-innen] und [Gerichte, Richter und Richterinen] durch die Nazi-Justiz und Gesetze, durch die Privatisierung aller staatlichen Strukturen nur vorgetäuscht ist und bankrott gegangen ist und an sich nur eine Fiktion darstellen!
Я ЕСМЬ, © :Дмитрий :Александрович :Мецлер и/или © :Dimitri :Metzler, Живой МужЧина из плоти и крови в здравом уме и с твёрдой памяти, гражданин СССР, Обладатель Права, Представитель и Бенефициа́р, как чрезвычайный и уполномочный представитель Советской Военной Администрации в [Германии] приказываю/ распоряжаюсь/ даю инструкцию вам, как господину [Посолу РФ в ФРГ] Сергею Юрьевичу Нечаеву и/или господину [Консулу РФ в ФРГ] Владимиру Васильевичу Седых, пода́ть немедленно иск / принять немедленно иск на коммерческую фирму и/или неправительственную организацию Германия/СОЮЗ маскирующаяся под или как [Федеративная Республика Германия] DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121 (жа́лобу) в суд для достижения немедленной и безоговорочной капитуляции III. Рейха немецкой нацистской колонии *Федеративная Республика Германии* как экономического, политического и финансового двигателя международного фашизма, для того чтобы все подозреваемые криминальные ОПГ [Федеральное правительство Германии] и кабинет минситров частные лица и/или юр. лица и/или неправительственные комерческие организации причастные к совершению преступлений, нарушению прав человека, были призваны к ответу и уголовному расследованию этих преступлений - все так называемые Правительство, Прокуратуры, Прокуроры, Суды, Судьи, Адвокатуры, Адвокаты, Полиции, Полицейские применяющие до сих пор 79 законов со времён третьего рейха - что уголовно наказуемо и запрещено! 

Hiermit stelle ich öffentlich eine Strafanzeige und Strafantrag mit Strafverfolgung gegen kommerzielle non governmental organization/ Nichtregierungsorganisation Germany/ BUND / getarnt als [Bundesrepublik Deutschland] (DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121 registriert auf Frank-Walter Steinmeier - Auskunft www.upik.de), alle Regierungsmitglieder der [BRD] - virtueller Nazikolonie - ist kein Staat, kein Staatsfragment und auch nicht (Deutschland) kein Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches, die [Bundesrepublik Deutschland] verwaltet lediglich im Auftrag der alliierten Mächte treuhänderisch das Deutsche Reich], alle Mitarbeiter/ Führungskräfte der BRD- Verwaltungsorgane, Parteien, Organisationen und Verbände. 
(Befehlskette der Naziführung)
Этим самым я подаю сегодня иск и заявление о совершённом преступлении с преследованием против Федеративной Республики Германии всех членов правительства [Федеративной Республики Германии] - нацистской колонии [коммерческой неправительственной организации Германия / СОЮЗ [Федеративная Республика Германия ((DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121 - зарегистрирована на Франка-Вальтера Штайнмайера - справка на сайте www.upik.de - не государство, не государственный фрагмент и тем более не (Германия) правоприемник Германского Государства / Германского Рейха*!) всех находящихся на службе/ сотрудников аппарата управления Федеративной Республики Германии, всех партий, всех организаций и всех объединений. (исполнительной сети).

 

wegen
из-за

illegale und verbotene Weiterführung des dritten Reiches von Adolf Hitler bis zum heutigen Tag, Verhinderung der Friedensverträge zum nicht beendeten 2. Weltkrieg, Beteiligung an Nazi- und Kriegsverbrechen, Völkermord, Vertragsbetrug , illegale Annexion der Deutschen Demokratischen Republik – Sowjetische Besatzungszone (SBZ) 1990 durch die [Bundesrepublik Deutschland].
нелегального и запрещённого ведения до сегодняшнего дня политически, экономически и по государственному праву, не капитулировавшего в 1945 году, третьего рейха Адольфа Гитлера с 1933 г., препятствующей заключению мирных договоров до сих пор не оконченной второй мировой войны, а также участия в нацистских и военных преступлениях, геноцида народов, обман по договорам, нелегальной аннексии Германской Демократической Республики - советской зоны оккупации (СЗО) в 1990 г через ФРГ. 

ICH BIN, Lebender Mann aus Fleisch und Blut im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte, Rechte- Träger, Repräsentant und Begünstigter © :Dimitri :Metzler und/oder © :Дмитрий-Александрович :Мецлер, als ausserordentlicher und bevollmächtigter Vertreter der Sowjetischen Militäradministration in [Deutschland] verordne/ weise an/ ordne an/ befehle euch, als Herrn [Botschafter der Russischen Föderation in der BRD] Sergej Jurjevich Netchaev und/oder Herrn [Konsul der Russischen Föderation in BRD]  Vladimir V. Sedykh,  wegen Ihrer direkter Zustädigkeit und Remonstrationspflicht* Anklage gegen die als [Bundesrepublik Deutschland] getarnte private und kommerzielle Organisation bedinungslos/widerspruchslos zu erheben und/oder eine Anzeige von der Sowjetischen Militäradministration anzunehmen und/oder bedienungslos/widerspruchslos folge zu leisten, denn genau diese kommerzielle non governmental organization/ Nichtregierungsorganisation BUND / Germany getarnt als [Bundesrepublik Deutschland(DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121) registriert auf Frank-Walter Steinmeier - Auskunft www.upik.de - ist kein Staat, kein Staatsfragment und auch nicht (Deutschland) kein Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches, die [Bundesrepublik Deutschland] verwaltet lediglich im Auftrag der alliierten Mächte treuhänderisch das Deutsche Reich die freiheitlich demokratische Grundordnung der [Bundesrepublik Deutschland] und/oder das einhalten des Grundgesetztes für die [Bundesrepublik Deutschland] ausser Kraft gesetzt hat. 

*)Remonstrationspflicht
Hierunter wird die Pflicht des [Beamten]** verstanden, Bedenken gegen die Rechtmäßigkeit dienstlicher Anordnungen unverzüglich bei dem unmittelbaren Vorgesetzten geltend zu machen. Für [Bundesbeamtinnen] und [Bundesbeamte] ist diese in § 63 BBG geregelt. Grundsätzlich trägt der Beamte die Verantwortung für die Rechtmäßigkeit seiner dienstlichen Handlung. Von dieser Verantwortung wird er freigestellt, wenn er seiner Remonstrationspflicht nachkommt und Bedenken zum Beispiel gegen die Rechtmäßigkeit dienstlicher Anordnungen geltend macht. Die Remonstrationspflicht besteht bereits dann, wenn der Beamte die Weisung als möglicherweise rechtswidrig ansieht. Die Remonstration verläuft in drei Stufen. Zunächst muss der Beamte Bedenken gegen die Rechtmäßigkeit einer amtlichen Weisung beim unmittelbaren Vorgesetzten erheben. Bleibt dieser bei seiner Anordnung, hat er sich an den nächst höheren Vorgesetzten zu wenden. Wird die Weisung auch von diesem bestätigt, muss der Beamte diese ausführen. Etwas anderes gilt lediglich dann, wenn die dienstliche Anordnung auf ein erkennbar strafbares oder ordnungswidriges Verhalten abzielt, die Menschenwürde verletzt oder sonst die Grenzen des Weisungsrechts überschreitet. Die Remonstrationspflicht hat eine Doppelfunktion – einerseits dient sie der behördeninternen Selbstkontrolle, andererseits dient sie zugleich der haftungs- und disziplinarrechtlichen Entlastung des Beamten bei rechtswidrigen Weisungen.

**) Achtung: 2. Alle Beamtenverhältnisse sind am 8. Mai 1945 erloschen. (BVerfG, 17.12.1953 1 BvR 147/52)


Я ЕСМЬ, © :Дмитрий :Александрович :Мецлер и/или © :Dimitri :Metzler, Живой МужЧина из плоти и крови в здравом уме и с твёрдой памяти, гражданин СССР, Обладатель Права, Представитель и Бенефициа́р, как чрезвычайный и уполномочный представитель Советской Военной Администрации в [Германии] приказываю/ распоряжаюсь/ даю инструкцию вам, как господину [Посолу РФ в ФРГ] Сергею Юрьевичу Нечаеву и/или господину [Консулу РФ в ФРГ] Владимиру Васильевичу Седых, из-за вашей непосредственной компетенции и обязанности протеста * пода́ть немедленно иск / принять немедленно иск на коммерческую фирму и/или неправительственную организацию Германия/СОЮЗ маскирующаяся под или как [Федеративная Республика Германия] DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121 (жа́лобу) в суд для достижения немедленной и безоговорочной капитуляции III. Рейха немецкой нацистской колонии *Федеративная Республика Германии* как экономического, политического и финансового двигателя международного фашизма, для того чтобы все подозреваемые криминальные ОПГ [Федеральное правительство Германии] потому что именно эта коммерческая неправительственная организация /  замаскиронная под BUND-СОЮЗ / Germany-Германия как [B Федеративная Республика Германия (DUN & BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121) зарегистрирована на Frank-Walter Steinmeier - Информация www.upik.de - не является государством, фрагментом государства или нет (Германия), не является правопреемником немецкого рейха, [Федеративная Республика Германия] Управляет от имени Союзных держав Германским Рейхом в качестве доверенного лица, которое приостановило действие свободной демократической конституции [Федеративной Республики Германии] и / или соблюдения Основного закона для [Федеративной Республики Германии] уничтожила все права человека и подвергает каждый день миллионы граждан СССР и Германского Государства обману, насилию и грабежу.
*) Обязательство по демонстрации
Это означает обязанность [должностного лица] ** выдвигать возражения против законности официальных приказов, которые должны быть утверждены непосредственным начальником. Для [федеральных государственных служащих] и [федеральных чиновников] это регулируется в § 63 BBG. В принципе, чиновник несет ответственность за законность своей служебной деятельности. Из этого венского изолированного, если он утверждает, что его протест должен прийти и рассмотреть пример против законности официальных заказов утверждает. Обязательство протестировать уже существует, если чиновник считает директиву потенциально незаконной. Демонстрация проходит в три этапа. Далее, чиновник должен подать против законности официального приказа непосредственному начальнику. Если это остается в его распоряжении, он должен обратиться к следующему вышестоящему начальнику. Если это также подтверждается, чиновник должен выполнить это. Что-то еще было в силе только в том случае, если официальный порядок лица был нарушен или иным образом выходит за пределы права на обучение. Обязательство протестировать имеет двойную функцию - с одной стороны, оно служит внутреннему самоконтролю органа, с другой - служит ответственности и дисциплинарному облегчению должностного лица в случае незаконных инструкций.

**) Внимание: 2. Все официальные отношения истекли 8 мая 1945 года. (BVerfG, 17.12.1953 1 BvR 147/52)

ICH BIN, Lebender Mann aus Fleisch und Blut im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte, Rechte- Träger, Repräsentant und Begünstigter aus Fleisch und Blut© :Dimitri :Metzler und/oder © :Дмитрий-Александрович :Мецлер, geboren am 22. September 1971 in Omsk in der Sowjetunion/ UdSSR/ RSFSR, als ausserordentlicher und bevollmächtigter Vertreter der Sowjetischen Militäradministration in [Deutschland] verordne ich/ ordne ich an/ befehle euch, als Herrn [Botschafter der Russischen Föderation in der BRD] Sergej Jurjevich Netchaev und/oder Herrn [Konsul der Russischen Föderation in BRD]  Vladimir V. Sedykh, Ihrer heiligen Pflicht nachzukommen und [organisierte kriminelle Vereinigung** - kommerzielle non governmental organization/ Nichtregierungsorganisation BUND / Germany getarnt als [Bundesrepublik Deutschland] (DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121) registriert auf Frank-Walter Steinmeier - Auskunft www.upik.de] zu verklagen, um mir alles Notwendige zur Verfügung zu stellen, um das Amt der der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland SMAD mit Hauptsitz in Düsseldorf wiederherzustellen, um die Entnazifizierung, Demilitarisierung, Demokratisierung und Dekartellisierung zu vollbringen, um freiheitlich demokratische Grundordnung der [Bundesrepublik Deutschland] und Sicherheit für Bevölkerung schnellst möglich wiederherzustellen. Dafür sind Notwendig ((1) Der Bund trägt die Aufwendungen für Besatzungskosten und die sonstigen inneren und äußeren Kriegsfolgelasten nach näherer Bestimmung von Bundesgesetzen. Art. 120 des Grundgesetzes):
Я ЕСМЬ, © :Дмитрий :Александрович :Мецлер и/или © :Dimitri :Metzler, Живой МужЧина из плоти и крови в здравом уме и с твёрдой памяти, гражданин СССР, Обладатель Права, Представитель и Бенефициа́р, рождённый 22. сентября 1971 года в г.Омске в Союзе Советских Социалистических Республик / СССР, в Российской Советской Федеративной Социалистической Республике / РСФСР, до сегодняшнего дня гражданин СССР/ РСФСР, как чрезвычайный и уполномочный представитель Советской Военной Администрации в Германии, признаю только Конституцию (основной закон) и конституционный строй СССР - не являюсь, никогда не был гражданином [РФ] и не получал по наследству гражданство коммерческой фирмы и/или не правительственной организации [Российская Федерация] DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199, не являюсь, никогда не был гражданином [ФРГ] и не получал по наследству гражданство коммерческой фирмы и/или неправительственной организации Германия/СОЮЗ и/или [Федеративная Республика Германия] DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121) приказываю/ распоряжаюсь/ даю инструкцию немедленно, Вам, как господину [Посолу РФ в ФРГ] Сергею Юрьевичу Нечаеву и/или господину [Консулу РФ в ФРГ] Владимиру Васильевичу Седых, пода́ть на коммерческую фирму и/или неправительственную организацию Германия/СОЮЗ и/или [Федеративная Республика Германия] DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121 (жа́лобу) в в Верховный суд Германии и предоставить мне и обеспечить меня всем необходимым для восстановления Советской Военной Администрации в Германии в г. Дюссельдорф для проведения до сих пор не законченной после второй мировой войны денацификации, демилитаризации, демократизации и декартелизации и для рализации мер для воплощения этого в жизнь. Для этого необходимо(Статья 120 Основного Закона для ФРГ: (1) Федерация несет расходы по издержкам оккупации и другим возникшим в результате войны внутренним и внешним обязательствам в соответствии с федеральным законом и выделяет субсидии для нужд социального страхования, включая страхование по безработице и пособия по безработице):


 ICH BIN, Lebender Mann aus Fleisch und Blut im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte, Rechte- Träger, Repräsentant und Begünstigter :Dimitri :Metzler (:Дмитрий-Александрович :Мецлер), als ausserordentlicher und bevollmächtigter Vertreter der Sowjetischen Militäradministration in [Deutschland] verordne/ weise an/ ordne an/ befehle euch, als Herrn [Botschafter der Russischen Föderation in der BRD] Sergej Jurjevich Netchaev und/oder Herrn [Konsul der Russischen Föderation in BRD]  Vladimir V. Sedykh, die Räumlichkeiten des Konsulat der [Russischen Föderation] in Bonn - [Russische Föderation] ist kein Rechtsnachfolger der UdSSR und ist ein Privatunternehmen bis zum 1. Mai2019frei und bedingungslos zu räumen, aufgrund der Tatsache, dass: Botschaft der [Russischen Föderation] in Berlin (DUN&BRADSTREET®-NR.: 333009512) registriert auf Vladimier V.Kotenev - Auskunft www.upik.de kein Rechtsnachfolger der UdSSR/ Sowjetunion ist, das die Regierung der [Russichen Föderation] in Moskau (DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725) registriert auf Dmitri Anatolievich Medvedev - Auskunft www.upik.de - kein Rechtsnachfolger des Obersten Rats/ russisch: Верховный Совет СССР, Werchownyj Sowjet SSSR, dt.: Oberster Rat der UdSSR/ Sowjetunion ist und da das Gebäudekomplex in Bonn am 12. Juli 1974 durch ein Vertrag zwischen der UdSSR/ Sowjetunion und der [Bundesrepublik Deutschland] wurde der UdSSR/ Sowjetunion für 99 Jahre unentgeltlich überlassen wurde. Es wird umfassende Ermittlung aller Vorgänge und Durchsuchung der betreffenden Wohn- und Geschäftsräume der Tatverdächtigen gefordert, Beweismaterialien wie Dokumente, Computer und Speichermedien, Sendeeinrichtungen usw. sind bei den Tatverdächtigen sicherzustellen, um diese bis zum 1. September 2019 an SMAD (Sowjetische Militäradministration in [Deutschland]) zu übermitteln / übergeben. Die Durchführung von diesem Befehl ist sofort in allen Medien der [Bundesrepublik] bekannt zu geben.
Я ЕСМЬ, © :Дмитрий :Александрович :Мецлер и/или © :Dimitri :Metzler, Живой МужЧина из плоти и крови в здравом уме и с твёрдой памяти, гражданин СССР, Обладатель Права, Представитель и Бенефициа́р, как чрезвычайный и уполномочный представитель Советской Военной Администрации в [Германии] приказываю/ распоряжаюсь/ даю инструкцию вам, как господину [Посолу РФ в ФРГ] Сергею Юрьевичу Нечаеву и/или господину [Консулу РФ в ФРГ] Владимиру Васильевичу Седых,  немедленно и безоговорочно освободить помещения посольства СССР в Германии в Бонне (на данный момент занятое консульством Российской Федерации) - неправительственной коммерческой организации [Российская Федерация((DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199) зарегистрирована на Дмитрия Анатольевича Медведева - справка на сайте www.upik.de)], и/или [Россия/ the Russian Federation/ RUSSIAN FEDERATION (ISO Code 3166/Alpha-2 - 643)] не являющейся правоприемником СССР (CCCP/ USSR/ Sowjetunion (ISO 3166-1 alpha-2: SU/ alpha-3: SUN/ numeric: 810)), а также немедленно и безоговорочно освободить все помещения посольства СССР в Берлине, которое на данный момент занимает коммерческая фирма и/или неправительственная организация [посольство Российской Федерации в Берлине] DUN&BRADSTREET®-NR.: 333009512 зарегистрированная на Владимир В.Котнев (Vladimier V.Kotenev) справка с сайта www.upik.de и передать эти помещения в ведомство Советской Военной Администрации в Германии - СВАГ. Приказываю немедленно и безоговорочно начать расследование или отрыть дело против всех замешанных в этом деле. Приказываю провести обыски у всех подозреваемых дома и в офисе, изьять и архивировать все доказательства преступления перед человечеством. Все необходимые документы предоставить до 1 сентября 2019 года в СВАГ по вышеуказанному адресу.
 

ICH BIN, Lebender Mann aus Fleisch und Blut im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte, Rechte- Träger, Repräsentant und Begünstigter © :Dimitri :Metzler und/oder © :Дмитрий-Александрович :Мецлер, als ausserordentlicher und bevollmächtigter Vertreter der Sowjetischen Militäradministration in [Deutschland] verordne/ weise an/ ordne an/ befehle euch, als Herrn [Botschafter der Russischen Föderation in der BRD] Sergej Jurjevich Netchaev und/oder Herrn [Konsul der Russischen Föderation in BRD]  Vladimir V. Sedykh:
Я ЕСМЬ, © :Дмитрий :Александрович :Мецлер и/или © :Dimitri :Metzler, Живой МужЧина из плоти и крови в здравом уме и с твёрдой памяти, гражданин СССР, Обладатель Права, Представитель и Бенефициа́р, как чрезвычайный и уполномочный представитель Советской Военной Администрации в [Германии] приказываю/ распоряжаюсь/ даю инструкцию, вам как господину [Посолу РФ в ФРГ] Сергею Юрьевичу Нечаеву и/или господину [Консулу РФ в ФРГ] Владимиру Васильевичу Седых:

1. Ermittlungsverfahren wegen Betruges bei der zuständigen Staatsanwaltschaften gegen die Richterinnen/-er die zur Zeit ohne Zulassung/ Befähigung/ Bestahlungsurkunde, fehlernder Kontrollratsnummer, fehlendem öffentlichen Eid in der [BRD] in [Oberland-, Land-, Amtsgerichten] tätig sind einzuleiten

2. Wegen Verdachts auf Steuerbetrug (was mit jedem Aktenzeichen entstanden ist) sind sofort alle Oberland-, Land-, Amtsgerichte bei der IRS (International Renevue Service - www.irs.gov) - US-Steuerbehörde (Internal Revenue Service/ International Accounts/ Philadelphia, PA 19255-0725/ Fax: 001-267-466-1055/ https://www.irs.gov/help/contact-my-local-office-internationally) anzumelden/ anzuzeigen

(Eine Obligationsverwaltung "Germany" registriert 2005 im US Bundesstaat Delaware/ Steueroase auf dem UN- Kartellgebiet "Bundesrepublik Deutschland" und ist somit eine US-Corporation. Die Obligationsverwaltung "Germany" unterliegt somit den Rechten und den Bestimmungen der US- Steuerbehörde. Die Vergabe eines Aktenzeichens ohne die schriftliche Zustimmung des Bezogenen ist bereits rechtswidrig und illegal. Mit Vergabe von Aktenzeichen/ Geschäftszeichen generieren Sie eine Kontoeröffnung. Dies ist zu unterlassen.)

Приказываю немедленно и безоговорочно начать расследование или открыть дело против всех замешанных в этом деле. Приказываю провести обыски у всех подозреваемых дома и в офисе, изьять и архивировать все доказательства преступления перед человечеством.
Beweismaterialien wie zum Beispiel Dokumente, Computer und Speichermedien, Sendeeinrichtungen usw. sind bei den Tatverdächtigen sicherzustellen, was hiermit ausdrücklich gefordert wird.
Все доказательства о преступлениях против человечества, документы, жёсткие диски, компьютеры, усб-стики, смартфоны, планшеты - требуют немедленной конфискации и обеспечения сохранения для дальнейших разбирательств.
Auf die eigene privat- kommerzielle Haftung aller in dieser Sache beteiligten Personen – auch [gemäß § 258 a StGB] Strafvereitelung im Amt und [§ 257 StGB] Begünstigung aller Beteiligten in diesen Verfahren wird ausdrücklich hingewiesen.
О частной/личной и коммерческой ответственности в случае возмещения ущерба и нарушений прав человека всех замешанных в этом деле уведомляю заранее.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, das erwartet wird das die zwingend notwendigen Ermittlungen und Sofortmaßnahmen sofort durch die zuständigen [Staatsanwaltschaften] veranlasst-eingeleitet werden – was hiermit ausdrücklich gefordert wird.
Определённо указываю и требую, необходимое и немедленное расследование совершённых преступлений всеми замешанных в этом деле подозреваемых ответственной прокуратурой.
Es besteht durch offenkundig akute Wiederholungs- und Verdunkelungsgefahr in Deutschland erhebliches öffentliches Interesse.
Имеет место возможность повторения совершения преступлений и заметание следов преступления в чём состоит интерес всей мировой общественности.
Auch gemäß den Personal- Vorschriften [§ 63 BBG] tragen alle Beteiligten in der [Bundesrepublik Deutschland] für die Rechtmäßigkeit ihrer (dienstlichen) Handlungen die volle privat- kommerzielle Haftung und Verantwortung.
Все служащие коммерческой фирмы и/или неправительственной организации Германия/СОЮЗ и/или [Федеративная Республика Германия] DUN&BRADSTREET®-NR.: 341611478 SIC 9121 несут лично полную ответственность за свои поступки и находятся в полной коммерческой ответственности за возмещение ущерба, причинённого кому-либо по их вине.
Dieser Befehl ist innerhalb von 30 Tagen durchzuführen und mir die Ausführung schriftlich zu bestätigen. Этот приказ-распоряжение-инструкция выполнить в течении следующих 30 дней и доложить о выполнении.
Dieser Befehl wurde öffentlich gemacht und an die Alliierten Stellen, ausländische Botschaften, Presse und Medien Weltweit, so wie das Interpol zugestellt.
Это распоряжение - инструкция - приказ носят публичный характер и будут также отправлены во все зарубежные посольства, интерпол, оон и в консульства и посольства зарубежных стран, а также напечатны в газете.

Diese Verordnung ist eine Dienstvorschrift und als solche zu behandeln.
Это распоряжение - инструкция - приказ рассматирвать как устав к выполнению.

Советская Военная Администрация в Германии требует выяснить в течении следующих двух недель:

1. На каком основании частная/коммерческая/ неправительственная организация/ фирма/ отдел [Посольство Российской Федерации в Берлине (DUN&BRADSTREET®-NR.: 333009512 SIC 9721)] и/или [Консульство Российской Федерации в Бонне] санкционирует через фиктивные законы [Российской Федерации] Живых Мужчин и Женщин из плоти и крови, до сих пор граждан СССР, находящиеся на данный момент на территории СССР, Обладателеий Права, Представителей и Бенефициа́ров, признающих только Конституцию (основной закон) и конституционный строй СССР - не являющихся, никогда не бывшими гражданами [РФ] и не получавших по наследству гражданство [РФ] и категорически отказывающимися от услуг коммерческой и/или неправительственной организации [Российская Федерация/ Россия/ Rossijskaja Federacija/ the Russian Federation/ RUSSIAN FEDERATION] DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199 (ISO Code 3166/Alpha-2 Code - RU/Alpha-3 Code: RUS/ numeric: 643 - зарегистрирована на Дмитрия Анатольевича Медведева - справка на сайте www.upik.de - никогда не заключавших торговые договора и не принимавших торговые предложения по умолчанию и/или через возражение  и не заинтересованных в следующих торговых предложениях и категорически отвергают торговые договора всех видов/типов в будущем, на каком основании они должны выполнять добворовольно требования/ санкции  [Посольство Российской Федерации в Берлине (DUN&BRADSTREET®-NR.: 333009512 SIC 9721)] и/или [Консульство Российской Федерации в Бонне] являются ли эти требования безопасными для них, если они добровольно откажуться выполнять их из соображений, что ОНИ СВОБОДНЫЕ ВОЛЬНЫЕ ЛЮДИ И ИХ ПРАВА ЧЕЛОВЕКА И СВОБОДЫ ЯВЛЯЮТСЯ НЕ ОТЧУЖДАЕМЫМИ и не где гарантия того, что эти требования/ санкции не причинят ли им и их семьям морального и/или физического ущерба?!

Auf welcher gesetzlicher Grundlage sanktioniert eine private / kommerzielle / Nichtregierungsorganisation / Firma / Abteilung [Botschaft der Russischen Föderation in Berlin (DUN & BRADSTREET®-NR .: 333009512 SIC 9721)] und / oder [das Konsulat der Russischen Föderation in Bonn ehemalige Botschaft der UdSSR in Deutschland] durch fiktive Gesetze der [Russischen Föderation] Lebende Männer und Weiber aus Fleisch und Blut im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte, Rechte- Träger, Repräsentanten und Begünstigte, immer noch Staatsbürger der UdSSR, die sich gegenwärtig auf dem Territorium der UdSSR oder des Deutschen Reiches befinden, die sich zur freiheitlich demokratischen Grundordnung der UdSSR und vor allem zu Menschenrechten bekennen, also die bis heute gültige und geltende Verfassung (das Grundgesetz der UdSSR) und die Verfassungsstruktur der UdSSR anerkennen - nie Staatsangehörige der [Russischen Föderation] waren und es auch nicht/nie werden können, haben diese nicht vererbt und lehnen es ausdrücklich/ kategorische ab,  die Dienste einer kommerziellen/ privaten Nichtregierungsorganisation [Russische Föderation / Russland / Российская Федерация (ru) / Russische Föderation] DUN & BRADSTREET®-NR .: 531298725 SIC 9199 ( ISO-Code 3166 / Alpha-2-Code - EN / Alpha-3-Code: RUS / numerisch: 643 - registriert auf Dmitry Medvedev - mehr bei www.upik.de] - in Anspruch zu nehmen - die noch nie mit ihr [also RF] Verträge, bewusst mit nasser Tinte weder unbewusst noch stillschweigend, abgeschlossen haben und die Standardhandelsangebote nicht/nie akzeptiert haben und/ oder durch Widerspruch abgelehnt und/ oder stillschweigend angenommen haben - an folgenden Handelsangeboten nicht interessiert sind und lehnen alle Arten  von Handelsabkommen in Zukunft ausdrücklich/kategorisch ab. Auf welcher gesetzlicher Grundlage sie Auflagen/ Sanktionen freiwillig erfüllen sollen, die von  [Botschaft der Russischen Föderation in Berlin (DUN & BRADSTREET®-NR .: 333009512 SIC 9721)] und / oder [Konsulat der Russischen Föderation in Bonn] ausgehen? Sind diese Anforderungen/ Auflagen/ Sanktionen für sie sicher, wenn sie sich freiwillig weigern, diese einzuhalten, weil SIE FREIE MENSCHEN SIND UND IHRE MENSCHENRECHTE UND -FREIHEITEN NICHT TRENNBAR UND UNVERÄUSSERLICH SIND und  wo bleibt die Garantie dafür, dass diese Anforderungen / Sanktionen ihr Leben nicht nachhaltig beeinträchtigen oder ihnen SCHADEN UND VERLUST entsteht und ihre physische und psychische Gesundheit dadurch kein SCHADEN nimmt.

2. Полномочия и правовой статус частной/коммерческой/ неправительственной организации/ фирмы/ отдела [Посольство Российской Федерации в Берлине (DUN&BRADSTREET®-NR.: 333009512 SIC 9721)] и/или [Консульство Российской Федерации в Бонне] [Российская Федерация/ Россия/ Rossijskaja Federacija/ the Russian Federation/ RUSSIAN FEDERATION] DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199 (ISO Code 3166/Alpha-2 Code - RU/Alpha-3 Code: RUS/ numeric: 643 - зарегистрирована на Дмитрия Анатольевича Медведева - справка на сайте www.upik.de - и всех замешаных в этом деле людей действующих без доверенности, не относящихся даже лояльно к демократическим основам виртуальной [Российской Федерации]?!

Befugnisse und rechtlicher Status einer privaten / kommerziellen / Nichtregierungsorganisation / Firma / Abteilung [Botschaft der Russischen Föderation in Berlin (DUN & BRADSTREET®-NR .: 333009512 SIC 9721)] und/ oder [Konsulat der Russischen Föderation in Bonn] und/ oder [Russische Föderation / Russland / Rossijskaja Federacija] / Российская Федерация (ru) / Russische Föderation] DUN & BRADSTREET®-NR .: 531298725 SIC 9199 (ISO-Code 3166 / Alpha-2-Code - RU / Alpha-3-Code: RUS / numerisch: 643 - registriert auf Dmitry Medvedev - mehr bei www .upik.de - und alle, die an diesem Geschäft beteiligt sind, sind private Personen ohne Bevollmächtigung und Legitimation, die SICH NICHT EINMAL der freiheitlich demokratischen Grundordnung (das Projekt der Verfassung) der [Russischen Föderation] bekennen oder sich loyal verhalten mögen und in voller unlimitierter privater Haftung stehen?!

3. Территориальная принадлежность и регистрация частной/коммерческой/ неправительственной организации/ фирмы/ отдела [Посольство Российской Федерации в Берлине (DUN&BRADSTREET®-NR.: 333009512 SIC 9721)] и/или [Консульство Российской Федерации в Бонне] [Российская Федерация/ Россия/ Rossijskaja Federacija/ the Russian Federation/ RUSSIAN FEDERATION] DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199 (ISO Code 3166/Alpha-2 Code - RU/Alpha-3 Code: RUS/ numeric: 643 - зарегистрирована на Дмитрия Анатольевича Медведева - справка на сайте www.upik.de -  всех замешаных в этом деле людей в виртуальном пространстве [Российской Федерации] ?! 

Territoriale Zugehörigkeit und Registrierung einer privaten / kommerziellen / Nichtregierungsorganisation / Firma / Abteilung [Botschaft der Russischen Föderation in Berlin (DUN & BRADSTREET®-NR .: 333009512 SIC 9721)] und / oder [Konsulat der Russischen Föderation in Bonn] [Russische Föderation / Russland / Rossijskaja Federacija] / Российская Федерация (ru) / Russische Föderation] DUN & BRADSTREET®-NR .: 531298725 SIC 9199 (ISO-Code 3166 / Alpha-2-Code - RU / Alpha-3-Code: RUS / numerisch: 643 - registriert bei Dmitry Medvedev - Hilfe auf der Website www .upik.de - alle Personen, die an diesem Geschäft im virtuellen Raum der [Russischen Föderation] beteiligt sind ?!

4. Как, где и кем частная/коммерческая/ неправительственная организация/ фирма/ отдел [Посольство Российской Федерации в Берлине (DUN&BRADSTREET®-NR.: 333009512 SIC 9721)] и/или [Консульство Российской Федерации в Бонне] [Российская Федерация/ Россия/ Rossijskaja Federacija/ the Russian Federation/ RUSSIAN FEDERATION] DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199 (ISO Code 3166/Alpha-2 Code - RU/Alpha-3 Code: RUS/ numeric: 643 - зарегистрирована на Дмитрия Анатольевича Медведева - справка на сайте www.upik.de - и сотрудники частной/коммерческой/ неправительственной организации/ фирмы/ отдела приобрели статус и полноправные полномочия на осуществления ведения переговоров с Живыми Мужчинами и/или Живыми Женщинами из плоти и крови в здравом уме и твёрдой памяти, гражданами СССР?!

Wie, wo und von wem hat die private / kommerzielle / Nichtregierungsorganisation / Firma / Abteilung [Botschaft der Russischen Föderation in Berlin (DUN & BRADSTREET®-NR .: 333009512 SIC 9721)] und / oder [Konsulat der Russischen Föderation in Bonn] und/ oder [Russische Föderation / Russland / Rossijskaja Federacija / Российская Федерация (ru) / Russische Föderation] DUN & BRADSTREET®-NR .: 531298725 SIC 9199 (ISO-Code 3166 / Alpha-2-Code - RU / Alpha-3-Code: RUS / numerisch: 643 - registriert bei Dmitry Anatolyevich Medvedev - Hilfe auf der Website www.upik.de - und ihre Mitarbeiter von privaten / kommerzielle / Nichtregierungsorganisation  / Firma / Abteilung den Status und Vollmachten erwarben zur Durchführung Verhandlungen mit lebenden Männern und / oder lebenden Weibern aus Fleisch und Blut im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte, Rechte- Träger, Repräsentanten und Begünstigte, immer noch Staatsbürger der UdSSR ?!

5. Какими нормами закона/ права руководствуется частная/коммерческая/ неправительственная организация/ фирма/ отдел [Посольство Российской Федерации в Берлине (DUN&BRADSTREET®-NR.: 333009512 SIC 9721)] и/или [Консульство Российской Федерации в Бонне] [Российская Федерация/ Россия/ Rossijskaja Federacija/ the Russian Federation/ RUSSIAN FEDERATION] DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199 (ISO Code 3166/Alpha-2 Code - RU/Alpha-3 Code: RUS/ numeric: 643 - зарегистрирована на Дмитрия Анатольевича Медведева - справка на сайте www.upik.de - а также её сотрудники и с какого момента и на каких основаниях этим же нормам закона должны подчиняться Живые Мужчины и/или Живые Женщины из плоти и крови в здравом уме и твёрдой памяти, граждане СССР?!

Welche Normen des Gesetztes und/ oder rechtlichen Normen gelten für eine private / kommerzielle / Nichtregierungsorganisation / Firma / Abteilung [Botschaft der Russischen Föderation in Berlin (DUN & BRADSTREET®-NR .: 333009512 SIC 9721)] und / oder [Konsulat der Russischen Föderation in Bonn] Rossijskaja Federacija / Российская Федерация (ru.)/ Russische Föderation] DUN & BRADSTREET®-NR .: 531298725 SIC 9199 (ISO-Code 3166 / Alpha-2-Code - EN / Alpha-3-Code: ENG / numerisch: 643 - registriert auf Dmitry Medvedev - mehr bei www.upik.de - sowie deren Mitarbeiter, und ab wann und aus welchen Gründen sollen lebenden Männer und / oder lebende Weiber aus Fleisch und Blut im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte, Rechte- Träger, Repräsentanten und Begünstigte, immer noch Staatsbürger der UdSSR sich diesen Normen unterordnen, wo sind/ wurden diese Veröffentlicht?!

6. Какая предусмотрена ответственность должностного лица / сотрудника частной/коммерческой/ неправительственной организации/ фирмы/ отдела [Посольство Российской Федерации в Берлине (DUN&BRADSTREET®-NR.: 333009512 SIC 9721)] и/или [Консульство Российской Федерации в Бонне] [Российская Федерация/ Россия/ Rossijskaja Federacija/ the Russian Federation/ RUSSIAN FEDERATION] DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199 (ISO Code 3166/Alpha-2 Code - RU/Alpha-3 Code: RUS/ numeric: 643 - зарегистрирована на Дмитрия Анатольевича Медведева - справка на сайте www.upik.de - вступившего в контакт/ общение (письменно или в устной форме) с Живыми Мужчинами и/или Живыми Женщинами из плоти и крови в здравом уме и твёрдой памяти, гражданами СССР в случае нарушения прав Человека и их вмешательством в их ЖИЗНЬ ?!

Welche Art der Verantwortung des Behördenmitarbeiters/-in / Angestellten einer privaten / kommerziellen / Nichtregierungsorganisation / Firma / Abteilung [Botschaft der Russischen Föderation in Berlin (DUN & BRADSTREET®-NR .: 333009512 SIC 9721)] und / oder [Konsulat der Russischen Föderation in Bonn] [Russische Föderation]? / Russland / Rossijskaja Federacija / Российская Федерация (ru.) / RUSSISCHE FÖDERATION] DUN & BRADSTREET®-NR .: 531298725 SIC 9199 (ISO-Code 3166 / Alpha-2-Code - EN / Alpha-3-Code: RUS / numerisch: 643 - registriert bei Dmitry Anatolyevich Medvedev - Hilfe auf der Website www.upik.de , der seine Forderung an lebende Männer und / oder lebende Weiber aus Fleisch und Blut im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte, Rechte- Träger, Repräsentanten und Begünstigte, immer noch Staatsbürger der UdSSR, richtet, ist für den Fall des Verstoßes gegen ihre Menschenrechte infolge seiner Einmischung in sein Leben vorgesehen ?!  - der/ die Kontakt / Kommunikation (schriftlich oder mündlich) mit Lebenden Männer und lebenden Weiber aufgenommen hat?!

7. Каким образом в частной/коммерческой/ неправительственной организации/ фирмы/ отдела [Посольство Российской Федерации в Берлине (DUN&BRADSTREET®-NR.: 333009512 SIC 9721)] и/или [Консульство Российской Федерации в Бонне] [Российская Федерация/ Россия/ Rossijskaja Federacija/ the Russian Federation/ RUSSIAN FEDERATION] DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199 (ISO Code 3166/Alpha-2 Code - RU/Alpha-3 Code: RUS/ numeric: 643 - зарегистрирована на Дмитрия Анатольевича Медведева - справка на сайте www.upik.de - предусмотрены компенсации материального и морального ущерба/ вреда в случае его причинения Живым Мужчинам и/или Живым Женьщам из плоти и крови в здравом уме и твёрдой памяти, гражданам СССР?!

Welche Arten von Kompensation/ Entschädigung ist in der privaten / kommerziellen / Nichtregierungsorganisation / Unternehmen / Abteilung [der russischen Botschaft in Berlin (DUN & BRADSTREET®-Nr.: 333009512 SIC 9721)] und / oder [Russisches Konsulat in Bonn] [Russische Föderation / Russland / Rossijskaja Federacija / Российскaя Федерация (ru) / Russische Föderation] DUN & BRADSTREET®-NR: 531298725 SIC 9199 (ISO-Code 3166 / Alpha-2-Code - RU / 3-Alpha-Code:. RUS / numerisch: 643 - registriert auf Dmitri A. Medwedew - mehr bei www.upik.de -  wird für materielle und moralische Schäden / physische und psychische Schäden im Falle deren Zufügung (Entehrung / Menschenrechtsverletzung/ zum Beispiel bei Angriff der privaten bewaffneten und uniformierten POLIZEI) zu oder an lebenden Männer und / oder lebende Weiber aus Fleisch und Blut im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte, Rechte- Träger, Repräsentanten und Begünstigte, immer noch Staatsbürger der UdSSR vorgesehen?

8. Каким образом в частной/коммерческой/ неправительственной организации/ фирмы/ отдела [Посольство Российской Федерации в Берлине (DUN&BRADSTREET®-NR.: 333009512 SIC 9721)] и/или [Консульство Российской Федерации в Бонне] [Российская Федерация/ Россия/ Rossijskaja Federacija/ the Russian Federation/ RUSSIAN FEDERATION] DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199 (ISO Code 3166/Alpha-2 Code - RU/Alpha-3 Code: RUS/ numeric: 643 - зарегистрирована на Дмитрия Анатольевича Медведева - справка на сайте www.upik.de - предусмотрена оплата за содействие и сотрудничество с Живыми Мужчинами и Живыми Женщинами из плоти и крови в здравом уме и твёрдой памяти, гражданами СССР, выраженное в деловой переписке либо общении с сотрудниками [Российской Федерации] по их проявленной инициативе ?

Wie und auf welche Weise erfolgt die Bezahlung der Kompensation/ Entschädigung in der privaten / kommerziellen / Nichtregierungsorganisation / Unternehmen / Abteilung [der russischen Botschaft in Berlin (DUN & BRADSTREET®-Nr.: 333009512 SIC 9721)] und / oder [Russisches Konsulat in Bonn] [Russische Föderation / Russland / Rossijskaja Federacija / Российскaя Федерация (ru) / Russische Föderation] DUN & BRADSTREET®-NR: 531298725 SIC 9199 (ISO-Code 3166 / Alpha-2-Code - RU / 3-Alpha-Code:. RUS / numerisch: 643 - registriert auf Dmitri A. Medwedew - mehr bei www.upik.de -  für materielle und moralische Schäden / physische und psychische Schäden im Falle bei deren Zufügung (Entehrung / Menschenrechtsverletzung/ zum Beispiel bei Angriff der privaten bewaffneten und uniformierten POLIZEI) zu oder an lebenden Männer und / oder lebende Weiber aus Fleisch und Blut im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte, Rechte- Träger, Repräsentanten und Begünstigte, immer noch Staatsbürger der UdSSR?!

До выяснения/опровержения всех пунктов, пункт за пунктом, частная/коммерческая/ неправительственная организация/ фирма/ отдел [Посольство Российской Федерации в Берлине (DUN&BRADSTREET®-NR.: 333009512 SIC 9721)] и/или [Консульство Российской Федерации в Бонне] [Российская Федерация/ Россия/ Rossijskaja Federacija/ the Russian Federation/ RUSSIAN FEDERATION] DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199 (ISO Code 3166/Alpha-2 Code - RU/Alpha-3 Code: RUS/ numeric: 643 - зарегистрирована на Дмитрия Анатольевича Медведева - справка на сайте www.upik.de - сотрудники которой не относятся даже лояльно к виртуальной структуре [Российская Федерация], а также её сотрудники действующие как частные лица без доверенности и и полномочий, несущие полную ответственность за свои действия/ поступки всем своим движимым и не движимом имуществом являються на самом деле не чем иным как Организационной Преступной Группировкой на территории СССР/ РСФСР.

СВАГ уведомляет заранее о полной частной (с конфискацией имущества) /личной и коммерческой ответственности в случае возмещения ущерба и нарушений прав человека, Живых Мужчин и Женщин из плоти и крови, до сих пор граждан СССР, находящиеся на данный момент на территории СССР, Обладателеий Права, Представителей и Бенефициа́ров, признающих только Конституцию (основной закон) и конституционный строй СССР - не являющихся, никогда не бывшими гражданами [РФ] и не получавших по наследству гражданство [РФ] и категорически отказывающимися от услуг коммерческой и/или неправительственной организации [Российская Федерация/ Россия/ Rossijskaja Federacija/ the Russian Federation/ RUSSIAN FEDERATION] DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199 (ISO Code 3166/Alpha-2 Code - RU/Alpha-3 Code: RUS/ numeric: 643 - зарегистрирована на Дмитрия Анатольевича Медведева - справка на сайте www.upik.de -  всех служащих неправительственной коммерческой организации [Российская Федерация ((DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199) зарегистрирована на Дмитрия Анатольевича Медведева - справка на сайте www.upik.de)], и/или [Россия/ the Russian Federation/ RUSSIAN FEDERATION/ Rossijskaja Federacija (ISO Code 3166/Alpha-2 Code - RU/Alpha-3 Code: RUS/ numeric: 643)] не являющейся правоприемником СССР (CCCP/ USSR/ Sowjetunion (ISO 3166/ Alpha-2: SU/ Alpha-3: SUN/ Alpha-4 Code: SUHH/ numeric: 810)) всех замешанных в этом деле.

Это значит, что в определённый момент, все нарушившие и нарушающие права человека будут отвечать своим личным имуществом, которое будет конфисковано.

Sie, Herr [Botschafter der Russischen Föderation in der BRD] Sergej Jurjevich Netchaev und/oder Sie Herr [Konsul der Russischen Föderation in BRD] Vladimir V. Sedykh sorgen ab sofort dafür, dass alle Pässe der Staatsangehörigen der UdSSR, die allen Menschen in der UdSSR betrügerisch abgenommen wurden, bis zum 1. September 2019 wieder gefunden werden und später allen ohne Ausnahmen ausgeteilt/ zurück gegeben werden [СССР/ Советский Союз (CCCP/ USSR/ Sowjetunion (ISO 3166-1 alpha-2: SU/ alpha-3: SUN/ numeric: 810)) - Armenia (AM, ARM, 051), Azerbaijan (AZ, AZE, 031), Estonia (EE, EST, 233), Georgia (GE, GEO, 268), Kazakstan (KZ, KAZ, 398), Kyrgyzstan (KG, KGZ, 417), Latvia (LV, LVA, 428), Lithuania (LT, LTU, 440), Republic of Moldova (MD, MDA, 498), Tajikistan (TJ, TJK, 762), Turkmenistan (TM, TKM, 795), Uzbekistan (UZ, UZB, 860). NOTE: Belarus (BY, BLR, 112) and Ukraine (UA, UKR, 804)) are not listed because they were separately coded in ISO 3166 already before the USSR was split (de jure it is not split!!!)]
Вы, господин [Посол РФ в ФРГ] Сергею Юрьевич Нечаев и/или Вы, господин [Консул РФ в ФРГ] Владимир Васильевич Седых заботетесь о том и делаете всё необходимое, для того, чтобы все паспорта Граждан СССР отнятые обманным путём будут найдены до 1 сентября 2019 года и в последствии возвращены всем Гражданам СССР без исключения [СССР/ Советский Союз (CCCP/ USSR/ Sowjetunion (ISO 3166-1 alpha-2: SU/ alpha-3: SUN/ numeric: 810)) - Armenia (AM, ARM, 051), Azerbaijan (AZ, AZE, 031), Estonia (EE, EST, 233), Georgia (GE, GEO, 268), Kazakstan (KZ, KAZ, 398), Kyrgyzstan (KG, KGZ, 417), Latvia (LV, LVA, 428), Lithuania (LT, LTU, 440), Republic of Moldova (MD, MDA, 498), Tajikistan (TJ, TJK, 762), Turkmenistan (TM, TKM, 795), Uzbekistan (UZ, UZB, 860). NOTE: Belarus (BY, BLR, 112) and Ukraine (UA, UKR, 804)) are not listed because they were separately coded in ISO 3166 already before the USSR was split (de jure it is not split!!!)]

Советская Военная Администрация в Германии требует обратить Ваше внимание на то, что ни одна страховая компания не страхует и никогда не при каких обстоятельствах не будет страховать преступления сознательного нарушения прав человека. 

Советская Военная Администрация в Германии требует разобраться в этом выпиющем безобразии нарушения прав человека, так как это Ваша прямая обязанность.

Советская Военная Администрация в Германии уведомляет все органы неправительственной коммерческой организации [Российской Федерации]  [Российская Федерация ((DUN&BRADSTREET®-NR.: 531298725 SIC 9199) зарегистрирована на Дмитрия Анатольевича Медведева - справка на сайте www.upik.de)], и/или [Россия/ the Russian Federation/ RUSSIAN FEDERATION/ Rossijskaja Federacija (ISO Code 3166/Alpha-2 Code - RU/Alpha-3 Code: RUS/ numeric: 643)] не являющейся правоприемником СССР (CCCP/ USSR/ Sowjetunion (ISO 3166/ Alpha-2: SU/ Alpha-3: SUN/ Alpha-4 Code: SUHH/ numeric: 810)) о том, что за возмещение ущерба в дальнейшем все лица будут отвечать перед законом, и обращает внимание на то, что на основании Государственного Именного Сертификата Союза Советских Социалистических Республик за каждым гражданином СССР закрепленно 14 868 000 000,00 рублей СССР по настоящему курсу (см. Официальные курсы Госбанка СССР иностранных валют по отношению к рублю, применяемые в платежно-расчетных отношениях Российской Федерации с иностранными государствами по торговым и кредитным соглашениям [бывшего] СССР с 01.12.2018 http://www.cbr.ru/currency_base/gosbankcurs/) составляет в в ББР
(https://www.finanzen.net/waehrungsrechner/russischer-rubel_us-dollar)
ББР 38.839.781.387.705.760.000,0000 в 
USD 601.957.575.041.730.048,0000$ в 
EUR 534.710.780.704.263.488,0000€
перерасчёт: Сертификат именной золотом:
14.868.000.000,00 рублей СССР х 0,987412 гр. = 14.680.841.616,00 гр
Содержание золота в 1 (одном) рубле СССР с 1961 г. 0,987412 гр. / Сертификат именной золотом: 14.868.000.000,00 рублей СССР х 0,987412 гр. = 14.680.841.616,00 гр

В "Центробанке России", что не есть Банк [Российской Федерации!!!] учётная стоимость золота за 1 гр. на 24.05.2019 г  2645,61 ББР
учётная стоимость золота за 1 тонну на 24.05.2019 г 2645.61 ББР х 100.000 = 2645.610.000 ББР (Билеты Банка России)

Сертификат именной в ББР (Билеты Банка России):
14.680.841.616,00 гр х 2645.610.000 ББР (Билеты Банка России) = 38.839.781.387.705.760.000 ББР

Предоставьте мне, как чрезвычайному и уполномоченному представителю Советской Военной Администрации в Германии, в течении двух недель, до 1 сентября 2019 года, документ "Признание конституционного строя СССР" доказывающий Ваше лояльное отношение к СССР и Советской Военной Администрации, в противном случае вы будете изменником Родины, уже в течении 25 лет сознательно поддерживающим оккупационный нацистский режим [Российской Федерации] и подлежите строгому наказанию как военный преступник.

Я ЕСМЬ, ©™:Дмитрий :Александрович :Мецлер, Живой МужЧина, гражданин СССР, Обладатель Права, Представитель и Бенефициа́р, приказываю/ распоряжаюсь/ даю инструкцию до 1 сентября 2019 года освободить Посольство СССР в Бонне от нелегальной оккупации им враждебной к СССР [Российской Федерацией] и её коммерческими структурами [Посольство и/или Консульство Российской Федерации] и неизвестными нам людьми, без каких либо государственных полномочий.

 

 

Die Inkenntnissetzung des Prinzipals ist die Inkenntnissetzung des Agenten.
Уведомление принципала является уведомлением агента.
Die Inkenntnissetzung des Agenten ist die Inkenntnissetzung des Prinzipals.
Уведомление агента является уведомлением принципала.
Alle Rechte inklusive der Rechtsicherheit vorbehalten!
Bсе права принадлежат их законным владельцам.
Право определения имеет лишь составитель.
vom 30. Dezember 1899 de jure [ vom 13. Juni 2019 de facto]
30 декабря 1899 года де юре [13 июня 2019 года де факто]

:AUTOGRAPH :COPYRIGHT/COPYCLAIM:
:СОБСТВЕННОРУЧНЫЙ АВТОГРАФ :АВТОРСКОЕ ПРАВО :ЗАПРОС КОПИИ:


______________________________________________________ :
© :Dimitri :Metzler und/oder © :Дмитрий :Александрович :Мецлер

Lebender Mann aus Fleisch und Blut im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte, und Rechte- Träger, Repräsentant und Begünstigter © :Dimitri :Metzler
Der außerordentliche und bevollmächtigte Vertreter der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland
Живой МужЧина из плоти и крови в здравом уме и с твёрдой памяти © :Dimitri :Metzler и/или © :Дмитрий :Александрович :Мецлер, гражданин СССР, Обладатель Права, Представитель и Бенефициа́р, чрезвычайный и уполномочный представитель Советской Военной Администрации в Германии

Der Staatsbürger der UdSSR schützt die Verfassung der UdSSR.
Die Verfassung der UdSSR schützt den Staatsbürger der UdSSR.
Гражданин СССР защищает Конституцию СССР. 
Конституция СССР защищает Гражданина СССР.

Unveränderte und komplette Ablichtungen/Kopien dieser originalen Bekanntmachung sind erklärter maßen Originale.

 

 

 

Hinweise und Erläuterungen:
Sowjetischen Militäradministration in Deutschland laut der Sammlung der Gesetze, Verordnungen, Anweisungen und Anordnungen der Miliärregierung- Deutschland [SHAEF und SMAD Gesetze - Gesetz Nr. 2 Deutsche Gerichte]
"Gesetz Nr. 2
Deutsche Gerichte
Es wird hiermit verordnet: Artikel l - Zeitweilige Schließung von Ordentlichen- und Verwaltungsgerichten
1. Im besetzten Gebiete werden die folgenden Gerichte hiermit geschlossen und ihrer Amtsgewalt für verlustig erklärt, und zwar solange bis sie ermächtigt werden, ihre Tätigkeit wieder aufzunehmen: (a) Die Oberlandesgerichte und alle Gerichte, über welche die erstgenannten Gerichte Rechtsmittel- oder Aufsichtsinstanz sind;
(b) Alle unteren Gerichte, über welche das Reichsverwaltungsgericht Rechtsmittel- oder Aufsichtsinstanz ist; (c) Alle anderen Gerichte, die nicht in Artikel II abgeschafft werden. 2. Das Reichsgericht und das Reichsverwaltungsgericht haben im besetzten Gebiet bis auf weiteres keine Amtsgewalt über Gerichte oder sonstwie. 3. Entscheidungen, Urteile, Beschlüsse, Verfügungen oder Anordnungen, welche von diesen Gerichten nach dem Inkrafttreten dieses Gesetzes und während der einstweiligen Schließung erlassen werden, sind innerhalb des besetzten Gebietes nichtig.
Artikel II - Abschaffung der Sonder- und Parteigerichte
4. Die Zuständigkeit und Amtsgewalt der folgenden Gerichte im besetzten Gebiet werden hiermit abgeschafft: (a) Volksgerichtshof, (b) Sondergerichte,
c) Alle Gerichte der NSDAP, ihrer Gliederungen, Organisationen und angegliederten Verbände.
Artikel III - Ermächtigung Für Wiederaufnahme der Tätigkeit seitens der ordentlichen Zivil- und
Strafgerichte 5. Alle Oberlandesgerichte, Landgerichte und Amtsgerichte im besetzten Gebiet dürfen ihre
Tätigkeit nur wieder aufnehmen, wenn und soweit dies in schriftlichen Anordnungen der Militärregierung bestimmt wird.
6. Vorbehaltlich anderweitiger Regelung in diesen schriftlichen Anordnungen, haben diese Gerichte nach Wiederaufnahme ihrer Tätigkeit folgenden Sachen in der angegebenen Gruppenordnung Vorrang zwecks Verhandlung und Erledigung einzuräumen: (a) Strafsachen, die in der Zeit vom Inkrafttreten dieses Gesetzes bis zur Wiederaufnahme der Tätigkeit des Gerichts anhängig geworden sind; (b) Strafsachen, die vor Inkrafttreten dieses Gesetzes anhängig geworden sind; (c) Strafsachen, die anhängig geworden sind, nachdem das Gericht seine Tätigkeit wieder aufgenommen hat;
(d) Zivilsachen der streitigen und freiwilligen Gerichtsbarkeit, die anhängig geworden sind, bevor oder nachdem das Gericht seine Tätigkeit wieder aufnahm, betreffend: (1) Familienrecht, (2) Personenstand, (3) Schadensersatzansprüche wegen Verletzung des Lebens, der Freiheit oder des Körpers,
jedoch nicht wegen Beleidigung, (4) sonstige Schadensersatzansprüche und sonstige Zivilsachen, deren Streitwert nicht höher
als fünfhundert Mark (RM 500) ist, (5) sonstige Zivilsachen.
Artikel IV — Wiederaufnahme der Tätigkeit seitens der Verwaltungs- und anderen zeitweilig geschlossenen Gerichte
7. Diese Gerichte sollen ihre Tätigkeit wieder aufnehmen, wenn und soweit dies in schriftlichen Anordnungen der Militärregierung bestimmt wird.
Artikel V - Befähigung der Richter, Staatsanwälte, Notare und Rechtsanwälte
8. Niemand ist befähigt als Richter, Staatsanwalt, Notar oder Rechtsanwalt zu amtieren bis er den folgenden Eid leistet:
Eid „Ich schwöre bei Gott dem Allmächtigen, daß ich die Gesetze jederzeit zu niemandes Vorteil und zu niemandes Nachteil, mit Gerechtigkeit und Billigkeit gegenüber jedermann, ohne Rücksicht auf Religion, Rasse, Abstammung oder politische Ueberzeugung, anwenden und handhaben werde; daß ich die deutschen Gesetze und alle Rechtsvorschriften der Militärregierung sowohl ihrem Wortlaute als auch ihrem Sinne befolgen werde; und daß ich stets mein Bestes tun werde, um die Gleichheit aller vor dem Gesetze zu wahren. So wahr mir Gott helfe!“
Wer diesen Eid schwört, ist nicht mehr an früher von ihm geleistete Diensteide gebunden.
9. Niemand kann als Richter, Staatsanwalt, Notar oder Rechtsanwalt amtieren, falls er nicht seine Zulassung von der Militärregierung erhalten hat."

Auszug aus dem SHAEF Gesetzt der Militärregierung – Deutschland Kontrollgebiet des Obersten Befehlshabers
Gesetz Nr. 1
Aufhebung Nationalsozialistischer Gesetze Um die Grundsätze und Lehren der NSDAP aus dem deutschen Recht und der Verwaltung innerhalb des besetzten Gebietes auszurotten, um für das deutsche Volk Recht und Gerechtigkeit wieder herzustellen und den Grundsatz der Gleichheit vor dem Gesetz wieder einzuführen, wird folgendes verordnet. Artikel l 1. Die folgenden nationalsozialistischen Grundgesetze, die seit 30. Januar 1933 eingeführt wurden, sowie sämtliche Ergänzungs- und Ausführungsgesetze, Vorschriften und Bestimmungen, verlieren hiermit ihre Wirksamkeit innerhalb des besetzten Gebietes! a) Gesetz zum Schutze der nationalen Symbole vom 19. Mai 1933, RGBl 1/285. b) Gesetz gegen die Neubildung von Parteien vom 14. Juli 1933/ RGBl 1/479.
c) Gesetz zur Sicherung der Einheit von Partei und Staat vom 1.
Dezember 1933, RGBl I/l016. d) Gesetz gegen heimtückische Angriffe auf Staat und Partei und zum Schutze der Parteiuniformen vom 20. Dezember, 1934, RGBl 1/1269. e) Reichsflaggengesetz vom 15. September 1935, RGBl 1/1145. f) Hitlerjugendgesetz vom 1. Dezember 1936, RGBl 1/993. g) Gesetz zum Schutze des deutschen Blutes und der deutschen Ehre vom 15. September 1935, RGBl 1/1146. h) Erlaß des Führers betreffend die Rechtsstellung der NSDAP vom 12. Dezember 1942, RGBl 1/733. i) Reichsbürgergesetz vom 15. September 1935, RGBl 1/1146.
2. Weitere nationalsozialistische Gesetze werden durch die Militärregierung zu dem in der Einleitung genannten Zweck außer Kraft gesetzt werden.
Artikel II - Nichtanwendung von Rechtssätzen 3. Kein deutscher Rechtssatz, gleichgültig wie und wann erlassen oder verkündet, darf durch die Gerichte oder die Verwaltung innerhalb des besetzten Gebietes angewendet werden, falls solche Anwendung im Einzelfalle Ungerechtigkeit und Ungleichheit verursachen würde, indem entweder (a) jemand wegen seiner Beziehungen zur NSDAP, zu deren Gliederungen, angeschlossenen Verbänden oder betreuten Organisationen begünstigt wird, oder (b) jemandem wegen seiner Rasse, Staatsangehörigkeit, seines Glaubensbekenntnisses oder seiner Gegnerschaft zur NSDAP und deren Lehren Nachteile zugefügt werden. Artikel III - allgemeine Auslegungsvorschriften
4. Die Auslegung oder Anwendung des deutschen Rechtes nach nationalsozialistischen Grundsätzen, gleichgültig wann und wo dieselben kundgemacht wurden, ist verboten.
5. Entscheidungen der deutschen Gerichte, deutscher Amts- stellen und Beamten, oder juristische Aufsätze, die nationalsozialistische Ziele oder Lehren erklären oder anwenden, dürfen in Zukunft nicht mehr als Quelle für die Auslegung oder Anwendung deutschen Rechtes zitiert oder befolgt werden.
6. Deutsches Recht, das nach dem 3o. Januar 1933 in Kraft trat und in Kraft bleibt, ist so auszulegen und anzuwenden, wie es seinem einfachen Wortlaut entspricht. Der Gesetzeszweck und Auslegungen, die in Vorsprüchen oder anderen Erklärungen enthalten sind, bleiben bei der Auslegung außer Betracht.
Artikel IV - Beschränkung von Strafen
7. Anklage darf nur erhoben, Urteile dürfen nur verhängt und Strafen vollstreckt werden, falls die Tat zur Zeit ihrer Begehung ausdrücklich gesetzlich für strafbar erklärt war. Ahndung von strafbaren Handlungen unter Anwendung von Analogie oder wegen angeblich „gesunden Volksempfindens“ ist verboten.
8. Keine grausame oder übermäßig hohe Strafe darf verhängt werden. Die Todesstrafe ist abgeschafft für alle Verbrechen, die nicht bereits vor dem 30. Januar 1933 gesetzlich mit dem Tode bestraft wurden, es sei denn, daß die Militärregierung die Zustimmung zu deren Verhängung gegeben hat.
9. Die Verhängung der Haft über Personen, die nicht wegen einer bestimmten strafbaren Handlung angeklagt sind und die Bestrafung von Personen ohne gesetzlich vorgeschriebene Strafverhandlung und Verurteilung, sind verboten.
10. Alle Strafen, welche vor dem Inkrafttreten dieses Gesetzes verhängt wurden und im Widerspruche hierzu stehen und noch nicht vollstreckt sind, müssen abgeändert werden, um den Vorschriften dieses Gesetzes zu entsprechen, oder sind aufzuheben.
Artikel V - Strafen
11. Jeder Verstoß gegen die Vorschriften dieses Gesetzes soll nach Schuldigsprechung des Täters durch ein Gericht der Militärregierung nach dessen Ermessen mit allen gesetzlich zulässigen Strafen, und im Falle des Artikels IV mit Todesstrafe geahndet werden.
Artikel VI - Inkrafttreten
12. Dieses Gesetz tritt am Tage der ersten Verkündung in Kraft.
Im Auftrage der Militärregierung

ВОЕННОЕ ПРАВИТЕЛЬСТВО – ГЕРМАНИЯ
ЗОНА КОНТРОЛЯ ВЕРХОВНОГО ГЛАВНОКОМАНДУЮЩЕГО
ЗАКОН № 1
ОТМЕНА НАЦИОНАЛ-СОЦИАЛИСТИЧЕСКИХ ЗАКОНОВ

Для искоренения основ и учения НСДАП из немецкого законодательства и управления в рамках оккупированной территории, чтобы восстановить для немецкого народа закон и справедливость и принцип равенства перед законом приказываю следующее:
Статья I
1. Следующие национал-социалистические правовые нормы, введённые с 30 января 1933 г., а также все дополнительные и вводные законы, предписания и постановления утрачивают своё действие на оккупированной территории: а) Закон о защите национальных символов от 19 мая 1933 г., ВЗР 1/285.
б) Закон о запрете создания новых партий от 14 июля 1933 г., ВЗР 1/479.
в) Закон об обеспечении единства партии и государства от 1 декабря 1933 г.,
ВЗР 1/1016.
г) Закон против вероломных нападок на государство и партию и о защите
партийной формы от 20 декабря 1934 г., ВЗР 1/1269.
д) Закон о флаге рейха от 15 сентября 1935 г., ВЗР 1/1145.
е) Закон о Гитлерюгенд от 1 декабря 1936 г., ВЗР 1/993.
ж) Закон о защите чистоты немецкой крови и немецкой чести от 15 сентября
1935 г., ВЗР 1/1146.
з) Указ фюрера о правовом статусе НСДАП от 12 декабря 1942 г., ВЗР 1/733.
и) Закон о гражданстве рейха от 15 сентября 1935 г., ВЗР 1/1146.
2. Прочие национал-социалистические законы будут объявлены
Военным правительством утратившими силу в целях, указанных в
Введении.
.
Статья II
Неприменение правовых норм

3. Ни одна немецкая правовая норма, независимо от того, как и где она была издана и обнародована, не может быть применена судами или администрациями (органами управления) на оккупированной территории в случае, если её применение в отдельном случае явится причиной несправедливости и неравенства, что приведёт к укрывательству (а) отношения кого-либо к НСДАП, её подразделениям, присоединённым обществам или курируемым организациям, или (б) кому-либо будет причинён ущерб из-за его расовой принадлежности, гражданства, его вероисповедания или его враждебного отношения к НСДАП и её теории.
Статья III
Общие положения толкования
4. Токование или применение немецкого права согласно национал-
социалистическим принципам запрещено, независимо от того, как и где
таковые были изданы и обнародованы.
5. Решения немецких судов, немецких учреждений и служащих, или
юридические статьи, которые поясняют или используют национал-
социалистические цели или теории, больше не могут в будущем
цитироваться или соблюдаться в качестве источника для толкования
или применения немецкого права.
6. Немецкое законодательство, которое вступило в силу после 30 января 1933 г. и имеет силу, следует трактовать и применять так, как оно соответствует своему простому дословному тексту. Цель закона и разъяснения, которые содержатся в преамбулах или других пояснениях, не рассматриваются при толковании.

Liste der durch die Bundesrepublik Deutschland angewandten NS Gesetze und Normen Ausfertigung 06.04.1933

1. 6.4.1933 SparkGiroVerbG Gesetz über den Deutschen Sparkassen- und Giroverband
2. 9.6.1933 AuslVerbindIG Gesetz über Zahlungsverbindlichkeiten gegenüber dem Ausland
3. 21.06.1933 WG Wechselgesetz
4. 28.06.1933 GewBezG Gesetz über die Gewichtsbezeichnung an schweren,auf Schiffen
5. 14.08.1933 ScheckG Scheckgesetz
6. 12.9.1933 RKonkordatBek Bekanntmachung über das Konkordat zwischen dem Deutschen
7. 22.12.1933 FtAusIDRBest Sonderbestimmungen für Auslandsdienstreisen der
8. 27.02.1934 VwVereinfG Gesetz zur Vereinfachung und Verbilligung der Verwaltung
9. 8.3.1934 LVBek 1934 Bekanntmachung des Reichsaufsichtsamtes für Privatversicherung vom 8. März 1934 betreffend
10. 8.3.1934 UHVBek 1934 Bekanntmachung des Reichsaufsichtsamtes für Privatversicherung vom 8. März 1934 betreffend Unfall und
11. 8.3.1934 SVBek 1934 Bekanntmachung des Reichsaufsichtsamtes für Privatversicherung vom 8. März 1934 betreffend
12. 9.3.1934 MietPfG Gesetz über die Pfändung von Miet und Pachtzinsforderungen wegen Ansprüche aus öffentlichen Grundstückslasten
13. 5.6.1934 KVBek 1934 Bekanntmachung des Reichsaufsichtsamtes für Privatversicherung vom 5.Juni 1934 betreffend
14. 16.10.1934 EStG Einkommensteuergesetz
15. 16.10.1934 BewG Bewertungsgesetz regelt in Deutschland die steuerliche Bewertung von Vermögensgegenständen und gilt für alle Abgaben und Steuern, die durch Bundesgesetz geregelt sind)
16. 4.12.1934 LagerstG Gesetz über die Durchforschung des Reichsgebietes nach nutzbaren Lagerstätten (Lagerstättengesetz)
17. 13.12.1934 UrhRSchFrVerIG Gesetz zur Verlängerung der Schutzfristen im Urheberrecht
18. 14.12.1934 LagerstGDV Verordnung zur Ausführung des Gesetzes über die Durchforschung des Reichsgebietes nach nutzbaren Lagerstätten
19. 4.1.1935 RSiedlGErgG 1935 Gesetz zur Ergänzung des Reichssiedlungsgesetzes
20. 8.8.1935 GBV Verordnung zur Durchführung der Grundbuchordnung
21. 13.12.1935 RBerG Rechtsberatungsgesetz – Außerkrafttreten: 1. Juli 2008
22. 7.1.1936 RHIStVtrSWEDV Verordnung zur Durchführung des Vertrages zwischen dem Deutschen Reich und dem Königreich Schweden über Amts- und
23. 8.3.1936 MittelweserG Gesetz über den Grunderwerb für die Kanalisierung der
24. 5.5.1936 GebrMG Gebrauchsmustergesetz
25. 5.5.1936 PatG Patentgesetz
26. 26.06.1936 SchVerschrFrdWäG Gesetz über FremdwährungsSchuldverschreibungen
27. 15.09.1936 WZGBek 1936-09-15 Bekanntmachung zum Warenzeichengesetz über amtliche Prüf-
28. 20.10.1936 RHIStAbkFINDV Verordnung zur Durchführung des Abkommens zwischen dem Deutschen Reich und der Republik Finnland über Rechtsschutz
29. 1.12.1936 GewStG Gewerbesteuergesetz
30. 29.12.1936 WpSchCHEGDV Verordnung zur Durchführung und Ergänzung des Gesetzes zum Schutze des Wappens der Schweizerischen Eidgenossenschaft
31. 30.01.1937 AktG Aktie
ngesetz, Anmerkung: angegeben wird offiziell das Ausfertigungsdatum: 06.09.1965. Dies ist jedoch eine Neufassung durch nicht legitimierte Gesetzgeber.
Abgeleitet aus ursprünglich: 18. Juli 1884 – Gesetz, betreffend die Kommanditgesellschaften auf Aktien und die“
32. 4.2.1937 DepotG Gesetz über die Verwahrung und Anschaffung von Wertpapieren
33. 6.3.1937 WZG§35GBRBek Bekanntmachung zu § 35 des Warenzeichengesetzes
34. 11.3.1937 JBeitrO Justizbeitreibungsordnung
35. 18.05.1937 VollstrAbkITAAV Verordnung zur Ausführung des deutschitalienischen Abkommens über die Anerkennung und Vollstreckung gerichtlicher
36. 3.6.1937 WZGBek 1937-06-03 Bekanntmachung zum Warenzeichengesetz über ein amtliches
37. 30.06.1937 ElbVwGrHmbV Verordnung über die Verwaltung der Elbe im Gebiet Groß-
38. 13.07.1937 VersStDV 1960 Versicherungsteuer-Durchführungsverordnung (VersStDV 1960)
39. 12.08.1937 HRV Verordnung über die Einrichtung und Führung des Handelsregisters (Handelsregisterverordnung)
40. 03.11.1937 VermhDAusbV Verordnung über die Ausbildung und Prüfung für den höheren vermessungstechnischen Verwaltungsdienst
41. 04.01.1938 WZG§35IRLBek Bekanntmachung zu § 35 des Warenzeichengesetzes
42. 05.01.1938 NamÄndG Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen
43. 07.01.1938 FamNamÄndGDV 1 Erste Verordnung zur Durchführung des Gesetzes über die Änderung von Familiennamen und Vornamen
44. 03.02.1938 WZG§35NLDBek Bekanntmachung zu § 35 des Warenzeichengesetzes
45. 11.02.1938 WZG§35CANBek Bekanntmachung zu § 35 des Warenzeichengesetzes
46. 27.07.1938 SpielbkV Verordnung über öffentliche Spielbanken
47. 31.07.1938 TestG Gesetz über die Errichtung von Testamenten und Erbverträgen
48. 08.09.1938 EVO Eisenbahn-Verkehrsordnung
49. 23.11.1938 RRHErl Erlaß über die Ernennung der Beamten und die Beendigung des Beamtenverhältnisses im Geschäftsbereich des Rechnungshofs
50. 22.12.1938 HypFällV Verordnung zur Regelung der Fälligkeit alter Hypotheken
51. 31.12.1938 ElbVwHHmbV Verordnung über die Verwaltung der Elbe und anderer Reichswasserstraßen durch die Hansestadt Hamburg
52. 17.02.1939 HeilprG Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne
53. 18.02.1939 HeilprGDV 1 Erste Durchführungsverordnung zum Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung
54. 20.02.1939 RHiStAbkITADV Verordnung zur Durchführung des Abkommens zwischen dem Deutschen Reich und dem Königreich Italien über Amts- und
55. 31.05.1939 RHiGRCAbkAV Verordnung zur Ausführung des deutschgriechischen Abkommens über die gegenseitige
56. 15.06.1939 RBkG Gesetz über die Deutsche Reichsbank
57. 28.06.1939 RHiGRCAbkBek Bekanntmachung über das deutsch-griechische Abkommen über die gegenseitige Rechtshilfe in Angelegenheiten des bürgerlichen
58. 30.06.1939 SchVermssgIntVs Internationale Vorschriften für die Schiffsvermessung (Anlage zu dem Übereinkommen über ein einheitliches System der
59. 04.07.1939 VerschG Verschollenheitsgesetz
60. 28.07.1939 WZGBek 1939-07-28 Bekanntmachung zum Warenzeichengesetz über ein amtliches
61. 28.08.1939 PrisenO Prisenordnung
62. 28.08.1939 PrisenGO Prisengerichtsordnung
63. 07.05.1940 MündelPfandBrV Verordnung über die Mündelsicherheit der Pfandbriefe und verwandten Schuldverschreibungen (MündelPfandBrV)
64. 12.05.1940 LiBiUrhFrVerlG Gesetz zur Verlängerung der Schutzfristen für das Urheberrecht
65. 20.06.1940 WZG§35CHEBek Bekanntmachung zu § 35 des Warenzeichengesetzes
66. 26.07.1940 GBWiederhV Verordnung über die Wiederherstellung zerstörter oder abhanden gekommener Grundbücher und Urkunden
67. 02.08.1940 RBkPräsErl Erlaß über die Ermächtigung des Präsidenten der Deutschen Reichsbank zur Bestellung von ständigen Vertretern
68. 12.10.1940 WZG§35NFKBek Bekanntmachung zu § 35 des Warenzeichengesetzes
69. 15.11.1940 SchRG Gesetz über Rechte an eingetragenen Schiffen und
70. 19.12.1940 SchRegO Schiffsregisterordnung
71. 04.03.1941 KAEAnO Anordnung über die Zulässigkeit von Konzessionsabgaben der Unternehmen und Betriebe zur Versorgung mit Elektrizität, Gas
72. 19.05.1941 KnVAusbauV Verordnung über den weiteren Ausbau der knappschaftlichen
73. 18.06.1942 UrkErsV Verordnung über die Ersetzung zerstörter oder abhanden gekommener gerichtlicher oder notarischer Urkunden
74. 27.02.1943 A/KAE Ausführungsanordnung zur Konzessionsabgabenanordnung
75. 07.12.1943 ErwZulG Gesetz über die erweiterte Zulassung von Schadenersatzansprüchen bei Dienst- und Arbeitsunfällen
76. 22.07.1944 IMFAbk Abkommen über den Internationalen Währungsfonds
77. 22.07.1944 IBRDAbk Abkommen über die Internationale Bank für Wiederaufbau und
78. 26.10.1944 WasKwV Verordnung über die steuerliche Begünstigung von
79. 07.12.1944 IntZLuftAbk Abkommen über die Internationale Zivilluftfahrt

Die Anwendung von NAZI-Gesetzen ist seit dem 20.09.1945 verboten.

Darüber hinaus verweist der Verband Deutscher Rechtssachverständiger auf die Offenkundigkeit, dass es sich bei den sog. Befreiungsgesetzen um die SHAEF Gesetzgebung, die SMAD-Befehle, Proklamationen und Kontrollratsgesetze sowie die in Gesetzesstand erhobenen Entscheidungen der Besatzungsmächte handelt. Hingewiesen wird hier insbesondere auf die „Tillessen“ Entscheidung des Tribunal Général de la Zone Francaise d’Occupation in Rastatt vom 06.01.1947. Auch hiernach ist die

Anwendung nationalsozialistischen Rechts aus der Zeit von 1933 bis 1945, aber auch solcher Gesetze aus der Vorzeit von 1933, verboten, an denen die Nationalsozialisten seit ihrem Einzug in den Reichstag maßgeblich mit beteiligt gewesen sind.

AUSSERHALB DER BAR (British Accreditation Registry) VERMUTUNGEN UND DER
RICHTERLICHEN JURISDIKTION
ВНЕ ЧАСТНОЙ ГИЛЬДИИ БРИТАНСКОГО РЕЕСТРА СУБЪЕКТОВ АККРЕДИТАЦИИ (БРСА)
ВНЕ ПРЕДПОЛОЖЕНИЙ СУДЕБНОЙ ЮРИСДИКЦИИ
Ein Römisches Gericht arbeitet nicht unter irgendwelchen tatsächlichen Rechtsgrundsätzen, sondern
mit Vermutungen des Rechts. Wenn also Rechtsvermutungen der Privaten BAR-Gilde präsentiert und
nicht zurückgewiesen werden, werden diese zu Tatsachen und gelten damit als Wahrheit. (Oder als
„Wahrheit im Kommerz“). Es gibt zwölf (12) Schlüsselvermutungen, die von den privaten BAR-Gilden
beteuert werden und die durch Nichtwiderlegung wahr werden, diese sind: Öffentliche Aufzeichnung
[Public Record], Öffentliche Dienstleistung [Public Service], Öffentlicher Eid [Public Oath], Immunität
[Immunity], gerichtliche Vorladung [Summons], Bewachung [Custody], Gericht der Aufseher [Court of
Guardians], Gericht der Treuhänder [Court of Trustees], Regierung als Exekutor/Begünstigte [Government
as Executor/Beneficiary], Executor De Son Tort, Unfähigkeit [Incompetence] und Schuld [Guilt]:
Работа римского суда основана не на каких-то фактических правовых принципах, а на
презумпциях права. Таким образом, если презумпции права Частной гильдии Британского
реестра субъектов аккредитации (BAR) представляются и не отвергаются, они переходят в
разряд фактов и считаются истинными (или «истиной в коммерции»). Имеется 12 (двенадцать)
ключевых компетенций, которые заверяются частными гильдиями BAR и становятся истинными
за счет отсутствия возражений, как то: официальная запись [Public Record], государственная
служба [Public Service], публичная присяга [Public Oath], иммунитет [Immunity], судебные
повестки [Summons], заключение под стражу [Custody], опека [Court of Guardians],
доверительное управление [Court of Trustees], государство в качестве судебного
исполнителя/бенефициара [Government as Executor/Beneficiary], исполнитель без законных
полномочий [Executor De Son Tort], недееспособность [Incompetence] и вина [Guilt]:
1. Die Vermutung der Öffentlichen Aufzeichnung bedeutet, dass jegliche Angelegenheit, die vor
ein untergeordnetes Römisches Gericht gebracht wird, eine Sache der Öffentlichen Aufzeichnung ist,
wo-hingegen von den Mitgliedern der Privaten BAR-Gilde in Wirklichkeit vermutet wird, dass die
Sache eine geschäftliche Angelegenheit der Privaten BAR-Gilde ist. Wenn man mittels Anfechtung
und Zu-rückweisung nicht glasklar darauf besteht, dass die Sache öffentlich aufzuzeichnen ist,
verbleibt die Angelegenheit eine Privatsache der Privaten BAR-Gilde innerhalb deren Privatregeln;
und
1. Презумпция официальной записи означает, что любое дело, отнесенное к компетенции
подчиненного римского суда, является делом официальной записи, в то время как члены
Частной гильдии BAR в действительности предполагают, что дело является коммерческим
делом Частной гильдии BAR. Если в силу опротестовывания и отклонения явным образом не
настаивается на том, чтобы дело было публично зарегистрировано, оно остается в категории
частных дел Частной гильдии BAR в рамках действующих там частных правил.
2. Die Vermutung der Öffentlichen Dienstleistung bedeutet, dass alle Mitglieder der Privaten BARGilde,
die allesamt einen feierlichen, geheimen und absoluten Eid auf ihre Gilde geschworen haben,
als öffentliche Agenten der Regierung oder als „public officials“ handeln, indem sie zusätzliche Eide
auf das Öffentliche Office schwören, was ganz ungeniert und vorsätzlich ihren privaten „höherrangigen“
Eiden ihrer eigenen Gilde gegenüber widerspricht. Bevor man nicht mittels Anfechtung und Zurückweisung
offen widerspricht, besteht der Anspruch, dass diese Mitglieder der Privaten Bar-Gilde
legitimierte öffentliche Bedienstete sind und deshalb als Treuhänder unter öffentlichem Eid stehen;
und
2. Презумпция государственной службы означает, что все без исключения члены Частной
гильдии BAR, которые дали торжественную, тайную и абсолютную присягу на верность своей
гильдии, действуют в государстве как общественные агенты или государственные служащие,
дав дополнительную присягу на занимаемой ими общественной должности, что абсолютно
откровенно и сознательно противоречит частной присяге собственной гильдии «более высокого
ранга». До выражения открытого несогласия посредством опротестовывания или отказа
существует правопритязание на то, что эти члены Частной гильдии Bar являются законными
государственными служащими и поэтому находятся под публичной присягой в качестве
доверенных лиц.
3. Die Vermutung des Öffentlichen Eids bedeutet, dass alle Mitglieder der Privaten BAR-Gilde in
der Hoheitsbefugnis „öffentlicher Bediensteter“ [public officials] agieren, die an diesen feierlichen öffentlichen
Eid gebunden bleiben und deshalb ehrenvoll, unvoreingenommen und fair, wie durch ihren
Eid diktiert, zu dienen haben. Ohne dies offen anzufechten und ihren Eid einzufordern, verbleibt die
Vermutung, dass die Mitglieder der Privaten BAR-Gilde unter ihrem öffentlichen Eid und im Widerspruch
zu ihrem Gilde-Eid fungieren. Bei Anfechtung müssen sich solche Individuen aufgrund eines
Interessenkonflikts als befangen erklären, da sie naheliegenderweise nicht unter einem Öffentlichen
Eid stehen; und
3. Презумпция публичной присяги означает, что все члены Частной гильдии BAR действуют с
высочайшими полномочиями «государственных служащих» [public officials], которые подчинены
данной торжественной публичной присяге и поэтому должны служить честно, объективно и
справедливо, как продиктовано их присягой. Без открытого оспаривания и требования принести
присягу сохраняется презумпция того, что члены Частной гильдии BAR действуют под
публичной присягой в противоречие присяге гильдии. При оспаривании такие индивидуумы
должны объявляться предвзятыми по причине конфликта интересов, так как они очевидно не
находятся под публичной присягой.
4. Die Vermutung der Immunität bedeutet, dass Schlüsselmitglieder der Privaten BAR-Gilde mit der
Handlungsbefugnis von „public officials“ als Richter, Staatsanwälte und Friedensrichter, die einen
feierlichen öffentlichen Eid nach Treu und Glauben geschworen haben, immun sind gegenüber persönlicher
Beanspruchung oder Haftbarkeit. Ohne offene Anfechtung und ohne Einforderung ihres
Eides verbleibt die Rechtsvermutung, dass die Mitglieder der Privaten BAR-Gilde als öffentliche Treuhänder
in ihrem Amt als Richter, Staatsanwälte und Friedensrichter immun gegenüber jeglicher persönlicher
Rechenschaftspflicht für ihre Handlungen sind; und
4. Презумпция иммунитета означает, что ключевые члены Частной гильдии BAR действуют с
высочайшими полномочиями «государственных служащих» в качестве судей, прокуроров и
арбитров, которые добросовестно дали торжественную публичную присягу и обладают
иммунитетом в отношении личных притязаний и ответственности. Без открытого
опротестовывания и без требования принесения присяги продолжает действовать правовая
презумпция, что члены Частной гильдии BAR как публичные доверенные лица на должности
судей, прокуроров и арбитров обладают иммунитетом в отношении какой-либо персональной
ответственности за свои деяния.
5. Die Vermutung der gerichtlichen Vorladung bedeutet, dass eine Vorladung gewohnheitsmäßig
unwiderlegt bleibt und dass von demjenigen, der vor Gericht erscheint, vermutet wird, dass er seiner
Eigenschaft [position] als Beklagter, Schöffe oder Zeuge sowie der Jurisdiktion des Gerichts zugestimmt
hat. Das Erscheinen vor Gericht erfolgt gewöhnlich auf eine gerichtliche Vorladung hin. Ohne
Zurückweisung und Rückgabe der gerichtlichen Vorladung mittels einer Kopie der Zurückweisung, die
im vorhinein und vor dem Erscheinen protokolliert wurde, gilt die Jurisdiktion und die Position als
Angeklagter und die Existenz der „Schuld“ steht fest; und
и от тех, кто предстает перед судом, ожидается, что они согласны со своим качеством [position]
ответчика, заседателя или свидетеля, а также с юрисдикцией суда. Явка перед судом, как
правило, предполагает вызов по судебной повестке. Если не было отказа от судебной повестки
и ее возврата посредством отправки копии отказа, сведения о котором заблаговременно до
явки в суд внесены в протокол, юрисдикция и качество обвиняемого продолжают действовать, и
наличие «вины» является несомненным.
6. Die Vermutung der Bewachung bedeutet, dass gewöhnlich eine Vorladung oder ein Haftbefehl
zur Arrestierung unwiderlegt bleibt und deshalb fest steht, dass derjenige, der vor Gericht erscheint,
ver-mutlich ein Gegenstand und aus diesem Grunde haftbar und deshalb durch „Aufseher“ in
Gewahrsam zu nehmen ist. [Dies schließt die tote, legale Fiktion der nicht-Mensch-“Person“ ein, für
welche die Bestimmungen und Regeln der Regierungskonzerne geschrieben wurden*]. Aufseher
können lediglich Besitztümer und „Gegenstände“ rechtmäßig in Gewahrsam nehmen, jedoch keine
[menschlichen] We-sen, die Seelen aus Fleisch und Blut sind. Bevor man diese Rechtsvermutung
nicht offen und unter Zurückweisung der Vorladung und/oder des Gerichts anficht, steht die
Vermutung, dass Du ein Besitz-gegenstand bist und deshalb rechtmäßig in der Lage, durch Aufseher
in Gewahrsam genommen zu werden; und
6. Презумпция заключения под стражу означает, что, как правило, повестка или
постановление о заключении под стражу остаются неоспоренными, а значит, является
установленным, что лицо, которое предстало перед судом, предположительно является
предметом разбирательства, то есть подлежит взятию под стражу и присмотру со стороны
«опекунов». [Понятие включает «мертвую», легализованную фикцию «лица» (не человека), для
которого написаны положения и правила управляющих концернов*]. Опекуны вправе
присматривать только за имуществом и «предметами», а не за [человеческими] существами,
состоящими из плоти и крови. До момента открытого оспаривания данной правовой презумпции
путем отказа от судебной повестки и/или суда действует презумпция, что Ты являешься
предметом владения, а поэтому законно можешь быть помещенным под присмотр со стороны
опекунов.
7. Die Vermutung des Gerichts der Aufseher bedeutet, dass Du als ein „Ansässiger“ [resident]
eines Bezirks einer Kommunalregierung registriert bist und in Deinem „Reisepass“ der Buchstabe „P“
steht, mit dem Du ein Armer [Pauper] und deshalb unter der Aufsicht der Regierungskräfte als einem
„Gericht der Aufseher“ [Court of Guardians] und ihrer Agenten stehst. Wenn diese Vermutung nicht
offen zurückgewiesen wird, indem man zeigt, dass man generell ein Aufseher und Exekutor der
Angelegenheit (Trust) vor dem Gericht ist, verbleibt die Vermutung und Du bist ein Pauper aufgrund
Verzichts [by default]; ebenso bist du schwachsinnig und musst deshalb den Vorschriften des Amtsvorstehers
der Aufseher [clerk of guardians] (Justiziar des Amtsgerichts) gehorchen;
7. Презумпция опеки означает, что Ты зарегистрирован как резидент [resident] района
муниципального управления и в Твоем «загранпаспорте» стоит буква «P», свидетельствующая
о том, что Ты выступаешь как неимущий [Pauper], а потому находишься под присмотром
государства как «Опекуна» [Court of Guardians] и его агентов. Если отсутствует открытое
оспаривание такой презумпции с демонстрацией того, что в целом перед судом лицо является
опекуном и исполнителем по делу (Trust), презумпция продолжает действовать, и Ты
считаешься паупером по умолчанию [by default]; ты также считаешься слабоумным, а потому
должен подчиняться распоряжениям управляющего опекунами [clerk of guardians] (юриста
участкового суда);
8. Die Vermutung des Treuhandgerichts bedeutet, dass Mitglieder der Privaten BAR-Gilde annehmen,
dass Du das treuhänderische Office als ein „öffentlicher Diener“ und „Regierungsbeschäftigter“
akzeptierst, einfach deshalb, weil Du ein Römisches Gericht besuchst, da diese Gerichte nur da sind
für Öffentliche Treuhänder nach den Regeln der Gilde und des Römischen Systems. Bevor diese Vermutung
nicht offen bestritten wird, dass Du lediglich auf Besuch bist aufgrund einer „Einladung“, der
Angelegenheit auf den Grund zu gehen und Du kein Regierungsbeschäftiger oder Öffentlicher Treuhänder
in diesem Vorgang bist, dann gilt diese Vermutung als eine der maßgeblichsten Gründe, wie
sie Jurisdiktion beanspruchen – einfach weil man vor ihnen „erschienen“ ist; und
8. Презумпция доверительного управления означает, что члены Частной гильдии BAR
исходят из предположения, что Ты принимаешь доверительное управление как
«государственный служащий» и «слуга народа» просто в силу того, что Ты заходишь в римский
суд, ведь эти суды предназначены только для публичных доверенных лиц по правилам Гильдии
и римской системы. Пока такая презумпция открыто не оспорена на основании того, что Ты
приходишь в суд по «приглашению» разобраться в деле, и Ты не являешься ни
государственным служащим, ни публичным доверенным лицом на этом процессе, она
продолжает действовать как одно из определяющих оснований для претензий на юрисдикцию
только потому, что лицо «явилось перед судом».
9. Die Vermutung, dass die Regierung in zweierlei Rollen, -als Exekutor und als Begünstigtehandelt,
bedeutet, dass die Private BAR-Gilde den Richter/Friedensrichter für die bevorstehende
Angelegenheit zum Exekutor ernennt, während der Staatsanwalt als Begünstigter des Trusts in diesem
laufenden Verfahren fungiert. Bevor diese Vermutung nicht offen durch eine Demonstration
zurückgewiesen wird, dass Du vor Gericht generell der „guardian“ und Exekutor in der Sache (Trust)
bist, gilt, dass Du Treuhänder bist aufgrund Verzichts und deshalb den Regeln des Exekutors (Richter/
Friedensrichter) gehorchen musst; und
9. Презумпция, что государство выступает в двойной роли как судебного исполнителя,
так и бенефициара, означает, что Частная гильдия BAR назначает судью/арбитра
исполнителем по конкретному делу, в то время как прокурор действует в качестве бенефициара
по доверительному управлению в текущем процессе. Если данная презумпция открыто не
оспаривается демонстрацией того, что Ты не предстаешь перед судом в общем как опекун и
исполнитель по делу (Trust), считается, что Ты доверенное лицо на основании отказа и поэтому
должен следовать правилам исполнителя (судьи/арбитра).
10. Die Vermutung des Exekutor de Son Tort bedeutet die Vermutung, dass die Beklagten als ein
Exekutor de Son Tort, also als ein „falscher Exekutor“ handeln, wenn sie ihre Rechte als Exekutoren
und Begünstigte auf ihre Körper, ihren Verstand und auf ihre Seele sicherstellen wollen, indem sie
damit den „rechtmäßigen“ Richter als Exekutor herausfordern. Deshalb gaukelt der Richter/Friedensrichter
die Rolle eines „wahren“ Exekutors vor und hat das Recht, Dich festzusetzen, zu inhaftieren,

Dich mit einem Bußgeld zu belegen oder Dich in eine psychiatrische Untersuchung zu zwingen. Bevor
die Vermutung nicht offen bestritten wird, nicht nur, indem man sein Standing als Exekutor zusichert,
sondern auch die Frage stellt, ob der Richter oder Friedensrichter versucht, als Exekutor de Son Tort
zu handeln, gilt die Vermutung und der Richter oder Friedensrichter der Privaten BAR-Gilde wird versuchen,
Unterstützung von Gerichtsvollziehern oder Sheriffs zu erhalten, um ihre falschen Ansprüche
durchzusetzen; und
10. Презумпция исполнителя без законных полномочий означает предположение, что
ответчики действуют как исполнители без законных полномочий, то есть как «ложные
исполнители», если они хотят обеспечить права на свою плоть, свой разум и дух как
исполнители и бенефициары, бросая тем самым вызов «легитимным» судьям как
исполнителям. Поэтому судья/арбитр разыгрывает роль «истинного» исполнителя и имеет
право заключить Тебя под стражу, взять под арест, наложить денежный штраф или принудить к
прохождению психиатрического лечения. Если презумпция открыто не оспаривается, не только
за счет подтверждения статуса исполнителя, но и за счет постановки вопроса о том, не
пытается ли судья или арбитр действовать как исполнитель без законных полномочий,
презумпция продолжает действовать, и судья или арбитр Частной гильдии BAR попытается
заручиться поддержкой судебных приставов или правоохранительных органов для реализации
своих неправомерных претензий.
11. Die Vermutung der Inkompetenz ist die Vermutung, dass Du zumindest unkundig in Rechtsdingen
bis und deshalb inkompetent, Dich zu präsentieren und sachgemäß zu argumentieren. Deshalb
hat der Richter/ Friedensrichter das Recht, Dich festzusetzen, zu inhaftieren, Dich mit einem Bußgeld
zu belegen oder Dich in eine psychiatrische Untersuchung zu zwingen. Bevor diese Vermutung nicht
offen bestritten wird mit der Tatsache, dass Du Dein Standing als Exekutor und Begünstigter kennst
und aktiv jegliche gegenteilige Vermutung bestreitest und zurückweist, dann steht hinsichtlich des Plädoyers
fest, dass Du inkompetent bist und der Richter oder Friedensrichter alles machen dürfen, um
Dich gefügig zu halten; und
11. Презумпция недееспособности — это предположение, что Ты, по крайней мере, не
сведущ в правовых делах и поэтому не способен представить свою позицию и привести
надлежащие аргументы. По этой причине судья/арбитр имеет право заключить Тебя под
стражу, взять под арест, наложить на Тебя штраф или принудить к прохождению
психиатрического лечения. Если такая презумпция открыто не оспаривается тем фактом, что
Ты знаешь свой статус исполнителя и бенефициара, активно споришь с соответствующим
противоположным предположением и отрицаешь его, тогда в отношении прений сторон
считается установленным, что Ты недееспособен, и судья либо арбитр вправе делать все,
чтобы держать тебя в подчинении.
12. Die Vermutung der Schuld bedeutet, dass die Annahme, dass es sich hier um eine private Geschäftsaktivität
der BAR-Gilde handelt, dazu führt, dass Du schuldig bist, egal, ob Du auf „schuldig“
plädierst, gar nicht plädierst oder auf „nicht schuldig“. Bevor Du nicht entweder im vorhinein einen
Affidavit der Wahrheit oder einen Beweissicherungsantrag mit eindringlicher Präjudiz in die Öffentliche
Aufzeichnung eingebracht oder einen Einwand der mangelnden Schlüssigkeit [call a demurrer] vorgebracht
hast, dann steht die Vermutung, dass Du schuldig bist und die private BAR-Gilde Dich festhalten
kann, bis eine Bürgschaft hinterlegt ist, die den Betrag abdeckt, mit dem die Gilde von Dir profitieren
will.
12. Презумпция вины означает, что предположение о том, что речь идет о частном деле
Гильдии BAR, ведет к тому, что Ты виновен, и не имеет значения, произносишь ли Ты перед
судом обвинительную, защитительную речь либо совсем ее не произносишь. Если Ты заранее
официально не регистрируешь показания под присягой или ходатайство об обеспечении
доказательств на основании обязательной преюдиции либо не выдвигаешь возражение против
недостаточной неоспоримости доказательств [call a demurrer], действует презумпция, что Ты
виновен, и частная гильдия BAR вправе Тебя удерживать, пока за тебя не дадут
поручительство, покрывающее сумму, которая выгодна гильдии.

Betrug und Täuschung Weltweit: Wie funktioniert eine Bank?
Wichtiges Wissen für alle Menschen, die Immobilien besitzen. Ihr habt alle kein Eigentum, aber das Wissen der Wahrheit kann euch alle schützen.
Seit 1933 gibt es kein Geld mehr, nur noch Schulden (weltweit) ALLE Banken sind IMMER und EINZIG die Debitoren = Schuldner des weltweiten Bankrotts.
1871 ist Amerika pleite gegangen => Folge: Firma USA inc. = Handelsrecht
1871 = Deutsches Kaiserreich, mußte durch Krieg niedergerungen werden => Folge: Firma Republik Deutsches Reich 1919 -> Handelsrecht
1933 ist die Firma USA inc. pleite gegangen => Folge: UN Treuhandrecht für die internationale Bankrott-Verwaltung.
Auftraggeber: CROWN CORPORATION (Vatikan, City of London, Washington D.C.)
Ausführendes Organ: BAR-Associaton = stellt ALLE Richter, ALLE Anwälte, ALLE Staatsanwälte etc = ALLE sind LEGALE Personen des Treuhandrechts und entsprechend besitzen sie ALLE die nötige Befugnis = sie SIND gesetzliche Richter!
1933 – 1939: Pleite weltweit, Blütezeit im Deutschen Reich => Folge: Krieg!
1945: UN Treuhandrecht auch in Österreich und Deutschland! = Bankrott-Verwaltung!
Seit 1917 ist das Volk der Feind der Regierung (weltweit), erschaffen durch den „Trade with the enemy Act“.
Seit 1933 gibt es kein Geld mehr, nur noch Schulden (weltweit).
Seit 1945 gilt UN – Treuhandrecht zu genau dieser Schuldenverwaltung!
Es hat bisher viele Aufklärer zum Thema Giralgeld gegeben. Das ist gut so gewesen, aber nicht die Krankheit des Kreditvergabesystems. Euro ist Falschgeld, da das EZB-Euro-Papiergeld keinerlei Merkmale des Genfer Abkommens aufweisen, so dass diese keine Wertpapiere in Sinne Geldsurrogate sind. Die Grundlage bildet hierbei das Abkommen über die Vereinheitlichung des Wechselrechts vom 7. Juni 1930 zu Genf. Der EURO ist ein Schuldschein.
Ein Kredit wird aufgenommen und mit der Unterschrift ist der Kredit bereits getilgt (bezahlt), da der Kredit bereits von Eurem Kollateralkonto abgebucht wurde. Das Bankensystem ein Betrugssystem der Sonderklasse.
Dieser Betrug findet seit 1933 statt. Alles hängt an der HJR 192 (House Joint Resolution).
House Joint Resolution 192, Chapter 49 - 05.06.1933. Deutschland oder das Deutsche Reich ist bis zum heutigen Tag eine besetzte Kolonie der Vereinigten Staaten und unterliegt den SHAEF-Gesetzen. Dazu gehört auch Österreich. Bedenkt bitte, daß wir hier nicht von einer Staatlichkeit sprechen, sondern von Vereinen, die zwar organisiert sind wie Staaten und deren Organe vorgeben im staatlichem Auftrag zu handeln aber nur privatrechtliche Vereinigungen darstellen und privates Seerecht als Grundlage haben.
Seit 1933 hat der vom amerikanischen Großkapital mitfinanzierte GRÖFAZ die gleiche Schweinerei in Deutschland und Österreich eingeführt. In dieser Verordnung wird ganz klar festgelegt, wo US-Gesetze überall gelten.
Der Kooperationsvertrag mit dem Titel, die Vereinigten Staaten von Amerika, zwischen der U.S. Company Distrikt of Columbia und den eigentlichen Republiken von Amerika, beinhaltet in seinem Artikel 18 B 7, dass das Admiralsrecht (Admirality Law Seerecht) an folgenden Orten Anwendung findet. (1) auf hoher See (2) auf amerikanischen Schiffen (3) in allen Ländern, welche von den Vereinigten Staaten verwaltet oder erobert werden, und innerhalb des Staates Amerika.
Der BUND/Verein hat sich vertraglich verpflichtet, alle Verbindlichkeiten und Schulden seiner Bürger/PERSONEN auszugleichen. Der BUND/Verein versendet in seiner Fiktion an seine PERSONEN
Forderungen/Bescheide als Angebote, die in des Schuldscheine s.g. Solawechsel oder Tratten sind. Alles was der BUND/Verein möchte ist, daß Sie, der Mensch als Begünstigter der Treuhand/Bond diesen Solawechsel annehmen und indossieren.
DOPPIK heißt der Vorgang des Kontenausgleichs und abends um 18 Uhr müssen alle Konten auf Null sein. Keine Bank legt diesen Kontoauszug vor. Niemand kann nach der HJR 192 Schulden bezahlen, sondern nur entlasten. Entlasten heißt: Menschen und zwar die lebenden können eine Promissory Note zum Entlasten der Schulden ausstellen. Tot gemeldete Personen sind zwar die Kreditoren des Systems aber haben keine Unterschriftsberechtigung. Das System hat aber jeden Menschen bei der Geburt in eine Geburtsurkundenfirma umgewandelt und gleichzeitig eine Totmeldung hinterlegt.
Das alles hängt an dem leidigen Thema Mensch versus Person. Keiner kommt um diese Thema herum. Wer seinen Status nicht kennt, ist nicht handlungsfähig. Schaut in Euren Pass, da seid ihr großgeschrieben. Ihr seid Personal der Republik. Das hat der VATIKAN euch eingebrockt und sein Eliteverbrechersystem. Wußtet ihr zum Beispiel, daß eure Geburtsurkunde eine Pfandanleihe an der New Yorker Börse ist?
Die Geburtsurkunde, der Paß und der Ausweis sind Order-Inhaberpapiere! Ihre gesetzliche Benutzung verweist auf den Fahrnisbesitz im Eigentumsschein, der alle fiduzialwahrscheinlichen Spielteilnehmer im Spielvertrag verbindet. Das Recht am Gebrauch des NAMEN wurde beschlagnahmt.
Wie sollte denn das als STAATSRECHT aussehen, wenn eine tote Geburtsurkundenfirma juristische PERSON von einer toten Geburtsurkundenfirma RICHTER verurteilt wird. Dies ist aber das virtuelle Spiel seit 1933. Diese Fiktion ist zu beenden.
Der Kreditvertrag wird von der Bank als Schenkungsvertrag behandelt. Nur hat man euch das nicht gesagt und wer nicht bezahlt ist vertragsbrüchig. Die Direktoren der Banken wissen nichts, nur die obersten Vorstände. Das ist Geheimwissen der Eliten im Hintergrund. Fragt mal den Direktor der Bank, ob er dies weiß.
Damit liegen gleich mehrere Straftatbestände seitens der Banken vor. Unterschriftenfälschung, Kreditfälschung, persönliche Bereicherung, Täuschung im Rechtsverkehr, Krditorenbetrug und Wucher, um nur einige zu nennen. Die Verträge sind auch nicht im vollen Umfang vorgelegt. Der Verdacht der Steuerhinterziehung und Geldwäsche bestätigt sich ganz von allein. Da sind die IRS und Interpol zuständig.
Der Kreditvertrag (Antrag) wird neunmal kopiert und verkauft. Da könnt ihr mal rechnen mit welcher Summe ihr verschuldet werdet, obwohl am ersten Tag der Kredit bereits bezahlt ist aus eurem Kollateralkonto. Die Digitalisierung macht das möglich und ihr schreckt vor nichts zurück sogar beim Postboten auf dem IPad eure Unterschrift herzugeben.
Ein PTR Account wird eingerichtet auf euren Namen. Ein INC wird eröffnet, die IRS Formulare f1040 (Steuerbefreiung), f1096 (Kontoeröffnung) und f1099oid (euer Renditeformular was ihr nie erhaltet) mit eurer digitalen Unterschrift. Nun muss man wissen, dass diese Formulare auch beweisen, dass ihr die Gläubiger und die Bank der Schuldner ist. Das sind Vorschriften der Bilanzierungspflicht nach Rom Statut, GAAP und IASEFERS, die der Bank vorgeschrieben sind. Gilt in jedem Gericht (Seegericht) und jeder Behörde (Büro). Die doppelte Buchführung DOPPIK ist damit Pflichtsache.
Jeder Kredit schließt automatisch eine Kreditausfallversicherung mit ein. Diese Ausfallversicherung zahlt nach einem Jahr zu zweiten Mal den Kredit an die Banknab. Diese sitzt in Washington D.C. Eine zweite gibt es im Inland.
Wenn jemand Geld leiht, egal ob durch ein Hypothekendarlehen oder eine Kreditkarte, ist das Geld, das er bekommt, nicht nur gefälscht, sondern ist es eine illegale Form des GEGENWERTS. Der EURO hat keinen Gegenwert. Er ist ein reiner Schuldschein ohne Wert. Der Kunde wird automatisch gezwungen eine zusätzliche Ausfallversicherung, Todesfallversicherung oder Arbeitsunfähigkeitsversicherung mit jedem Kredit zu versichern und zu bezahlen. Der Witz dabei
ist, das Giralgeld nicht versichert ist und diese Unternehmen nicht zahlen. Das ist Versicherungsbetrug durch Nichteinhaltung der Verträge. Es gibt auch keinen Vertrag der vorschreibt, dass man in Euro zahlen muss. Es gehen ja auch Tannennadeln. Die Grundlage bildet hierbei das Abkommen über die Vereinheitlichung des Wechselrechts vom 7. Juni 1930 zu Genf, dem der EURO nicht entspricht. Wissenswert ist auch noch, dass die natürliche Person den Kredit aufnimmt und die juristische Person immer rauskommt als sogenannter Schuldner. Ihr unterschreibt alles und wisst nicht was ihr da tut.
Nach Basel III ist der Bank vorgeschrieben, das eine Dokumentation der Herkunft der Gelder vorliegen muss. Auch dies wurde umgangen, da seit OPPT ein Gutachten vorliegt, was beweist, dass nicht eine Bank eine Dokumentation nachweisen kann, da es diese durch die sofortige Zahlung des Kredits über die Abbuchung von eurem Kollateralkonto gar nicht geben kann.
Nachweis der Herkunft der angeblich geliehenen Gelder über welche das Unternehmen angeblich vorgängigen Besitz, Eigentum und eventuelle daraus folgende Verfügungsrechte hatte: Geschichte und Herkunft der Gelder muss mindestens drei [3] Herkunftsgenerationen belegen. Hier ist nur eine Giralgeld Buchung zu sehen. Verlangt bei Kreditverträgen und Kontoeröffnungen unbedingt eure Renditemitteilung F1099-OID! Dazu bedarf es aber eines Trial Balance Kontoauszugs, der alle drei Buchungskonten zeigt. Da diese den Betrug spiegeln, wird er zurückgehalten. Kein Richter oder Rechtspfleger lässt sich die Bankschuld beweisen. Bankschulden, die es in nicht einem Fall gibt und dies seit 1933. Nach dem Uniform Commercial Code, UCC, dem internationalen Handelsrecht und da niemand widersprach gibt es mit Wirkung vom 25.12.2012 keine rechtmäßigen Regierungen, keine Verträge und keine Gesetze mehr die uns knebeln könnten. Sie machen einfach weiter, weil keiner die Wahrheit glauben kann. Dieser Auftrag fordert, dass der Schuldner wissentlich, willentlich und bewusst einem Verrat zustimmt mittels des Besitzes, des Handelns, der Unterstützung und der Beihilfe zu privaten Geldsystemen und agierenden Sklavensystemen, die gegen Bürger ohne ihre wissentliche, willentliche und bewusste Zustimmung eingesetzt werden.
Sie plünderten und plünderten und machten hypothetische Schulden gegen unsere guten Namen und andere Vermögenswerte, förderten das größte Hypothekenbetrugsprogramm der Geschichte, und dann, im Jahr 2015, nachdem sie ihre Staatsverschuldung verdoppelt hatten, meldeten die VEREINIGTEN STAATEN Konkurs an und ließen uns zurück, um die Tasche zu halten, wieder einmal. Hinterlistiger RAUB, PLÜNDERUNG und PIRATERIE durch Täuschung einer Gläubigerstellung und völlige Entrechtung ist das, wobei das Ganze eine virtuelle Täuschung ist. Der Kredit ist am ersten Tag bezahlt. Finanzierungskosten können daher auch nicht anfallen und auch keine Geldbeschaffungskosten. Die angebundenen Versicherungen füllen nur die privaten Taschen der Banken. Es gibt Verträge, da sind mehrere Versicherungen angeschlossen.
Weiter gibt es auch keine Dokumentation über eine Anschlussfinanzierung. Da läuft das ganze Spiel von vorne ab. Wer eine Anschluss Finanzierung hatte, hat eine weitere Abbuchung von seinem Kollateralkonto zugestimmt. Eine weitere Tilgung (bezahlt) und einen neuen Schenkungsvertrag unterschrieben. Dieser Vertrag ist aber Betrug da die Vertragsbestandteile nicht offengelegt sind. Ein Kreditvertrag benötigt auch 64 Unterschriften. Dreimal dürft ihr raten, wie die Banken das machen. Digitalisierung ist das, was es möglich macht. Ein abgezahlter Kredit wird so 100 bis 150mal in der Laufzeit bezahlt. Der Mangel an Urteilskraft ist eigentlich das, was man Dummheit nennt und einem solchen Gebrechen ist gar nicht abzuhelfen.
Kreditbriefe und Pfandbriefe die beweisen, dass die Bank Eigentümer dieser Briefe ist, gibt es nicht. Diese werden an das Unternehmen DTCC verkauft und an der Börse mit Brokernamen bzw. Straßennamen gehandelt. MERSCORP Holdings ist seit 20 Jahren der Versorgungsbetrieb der Hypothekenbranche, und da die Mehrheit der privaten Hypothekenabschlüsse heute im MERS-System registriert ist. Nicht eine Bank kann den Beweis antreten, dass sie Eigentümer sind. Diese Briefe müßt ihr anfordern. Um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen die Klassifikation des Papstes:
Canon 2033: Es gibt nur zwei Arten, Titel zu Immobilien zu erwerben, entweder durch Abstammung als Erbe oder durch Kauf. Wenn eine Person Immobilien durch Abstammung erwirbt, gelten sie als Erbe und wenn sie durch Kauf erworben werden, sind sie ein Käufer. Canon 2046: Seit 1933, wenn ein neues Kind geboren wird, übermitteln die Executoren oder Verwalter des höheren Estates bereitwillig und wissentlich die wohltätigen Ansprüche des Kindes als Begünstigter in den 1. Cestui Que (Vie) Trust in Form einer Registriernummer durch Registrierung des Namens, wodurch auch die juristische Person geschaffen wird und dem Kind jegliche Rechte als Eigentümer von Immobilien entzogen werden.
Da seid ihr ab Geburt vom Papst enteignet und der Präsident des Landes hat euch im UCC Register als Schuldner registriert.
Canon 2050: Die drei (3) Cestui Que Vie Trusts sind die spezifische Verweigerung der Rechte an Immobilien, Eigentum und Kirchenbesitz für die meisten Männer und Frauen, entspricht genau den drei Rechtsformen, die der Galla der Anwaltskammern zur Verfügung stehen. Die erste Rechtsform ist das Handelsrecht, das aufgrund des 1. Cestui Que Vie Trust wirksam ist. Die zweite Rechtsform ist maritim und das Treuhandrecht ist aufgrund des 2. Cestui Que Vie Trust wirksam. Die 3. Form des Gesetzes ist Talmudic und Roman Cult Gesetz ist wirksam wegen dem 3. Cestui Que Vie Trust der Taufe.
Also seid ihr tot wegen dem Nachlassrecht, dann im Seerecht/Treuhandrecht und alles durch die Taufe enteignet.
Canon 2066: Per Definitionen unterliegen alle vom höheren Gut dem Mieter in Rechnung gestellten Vermögenssteuern der direkten Verantwortung des Vermieters. Wenn ein Gericht eine Immobilie gegen den Mieter und nicht gegen das Finanzinstitut abschotten will, stellt es einen groben Betrug dar und ist, wenn es nicht repariert wird, eine offene Zustimmung, dass das Römische Treuhandrecht, das Immobiliengesetz und das Vertragsrecht nicht mehr gelten und nichtig sind.
Damit ist jedes Gericht des Betrugs überführt durch die Lebendmeldung. Ein grober Betrug ist die Zwangsversteigerung und Vermögenssteuer. Ihr müßt nicht erwarten, dass die arroganten Rechtspfleger und Richter dies begreifen. Sie haben ja ihr Standesrecht und kennnen diesen Hintergrund nicht. Grober Betrug gilt für jedes Gericht. Sie sind doch alle dem römischen Gericht unterstellt. Der Papst hat die Welt in seinen Krallen. Canon 2069: Unter der Voraussetzung, dass ein Finanzinstitut keinen Betrug gegen die Urkunde und den Willen des Nachlasses begangen hat, unter denen eine Hypothek gegen Immobilien geltend gemacht wird, muss das Institut zunächst eine Zwangsvollstreckung einholen, bevor es das Eigentum beschlagnahmt. Dies liegt daran, dass der Kreditgeber ihr Mieter unter einem befristeten Mietvertrag ist. Die Bank ist also der Vermieter, nur einen Mietvertrag gibt es nicht. Sie übergeht die Vorschriften des Papstes. Immobilien kann man nur entern, weil ja alles über den Willen des Papstes unter Wasser ist und ihr seid verschollen. Das nennt man den Status, der eine Betreuung / Sachwalterschaft verdient. Die Bank kann erst nach einer Zwangsvollstreckung Eigentum einholen. Da fragt sich Niemand, warum die Bank sich im Rang als Eigentümer ins Grundbuch eingetragen hat, ohne den Beweis der Eigentümerschaft? Können die Häuslebauer nicht mehr lesen? Und nun komme noch einer, das sind Ideen eines Staatsverweigerers, dann ist euch nicht mehr zu helfen. Genau dies ist das System, was jedem gegenübersteht. Alles in der HJR 192 abgesegnet. Jeder Richter oder Rechtspfleger ist den betrügerischen Machenschaften der privaten Banken aufgesessen und haften seit 1933 für jede Zwangsversteigerung, auch wenn diese Personengruppen es nicht glauben. Eine Employer Idenfication Number (EIN) ist eine neunstellige Nummer, die der Internationale Revenue Service (IRS) an Unternehmen und Organisationen ausgibt. Die Zahl ist in erster Linie für Steuerzwecke verwendet, aber es kann auch verwendet werden, um ein Bankkonto zu eröffnen, erhalten Kredit-Geschäfte und für sich eine Business-Lizenz. Das ist keine Bankenlizenz. Das bedeutet das dieses „Amtsgericht/Bezirksgericht“ eine Firma, also ein unzulässiges Ausnahme-gericht und kein, wie vorgegaukelt staatliches Gericht ist. • 99,9% aller Vollstreckungen, Exekutionen und Zwangsversteigerungen sind illegal (außerhalb von Verträgen)
• 99,9% aller Gerichtsvollzieher und Mitarbeiter der Justiz haben keine Ahnung. Sondern nur „so ein Gefühl“.
• Mindestens 95 % der Mitarbeiter im gehobenen Dienst haben keine Ahnung.
• Mindestens 90% aller Mitglieder der Landtage, des Bundestages und des Bundesrates haben keine Ahnung.
• 0% der Bundesregierung hat keine Ahnung. Sie begehen aus unserer Rechtsauffassung wissentlich Betrug und schieben die Gerichte als Kanonenfutter den Bürgern entgegen.
Die Beweise für eine Schuld sind:
1. eine ordentliche Forderung aus Lieferung und Leistung (Dokumentation)
2. ein ordentliches Mahnverfahren
3. ein Titel bzw. die Titelkette (wie ein Titel entstanden ist und wer die Eigentümerschaft trägt)
4. der Beweis, dass Sie voll haftend sind für diesen Geschäftsvorfall (Vertrag)
Wer Verträge nicht in allen Bestandteilen offenlegt, macht das Vertragswerk ungültig.
Die Geschäftsleitung des Verwaltungsunternehmens (auch gerne Bundesregierung genannt) muss sich für den Fall versichern, dass bei der Verwaltung der Personen ein Fehler passiert und den Investoren ein Schaden entsteht. Da ist die ILO als Versicherungsgeber zuständig. Ihr müßt euren Anspruch stellen.
Ihr habt alle keine Handlungsbefugnis oder Unterschriftsberechtigung für die juristische und natürliche Person. Die juristische Person gehört der Republik (Präsident des Landes) und die natürliche Person der Treasury (Finanzministerium der USA). Es sind beides Obligationen, die mit euch nicht identisch sind. Juristische Personen können juristische Personen nicht verklagen. Mehr wie eine Lizenz auf die juristische Person hat die Republik nicht.
Euch entsteht hier ein Schaden für den der Präsident des Landes verantwortlich ist, denn der registriert euch bei der Geburt im UCC Register als Schuldner. Keiner der Beamten ist davon ausgeschlossen. Wer einen Ausweis oder Pass besitzt ist davon betroffen. Ausnahmen gibt es nicht. Den Ausnahmen hat der Papst 2013 die Immunität entzogen.
Es löst sich gerade das System der Eliten auf. Nun ist es an jedem Einzelnen diese Dinge zu prüfen und sein Verhalten darauf einzurichten. Der Deep State wird abgeräumt und dann muss jeder sein Verhalten vor seinem Schöpfer auch verantworten.
ALLE Banken sind IMMER und EINZIG die Debitoren = Schuldner des weltweiten Bankrotts!
Sie geben die Schuldscheine, genannt Dollar, Euro, Rubel etc. aus und unterschreiben sie!
Die Banken sind durch ihre Unterschrift auf den Schuldscheinen die Haftenden für die Schulden – FED, IWF, EZB, BIZ usw.!
Vor Gericht in dieser Pleite-Verwaltung können IMMER und EINZIG nur Debitoren verhandelt werden, NIEMALS jedoch Kreditoren! Ein Schuldner hat NIEMALS Ansprüche gegenüber dem Gläubiger!
Laßt euch nicht eure Rechte nehmen.

Fußnoten:
1.) natürliche, unmündige Person in der Begriffsbestimmung des Kaiserreiches
Der/das geborene Mädchen/geborene Knabe als Mensch (Kind) in der Rolle als natürliche Person mit eigenem/eigenen
Vorname(n), nach Begriffsdefinition kraft preußischen Personenstandgesetz von 1874, = Geburtenbuch. Nicht zu
verwechseln mit Namensteil: Vorname(n) des PStG der BRD. Als erwachsener/es Mann/Weib ist dieser/diese mündig als
natürliche Person / wahrer Mensch vor 01.01.1900 BGB. In der BRD vor 18.07.1990 war der Mensch als natürliche Person
Träger von Rechten und Pflichten, seit 18.07.1990 ist er/sie als juristischer Mensch als leblose Sache bezeichnet, gemäß
PStG § 21 Abs 3 Nr. 5 (Sofern der automatischen Verschollenheit durch Erzeugung eines Bond (=Geburtsurkunde, siehe
(Article 100 Canonum de ius Positivum, (Cestui Que Vie Trust) Ausgabe 2016 / House Join Resolution 192 / UCC nicht
durch Lebenderklärung des Menschen widersprochen wurde). Hier wird davon ausgegangen, daß auch ohne
Geburtsurkunde die natürliche Person mit dem ererbten Familienname entstanden ist, - Die Vollendung der Geburt
stattgefunden hat. [§1 BGB ist hier nicht definiert].
2.) natürliche, mündige Person in der Begriffsbestimmung des Kaiserreiches (Geschäftsfähige/r Repräsentant/in
vom Mann/Weib)
ist der/die Repräsentant/in des Mannes/Weibes, des geistig-sittlich-lebendiGenen Wesens und somit der/die
Rechteträger/in in mündigem = geschäftsfähigem Alter, kraft preußischen Personenstandgesetz von 1874, aufgrund des
Erreichens der Volljährigkeit eines Mädchens/Knaben zum Manne/Weibe, in seiner/ihrer Heimat, welche als 1.) Kind mit
eigenem Vornamen diesen mit Eigenwert weiterführen. Sie/er mag in der Archivierung und Registrierung ewig ein Kind sein,
jedoch im Sinne des Verwandtschaftsverhältnis als Rechtserbnachfolger „ius sanguinis“ und nicht im Sinne der Geburt auf
einem Wirtschaftsgebiet als Sache ewig Unmündig mit Name der BRD (PStG) und zugebilligten, wechselnden Rechten und
Pflichten einer Sache, von einer Sachverwaltung BRD als Staat genannt. (kein abgeschlossenes Rechtsverhältnis)
Als freier oder befreiter Staatsangehöriger, natürliche und mündige Person des Kaiserreiches mit Menschenrechten und
Deutschenrechten auftretend, auch in der BRD Zugangsberechtigt zur FDGO.
Als nicht - entnazifizierte bzw. re – nazifizierte Person der BRD, mit vermuteter, oder nachgewiesener Staatsangehörigkeit
der Sache3.) anhaftend, in Form einer Gefangenen/Beschlagnahmten Sache der Alliierten, mittelbar über die
(selbst)Verwaltung BRD als Sachverwaltung des Wirtschaftsgebiet; als Sache des Wirtschaftsgebietes verwaltet. Vor
Gericht als Schein - Mensch in Erscheinung tretend. Verhandelt wird in Sachen. Zwar wurde der Person in der
Rechtsspaltung bislang auch im Sachenrecht der BRD (zur Täuschung, Art 24 HLKO) Menschenrechte zugebilligt, in
Ermangelung eines Obersten Gerichtshof i.S.v. Art 24 GG, (aus der Weimarer Verfassung übernommen) sind
Menschenrechte eines nicht Entnazifizierten Deutschen in der BRD jedoch nicht einklagbar, auch daher, weil vom
römischen Recht nur das UCC/Seehandelsrecht eingeführt wurde, jedoch nicht das dazugehörige Common Law. Staaten
definieren sich über ihr Staatsangehörigkeitsgesetz. Die Nazi – Verordnung zur einheitlichen Deutschen
Staatsangehörigkeit vom 05.02.1934 wurde m.W.v. 05.02.2009 erneut als Staatsgrundlage im StAG verkündet. Dieses
geräuschlos entstandene III.Reich nennt sich zur Täuschung fortwährend BRD. Eine Entnazifizierung hat somit zwingend
die evtl. durch Feststellung habhaft gewordene Rückgabe der Deutschen Staatsangehörigkeit zur Folge. Auch wegen
weiterer Verwendung von über 79 anderen Bestimmungen aus der Zeit des Nationalsozialismus durch die BRD und auch
wegen der Verwendung des Kanonischen Rechtes, (Reichskonkordat) welches nicht zum Heimatstaat ante Bellum gehört.
3.) vermeintliche natürliche Person der BRD; Eigenwert und Abstammung wird durch Name der BRD okkupiert;
Geburtsurkunde
Auf Basis der Geburtsanzeige wird neben dem Geburtenbucheintrag, von dem Bundesland (vertreten durch den
Standesbeamten) noch bevor das Kind seinen eigenen Familienname erhält, durch Zusammensetzung der Namensteile
“Vorname(n)“ und „Familienname“ (PStV, PStG) ein Name erzeugt (Art. 10 EGBGB), welcher dann nicht mehr dem Kind
gehört. Die Juristische Person Bundesland kann allenfalls eine Juristische Person gebären. Weil der Mensch im Mittelpunkt
des von ihm gestalteten Rechtes steht, (Köbler), kann auch nur ein Mensch eine natürliche Person gebären. Das in der
Geburtsurkunde genannte Kind mit Name der BRD ist somit nicht identisch mit dem Kind des Geburtenbucheintrages mit
eigenem Vornamen. Auch ist die Geburtsurkunde wegen der Fortschreibung (der temporären Gültigkeit) kein
abgeschlossenes Rechtsverhältnis wie die Geburt an sich. (Handbuch der Rechtsförmlichkeit 414). Die vermeintliche
„Natürliche Person des Wirtschaftsgebietes“ ist nicht identisch mit dem geistig - sittlichen Wesen, sondern bleibt mit der
Erzeugung der Geburtsurkunde das (ewig unmündige) Kind über die Eheschließung bis zum Tode. Auch im Geburtenbuch
wird dies dann so fortgeschrieben (BGB l 15.08.1957 Nr.44 Seite 1151). Die Bestellung und Weitersendung einer
Geburtsurkunde an die Behörden ist nichts anderes, als die, durch konkludentes Handeln vollzogene Bestätigung des
Betroffenen, daß dieser zum Datum der Ausstellung und oder Weitersendung immer noch das (unmündige) Kind ist und
sich dem aktuellen Personenstandsgesetz unterwirft. Aktuelles Beispiel, PStG 2015:
…...§ 21 Eintragung in das Geburtenregister....
…..(3) Zum Geburtseintrag wird hingewiesen......
…..5. auf das Sachrecht, dem die Namensführung des Kindes unterliegt.
Somit ist die Geburtsanzeige ein (un)-Rechtsgeschäft zu Lasten Dritter, welches dem Menschenkind eine Sache zuordnet,
welche vom Bund verwaltet wird. (Art. 133 GG). Durch die zu erwartenden Gewinne der durchgeführten Enthumanisierung
wird ein Freistellungskonto eingerichtet (Kollateral, Bond, Geburtenkredit) Article 102 Canonum de Ius Positivum i.v.m.
Kooperationsvertrag Artikel 18 B 7 Admirality Law findet an folgenden Orten Anwendung (…..) 3.) in allen Ländern, welche
von den Vereinigten Staaten verwaltet oder erobert werden, und innerhalb des Staates Amerika. Bei der Millionenschweren
Höhe (€29 Mio. pro Person oder mehr) dieses Kredites, welches für den Bund freigeschaltet wird, ist es nicht verwunderlich,
warum die Flüchtlinge (Geburtenkredite) wertvoller als Gold sind (Zitat: Martin Schulz).
4.) Juristische Person des Privatrechts als öffentliche Sache, Personalausweis, EU-Reisepass, Anbindung z.
Wirtschaftsgebiet als Sache Deutsch.
Nachdem nun die Sache: „ewig unmündige, natürliche Person“ geschaffen wurde, ist der nächste Vorgang die Anbindung
an das Vereinigte Wirtschaftsgebiet mittels einer Sachfirma = Name (in der Definition §17 HGB, ohne Namensteile).
Hierzu auch die Staatsangehörigkeit dieser Sache:
er = männlich = Deutscher,
sie = weiblich = Deutsche,
es = sachlich = Deutsch, = Personalausweis.
Da der Personalausweis Eigentum der BRD ist und der Name auch hier Rechten und Pflichten des Vereinigten
Wirtschaftsgebietes unterliegt, ist der Mensch als ewig unmündige natürliche Person hier lediglich Treuhänder des Namens
mit der üblichen Vergütung von 10% des Nettoumsatzes bei 100% Arbeitsleistung. Die in Art. 73 der UN – Charta der BRD
auferlegte Treuhand wird also ganz geschickt den Menschen auferlegt. (Treuhandbetrug).
Deutsch ist eine Unionsmarke, (Patentamt München AKZ/RN: 014757983). Somit ist es auch fragwürdig, ob es sich bei
dem Begriff „Staatsangehörigkeit“ nicht um eine „Markenangehörigkeit“ handelt. Plausibel ist dies durchaus auch daher, als
das die Kanzlei, welche die Wort- und Bildmarke: „POLIZEI®“ sowie die Wortmarke: „POLIZEI®“ als nationales Patent
eingetragen hatte, zuvor mit dem nationalen Patentantrag für die Wortmarke „DEUTSCH®“ gescheitert war. (AKZ:
303231270). Im Admirality Law müssen alle Sachen versichert sein ! Auch wenn entgegen aktueller Gesetzeslage und
Rechtsprechung keine Unterschrift mehr geleistet wird (vermutlich, weil Sachen./.Sachen nicht unterschreiben können und
müssen), wird hierbei aber vergessen, daß die BRD international betrachtet unter Admirality Law steht und unter Fiktionaler
Ermangelung einer natürlichen Person ersatzweise eine Versicherungsnummer angegeben sein muß. Kein Containerschiff
oder Marineblaues „POLIZEI®“ - Fahrzeug verläßt den Hafen ohne Lloyds Versicherung oder Diensthaftpflicht
Versicherung. Wo sind die ca.: 80 Millionen Versicherungen der BRD – Personen für Schäden an deren gesetzlich
zugeordneten Treuhänder?
5.) Funktion „Beamter“ (privatrechtl. Diensthaftpflichtversicherung)
gemeint ist die juristische Personen des öffentlichen Rechtes staatlicher Belange Art 30 GG (Landesbeamter) und des
Bundes Art 133 GG; bzw. auch der Haftende dahinter. In Anlehnung an das Subsidiaritätsprinzip sind die Länder für
hoheitliche, staatliche Befugnisse als Verwalter des/der Bundesstaaten legitimiert. Jedoch hier ein Glied der BRD (Art 23 (2)
LV-BW). Während dieser „Beamte“ früher noch gem. § 75 LBG-BW die volle Verantwortung zu tragen hatte, (bzw. seine
zwingend erforderliche Diensthaftpflichtversicherung), so hat sich heute ein feiner Unterschied dadurch ergeben, daß diese
Verantwortung nun seit 2010 zunehmend in § 48 LBG BW beschränkt ist und auch von Teilen des Bundesrechtes
(BeamStG § 36) von der Verantwortung abgekoppelt ist, jedoch anscheinend nicht vom gleichlautenden § 63 des BBG.
Somit unterscheidet sich der Landesbeamte vom Bundesbeamten bezüglich der Haftung spürbar. Inwieweit nun ein
Schuldhafter Landesbeamter wegen Anwendung von Bundesgesetzen als Erfüllungsgehilfe oder Ersatz für einen
Bundesbeamten herangezogen werden könnte, unterliegt hier dem Geschäftsmodell der Judikativen, weil auch hier kein
einheitlicher Geltungs- und Haftungsbereich zugrunde liegt. Wenn das Land BW kein Glied der BRD mehr wäre, so würden
die Landesbeamten eigentlich ohne Haftung und Verantwortung nach Anordnung (=Führerprinzip) arbeiten.
Juristische Personen des öffentlichen Rechts der BRD sind nur dann zum „Handeln“ legitimiert, wenn der vollständige
Name2.) genannt wird und mit dem identisch ist, unter welchem diese in den Dienst gestellt wurden. „Beamte“ i.S.v. §11
StGB haften gem.: § 63 BBG persönlich, weil nur Staaten eine Staatshaftung haben können. In der BRD gibt es keine
Staatshaftung (BGBl I v. 09.11.1982 Nr.41, Seite 1493 Staatshaftung aufgehoben), daher auch
Diensthaftpflichtversicherungspflicht und Nennung dieser nach dem Informationsfreiheitsgesetz, Art. 4 Abs 1 GG, und der
Auskunftspflicht nach dem Beamtenstatusgesetz.
6.) Funktion des Bundes (auch in Bundesrecht umgewandelte Funktion 7.))
tritt in die Rechte und Pflichten der Verwaltung des vereinigten Wirtschaftsgebietes (der Alliierten) ein, (welche das GG für
die Bundesrepublik Deutschland in der Villa Rothschild anempfohlen hatten (Zitat: Willy Brandt, Bunte, 14.02.1991, S. 94)).
Somit hat der Bund auch die Pflicht innerhalb der Wirtschaftsgebiete die „Ordre Public“ aufrecht zu erhalten, wenngleich
auch die BRD ein (See)-Handelsrechtliches Objekt des Geschäftsherren, der Alliierten Hauptsiegermacht ist, so sind die
Funktionen4.) sind nur dann Funktionen wenn diese in Ihrem Rechtskreis des Ordre Public stehen. Jedoch nicht, wenn sie
sich auf die Rechtsebene des Besatzers, der Hauptsiegermacht stellen. In diesem Falle haben die Funktionen dann Ihre
Legitimation des „Ordre Public“ verlassen, somit auch ihre zugewiesenen Funktion verlassen und handeln somit, ohne
Genehmigung der Alliierten (Kontrollratsnummer) und sind unversichert. Die Funktion handelt auf eigenes Risiko, mit
unlimitierter persönlicher und privater Haftung !! Aufgrund der schrittweisen Entfernung des „ordre Public“ zuerst durch den
Wegfall der geographischen Grenzen, durch die Wiedereinführung des Besatzungsrecht (Bundesbereinigungsgesetze) und
der zunehmenden Privatisierung im Rahmen eines außervertraglichen Schuldverhältnis (Niemand kann mehr Rechte
übertragen, als er selbst hat). Der Bund als Verwalter kann nicht das zu verwaltende Treugut (deutsches Kaiserreich)
privatisieren. Der Treuhänder (BRD, FRG, Germany) verliert somit auch die Legitimation als Treuhandverwalter zugunsten
eines inhumanen Wirtschaftskrieges. Art. 20 Abs. 2 AEMR, (A / RES / 217 / A (III)): „Niemand darf gezwungen werden,
einer Vereinigung anzugehören“. Daher ist es auch statthaft, sich aus der Staatssimulation: III.Reich, welche sich BRD
nennt (Definition nach dem StAG m.W.v. 05.02.2009) nach Protokoll heraus i.V.m. Art. 10 HLKO i.V.m. dem
Befreiungsgesetz Art.139 GG i.V.m. dem Gesetz Nr. 104 der Alliierten, zu entnazifizieren, als Deutscher, ohne dem
Zusatzpaket der zwanghaft anzunehmenden „Staatsangehörigkeit“ (Art. 278 des Versailler Vertrages),der
„Staatsangehörigkeit“ als Handelsbeziehungen (I. Abschnitt) der wirtschaftlichen Bestimmungen (Teil X). Die
wirtschaftlichen Bestimmungen wurden spätestens mit der Bezahlung der letzten Zinsrate i.H.v.€ 69 Mio. am Putsch –
Gedenk - Tag, den 03.10.2010 erfüllt. Die von den Steuern der Menschen bezahlten Reparationen und der sich somit
ergebende Rückfall der Staatsrechte sind vom Bund gem. Art. 30 GG an die Länder auszuhändigen. Die BRD hat Rechte
und Pflichten im Rahmen der Heimatverbringung, vorerst durch das obsolet werden des Art. 278 des Versailler Vertrages
und aktiv stellen des BuStAG für die vor 1914 geborenen Erblasser und RuStAG, „ante Bellum“ für die vor dem 01.01.1914
bis Kriegsbeginn Geborenen.
7.) Angemaßte Funktion ohne Kontrollratsnummer für die Alliierte Hauptsiegermacht U.S. Corp.
(als der vermutete Geschäftsherr), durch Anwendung deren Besatzungsrecht in allen Formen. Die alliierten Siegermächte
des Weltkrieges (Teil 2) waren Ausschließlich mit dem Staat und seinen Staatsangehörigen (Staatsangehörigkeit Deutsches
Reich vom 05.02.1934) im Krieg, welche bei Eintritt 1942 vorgefunden wurde und somit nur im Krieg mit den Verwaltern des
Kaiserreiches (Deutsches Reich im Rechtsstand ab 30.01.1933 - 22.05.1949). Alle Regierungsvertreter, welche einen
Friedensvertrag unterzeichnen konnten wurden entfernt, getötet oder sind verstorben. Mit der Kapitulation der Wehrmacht
ist das Deutsche Reich 01.01.1919- 22.05.1949) nicht untergegangen (Zitat: Theo Waigel beim Schlesier-treffen). Die

Bundesstaaten des Staatenbundes Deutsches Reich 1871 waren auch nicht im Krieg. Das 3.Reich hatte sich lediglich die
Verwalterrechte von der Weimarer Republik angeeignet um den Namen „Deutsches Reich nach 31.12.1918"“ zu
verwenden. Das ist ungefähr so, als ob man den Hauseigentümer in Abwesenheit für etwas zur Rechenschaft ziehen will,
obwohl man sich im Streit mit dem Hausmeister befindet. Somit war dieser Teil des Krieges auch nur gegen einen
temporären Sachen/Verwalterstaat mit deren Staatsangehörigen als Sachen geführt worden. Durch die Bezahlung der
Reparationen bestehen keine Rechte und Pflichten mehr, die Deutschen in einer Personifikation gefangen zuhalten.
(Bürgerlicher Tot). Die BRD hatte zu keiner Zeit Staatsangehörige und kein Staatsvolk, sondern verwaltete Sachen die als
NS-belastete Personen und als Rechtsnachfolger des Deutschen Reich nach 01.01.1919 registriert und verwaltet werden,
Somit werden diese Personen als Kriegsteilnehmer im Weltkrieg II und oder Feind der Alliierten im Sinne der
Feindstaatenklausel der UN sowie i.V.m. dem Kontrollratsgesetz 104 behandelt. Mit der fortdauernden Renazifizierung
werden die Personen als Angehörige Feindkräfte weitergeführt. Die Alliierte Hauptsiegermacht hat mit dem
Befreiungsgesetz Art. 139 GG i.V.m. dem Potsdamer Abkommen i.V.m. dem Kontrollratsgesetz Nr. 104 verbriefte Rechte
für die Deutschen geschaffen um in Ihre Heimat zurückzukehren, da der Versailler Vertrag bekannt war und erfüllt wurde
und die Entnazifizierung aus dem 3. Reich gleichbedeutend der Entnazifizierung aus der BRD stattfinden muss.
Das von den Alliierten gestellte Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland wäre ohnehin aufgrund des
Überleitungsvertrages mit der ursprünglichen Präambel einzuhalten. Mit dem Staatsputsch 1990 hat die BRD sich dann
auch noch die Bürger des Staatsfragmentes der DDR einverleibt, ohne das dies originär geschehen wäre durch Auflösung
der Volkskammer etc. des weiteren war ein, durch das Reichskonkordat entstandener Orden am Krieg beteiligt. Die SS war
ein Orden, wenn nicht sogar die ganze Wehrmacht. Hier könnte es sein, daß der Vatikan noch ein Wort mitzureden hätte.
Das Besatzungsrecht ist mit Ablauf des Deutschlandvertrages und der Bundesbereinigungsgesetze wieder insofern aktiv,
als das dies noch nicht…...in das Bundesrecht überführt wurde, wie z.B. das Kontrollratsgesetz Nr.35 welches wie viele
anderen Gesetze in die Freiwillige Gerichtsbarkeit verschoben wurde. (FGG – Reformgesetz BGBl I Nr. 61 v. 17.12.2008
160 Seiten !).
…..oder in das EU – Recht verschoben wurde....
…..oder privatisiert wurde.
Allgemein war oder ist die BRD eine handelsrechtliche Blase in deren sich das Vereinigte Wirtschaftsgebiet befindet.
Innerhalb dieser Blase sollte Staatlichkeit gelten. „Beamte“ der BRD sind nur innerhalb der BRD „Beamte“. Stellen diese
sich auf die Ebene des Geschäftsherren, der Alliierten, so sind diese auch keine „Beamte“ der BRD mehr, sondern müssen
sich für ihr Handeln im Privatrecht von den Alliierten eine Kontrollratsnummer vorweisen. Im Übrigen müßten sich diese
auch an das Besatzungsrecht zu halten, oder/und haften unverjährbar und unlimitiert.
8.) Angemaßte Funktion als Erfüllungsgehilfe / der Anwendung obsoleten Rechtes des Versailler Vertrages
Anwendung des „Bürgerlichen Todes“ auf Basis einer Staatsangehörigkeit im Rahmen einer Handelsbeziehung zu einer
Wirtschaftlichen Bestimmung als Sache (Versailler Vertrag; Teil X, I. Abschnitt) (obsolet, da bezahlt).

Ihre Geburtsurkunde wird an der Börse gehandelt:

[…] Die zwei fehlenden Puzzleteile sind folgende: Alle Verträge sind auf die juristische Person (Herr Vorname Nachname) ausgestellt und sie behaupten, die natürliche Person (Nachname, Vorname) wäre die Vertragspartei.
Dies sieht man vor allem in der Schreibweise nach DIN 5007. Sie begehen damit Lizenzbruch, denn sie haben für die natürliche Person (Nachname, Vorname) keine Lizenzrechte aus den USA (US Treasury / IRS) erhalten, sondern nur für die juristische Person (Herr Vorname Nachname), und die ist weder rechtsfähig noch grundrechtberechtigt.
- In allen Prozessen schreiben sie die juristische Person an und machen dann eine Durchgriffshaftung auf die natürliche Person. Dies nennt sich auf Neu-Deutsch "Stolen Identity" (Na, klingelt es da nicht irgendwie?).
Im Übrigen wurde dies gerade von der US Military Police in einem Fall deutlich gesagt, ein Offizier hat nach Sichtung der Unterlagen sofort mit "Stolen Identity" geantwortet.
So, nun zu den wichtigen Dingen, die erledigt werden müssen:
- ihr müsst in IHREN Registraturen erkennbar als die Berechtigten der ausgleichenden Verbindlichkeit erscheinen (das ist dann nach Art. 116 Abs. 2 in Verbindung mit weiteren Gesetzen), denn mit dem Auszug aus dem Geburtenbuch wurde keine NACHFOLGEBEURKUNDUNG durchgeführt. Und somit sind sie der Haftende als Erschaffer der Geburtsurkunde und der daraus resultierenden Person / Obligation Herr Vorname Nachname. Und die schickt ihr ihnen (für Wert akzeptiert) zur Offenlegung, wer dafür der wirklich Haftende ist.
- das Certificate of assumed Name (aus einem Artikel von Anna von Reitz, auf deutsche Gegebenheiten angepasst) in Verbindung mit der Geburtsurkunde und der Meldung "Stolen Identity" an den Botschafter, zzgl. der Erwähnung der Executive Order von Präsident Trump (Executive Order 13818 of December 20, 2017 Blocking the Property of Persons Involved in Serious Human Rights Abuse or Corruption) ergibt den Nachweis, dass sie Menschenhandel betreiben und dies auf euren Schultern austragen. Jedoch gilt diese Executive Order auch weltweit, soweit die USA involviert ist, man sollte mal den dritten Absatz gelesen haben.

Identitätsdiebstahl:
Wirtschaftsdeutsch: Der Unterschriftenblock enthält neben der Grußformel und der handschriftlichen Unterschrift ... zusätzlich noch …
Zudem sei erwähnt, daß ein Vertrag nur dann gültig abgeschlossen werden kann, wenn die Vertragspartner geschäftsfähig sind, sowie den Vertragsinhalt ernstlich wollen und ihren Willen auch zum Vertragsabschluss freiwillig ohne Irrtum bzw. Zwang oder Täuschung abgegeben haben.
Dritte haben auf private Verträge keinen Einfluß.
(Person "Herr/Frau": Der Unterzeichner nennt diese Obligation (Haftungskonto) einfach Melde-Obligation, weil diese im Zusammenhang mit der zwangsweisen Anmeldung (Wohnhaft: Haftung für den Wohnort) steht. Die Bezeichnung ist Herr/Frau Vorname Nachname.)
Der Reisepass/Personalausweis ist der Nachweis der Existenz einer juristischen Person = ( Firma ).
Alle Rechtsgeschäfte werden durch den Menschen unter Nutzung dieses Namens abgewickelt 
[ §17 HGB ]. Somit ist das Ergebnis des Rechtsgeschäftes, im Besitz des Inhabers der juristischen Person. Der Mensch ist nur Geschäftsführer ohne Auftrag.

Jedem Geschäftsführer ohne Auftrag steht ein Arbeitsvertrag zu, in dem auch Gehalt, Sozialabgaben und Urlaub geregelt sind. Solch ein Arbeitsvertrag wurde bis heute nicht ausgehändigt.
Niemals wurde dem Unterzeichner von den BRD-Verwaltungen, ein Formblatt des ( Internal Revenue Service / Department of the Treasury ) vorgelegt !
Ohne vertragliche Regelung eine Unterschrift zu leisten, also Haftung zu übernehmen ohne das eine Prokuraberechtigung vorliegt, ist ein schwerer Straftatbestand.
Die juristische Personen sind nicht deliktsfähig, also auch strafrechtlich nicht verantwortlich. An ihrer Stelle haften ihre Organträger (Vorstand, Geschäftsführer etc.), denn diese hat das Vermögen (Kolateralkonto).
(Der Staat gibt die Person heraus.) 
Die natürliche Person unterschreibt - Nachname, Vorname. ( Volkswagen ist nicht Wagenvolks, dies wäre Täuschung im Rechtsverkehr!)
Möglicherweise werden dadurch auch Blankogeschäfte generiert.

Somit ist der dringende Tat-Verdacht zur Vorbereitung eines Kapitalverbrechen in Form eines Cestui Que Vie Act begründet, da der Vorwurf : “Angriff auf Vollstreckungsbeamte“, eine vorsätzliche Verdrehung der Tatbestände gegen den Verletzten anberaumt wurde, um die Dienstverbrechen, schwerste Körperverletzung, Nötigung, Misshandlung, Freiheitsberaubung, Missbrauch und Vortäuschung einer Amtsfunktion zu vertuschen.

Der Verletzte hat keinen [Vollstreckungs-Beamten] der Firma POLIZEI eingetragen im Markenregister unter der Nr. 302 43 762. und die eingetragene Wortmarke „POLIZEI“, eingegliedert im Söldner Unternehmen Constellis) tätlich angegriffen.
Eine weitere Art der gefährlichen Körperverletzung liegt nach § 224 Abs.1 Nr.3 StGB dann vor, wenn das Opfer hinterlistig überfallen wird/wurde. Ein hinterlistiger Überfall liegt immer dann vor, wenn die Absicht, jemanden zu verletzen, planmäßig verschleiert wird, um die Ahnungslosigkeit des Opfers für den Angriff auszunutzen.

Es sind die unbekannten Rettungssanitäter wegen unterlassener Hilfestellung ausfindig zu machen und zur Verantwortung zu ziehen.
Während der vom Unterzeichner nicht zu verantwortenden Aktion, wurde die schwarze Lederjacke (Strellson) mit dem darin befindlichen Reisepass am Tatort entwendet. 
Somit ist die PERSON seit 02. März 2019, nicht-mehr versichert. 
UN - Charta der Vereinten Nationen, Kapitel 11 Artikel 73
Erklärung über Hoheitsgebiete ohne Selbstregierung
• Kapitel XI: Erklärung über Hoheitsgebiete ohne Selbstregierung, Artikel 73
“Mitglieder der Vereinten Nationen, welche die Verantwortung für die Verwaltung von Hoheitsgebieten haben oder übernehmen, deren Völker noch nicht die volle Selbstregierung erreicht haben, bekennen sich zu dem Grundsatz, daß die Interessen der Einwohner dieser Hoheitsgebiete Vorrang haben; sie übernehmen als heiligen Auftrag die Verpflichtung, im Rahmen des durch diese Charta errichteten Systems des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit das Wohl dieser Einwohner aufs äußerste zu
fördern; zu diesem Zweck verpflichten sie sich, ...“
sowie
a) Kapitel XII: Das internationale Treuhandsystem usw..
b) House Joint Resolution 192 u.a. 
c) Teso-Beschluß des Bundesverfassungsgerichts, BVerfGE 77,137ff vom 21. Oktober 1987
d) Motu Proprio von Papst Franziskus vom 11. Juli 2013, das am 1. September 2013 in Kraft getreten ist.
e) The criminal complaint is also based on;
Executive Order Blocking the Property of Persons Involved in Serious Human Rights Abuse or Corruption. THE WHITE HOUSE, December 21, 2017

Genozidkonvention
Bundeskanzlerin Merkels Asylpolitik, ist vorsätzlich betriebener Genozid am deutschen Volk.
“Übereinkommen vom 9. Dezember 1948 über die Verhütung und Bestrafung des Völkermordes“
Das Übereinkommen verpflichtet die Vertragsparteien zur Verhütung und Bestrafung von Völkermord, den sie in Friedens- sowie in Kriegszeiten als internationales Verbrechen betrachten (Art. 1). Gemäß Art. 2 der Genozidkonvention «bedeutet Völkermord eine der folgenden Handlungen, die in der Absicht begangen wird, eine nationale, ethnische, rassische oder religiöse Gruppe als solche ganz oder teilweise
zu zerstören:
….
Die Vertragsparteien verpflichten sich zur strafrechtlichen Verfolgung von Individuen, die Völkermord begannen oder einen solchen geplant haben. Mitglieder der Regierung und öffentliche Beamte haben keine Immunität und sind genauso zu bestrafen wie private Einzelpersonen (Art. 4). Zu bestrafen sind folgende Handlungen: Völkermord; Verschwörung zur Begehung von Völkermord; unmittelbare und öffentliche Anreizung zur Begehung von Völkermord; Versuch, Völkermord zu begehen und Teilnahme am
Völkermord (Art. 3). …

Es wird auf die zitierte Mitteilung der [Bundesregierung] verwiesen:
DSGVO, (Datenschutz-Grundverordnung)
Einwilligung: „Unternehmen und Behörden dürfen persönliche Daten, wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Ausweisnummer grundsätzlich nur erheben, wenn die Betroffenen zustimmen“.
KOMMERZ

Erläuterungen zu Päpstlichen Bullen:
Schon im Jahre 1302 erließ Papst Bonifatius VIII. die Bulle Unam Sanctam, in welcher er verordnete, dass alle Lebewesen dieses Planeten dem Papst unterworfen sind. Der Papst hat sich zum Herrscher der Welt erkoren und beanspruchte dadurch die Kontrolle über die gesamte Erde.

In den nachfolgenden Jahrhunderten folgten drei weitere päpstliche Bullen (Kronen), welche den Herrschaftsanspruch näher definierten und insgesamt festigten. Sie bewirken, dass bei der Geburt jedes Menschen drei Treuhandgesellschaften (engl.: Trusts) gegründet werden:
Im Jahre 1455 verfügte Papst Nikolaus V. durch die päpstliche Bulle Romanus Pontifex, dass das neugeborene Kind von allem Recht auf Eigentum getrennt wird. Das bedeutet nicht weniger, als dass man uns direkt nach der Geburt unser Recht auf Eigentum abspricht. Um es noch konkreter zu formulieren: Unser Haus oder unser Grundstück gehören uns nicht. Wem dann? Dem Vatikan natürlich! Wir haben lediglich ein Nutzungsrecht und nicht mehr. Für diese Nutzung zahlen wir deshalb auch eine laufende Gebühr, z.B. in Form von Grundsteuern oder Kfz-Steuern. Wenn wir diese nicht zahlen, was passiert dann? Richtig, wir werden gepfändet und man nimmt uns unser Auto, unser Haus usw. wieder weg − unabhängig davon, ob wir diese bereits abbezahlt haben oder nicht. Doch der „Spaß“ endet hier noch lange nicht…

Im Jahre 1481 erließ Papst Sixtus IV. durch die Bulle Aeterni Regis (in etwa »Ewige Herrschaft« oder »Ewiger Besitz des Herrschers«), dass das Kind der Rechte auf seinen Körper beraubt wird. Mit dieser Bulle hat man uns von Geburt an zu ewiger Knechtschaft verdammt. Wir haben nicht einmal mehr Anspruch auf unseren eigenen Körper. Wie das heute in der Praxis aussieht, erkennt man u.a. an der Wehrpflicht, die auch in Deutschland jederzeit wieder verordnet werden kann, oder auch an vom Staat verordneten ärztlichen Zwangsmaßnahmen, wenn dieser meint, man sei »psychisch krank«. Auch die medizinische Zwangsbehandlung von schwer kranken Kindern gegen den Willen der Eltern spielt in diesem Zusammenhang eine Rolle. Des Weiteren müssen wir sogar auf unsere eigene Arbeitskraft Einkommenssteuern zahlen.

Die dritte Krone (Bulle) wurde in Form der päpstlichen Einberufungsbulle von Papst Paul III. im Jahre 1537 besiegelt, in welcher die römisch-katholische Kirche Anspruch auf die Seele des Kindes erhebt. Dies ist in der Tat sehr teuflisch.

Anmerkung: im Kaiserreich wurde der bürgerliche Tod per Gesetz ausgeschlossen und der Vermögenseinzug ebenfalls. Kein Wunder, das diese Gesetzgebung der Kirche nicht geschmeckt hat.
Weiterhin kann der Papst nur Herrscher aller PERSONEN sein, nicht aller Menschen.

... soweit alles schön und gut .. nur war Bismarck ein schlauer Fuchs und trennte den Staat von der Kirche, mit dem Norddeutschen Völkerbund endgültig . Wir waren somit in Selbstverwaltung und kein Lehen mehr vom Papst . Unauflöslich ist der ewige Bund gegen die Kirche... 

... Jetzt sollte auch jedem klar werden, warum man die Deutschen einen Dauerkrieg aussetzt und man uns vernichten will und warum man die Weimarer Republik ausrief . Damit war die Rückkehr zum kanonischen Recht in 1918 wieder illegal hergestellt worden. Nur wenn der letzte deutsche Erbe erlischt, hat der Papst gewonnen, denn jeder von uns kann das rückgängig machen, siehe BVerfG, denn das deutsche Reich ist nicht untergegangen .. 

Bismarck hat das dem Vatikan für alle Deutschen auf ewig abgerungen! Und das war sicher der Hauptgrund letztendlich für die beiden Weltkriege, in deren Ergebnis die endgültige Vernichtung des Deutschen Kaiserreichs von 1871 stand und bis heute wird hierdurch daran festgehalten.... bis eben der letzte deutsche Erbe stirbt!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SMAD / СВАГ